DualSense: Black Edition bestätigt? Weiterer Hinweis mit Bildern

Kommentare (17)

Offiziell angekündigt wurde der schwarze DualSense bislang nicht. Doch Hinweise aus Taiwan deuten darauf hin, dass es in absehbarer Zeit zu einer einschlägigen Ankündigung kommen könnte.

DualSense: Black Edition bestätigt? Weiterer Hinweis mit Bildern
Der DualSense unterscheidet sich auch farblich vom Vorgänger. Eine Black Edition könnte das ändern. (Bildquelle: Geoff Keighley)

Vor einigen Tagen tauchten im Internet Bilder einer Black Edition des DualSense-Controllers auf. Nachdem zunächst vermutet wurde, dass es sich dabei um eine Fälschung handeln dürfte, verdeutlicht eine in Taiwan aufgetauchte Zertifizierung, dass es sich tatsächlich um ein Produkt handeln könnte, das später in den Regalen der Händler liegen wird.

Schwarz mit weißen Buttons

Die Dokumente zeigen einen schwarzen DualSense-Controller aus verschiedenen Perspektiven. Während das Gehäuse komplett schwarz ist, erstrahlen die Buttons in einem weiß-transparenten Look, wie er schon beim ursprünglichen DualSense in der Schwarz-Weiß-Variante zum Einsatz kommt. Die gezeigten Bilder tauchten zuvor beim Kurznachrichtendienst Twitter auf und sorgten für die anfangs genannten Spekulationen.

In den Dokumenten der Zertifizierung, die auf dem ersten Blick legitim wirkt, wird auch das ursprünglich vorgestellte Modell des DualSense gezeigt. Zu sehen ist es nochmals aus mehreren Perspektiven samt Maßangabe. Und auch das offenbar mitgelieferte USB-Kabel ist ein Bestandteil der bebilderten Vorstellung.

Zu den Einträgen:

Offiziell angekündigt wurde die Black Edition des DualSense bisher nicht, sodass der heutige Hinweis auf die klassische Farbversion mit der nötigen Vorsicht genossen werden sollte. So richtig begeistert scheinen viele der Spieler nach der inoffiziellen Veröffentlichung der Bilder ohnehin nicht zu sein. Vorangegangene Fan-Entwürfe wirkten ansprechender:

Zunächst steht der Launch der weißen PS5 an. Diese wird gegen Ende des Jahres auf den Markt kommen. Einen genauen Termin gab Sony bislang nicht preis. Auch zu den Kosten wurden keine Angaben gemacht.

Zum Thema

Es scheint aber, dass ein Betrag von rund 500 Euro eine halbwegs sichere Wette ist. Branchenvertreter gehen zudem davon aus, dass es zwischen Sony und Microsoft zu einem Preiskampf kommen könnte, bei dem sich die Wettbewerber unterbieten möchten. Tatsächlich lassen sich die beiden Unternehmen bei der Preisankündigung verdächtig viel Zeit.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gurkengamer sagt:

    Schön ist anders ..

  2. Banane sagt:

    So wie er original aussieht ist er perfekt.

    In schwarz mit weißen Tasten ist er einfach nur hässlich.

  3. Corristo sagt:

    Das wird niemals so kommen, schaut euch das Bild doch mal genauer an. Und lest die Kommentare auf Twitter. Das Ding kommt von einem Fan aus dem 3D Drucker. Noch dazu fehlen bei dem Lautsprecher in der Mitte die unteren Löcher. Kann bei der Qualität niemals ein Sony Produkt sein.

  4. GolDoc sagt:

    @Banane

    Der schwarze Controller auf der linken Seite wäre mein Favorit ( mit roten Lichtleisten wäre er perfekt) , der auf der rechten Seite sieht schlechter aus als der Weiße.

  5. Banane sagt:

    @GolDoc

    Ja, der schwarze auf der linken Seite mit den farbigen PS Tasten ist Top, da kann man nicht meckern.

    Ich bin trotzdem Fan des weißen Standardcontrollers.

  6. Hupfdohle sagt:

    also mal ehrlich, als würde der Controller so aussehen. Totaler Quatsch!

  7. MightyWings Mutter sagt:

    Ich stehe ja auf BLACK, wenn ihr wisst was ich meine. Hoffentlich kommen alle aus dem Forum und wir können eine xbox SX party machen.

  8. Horst sagt:

    Das ist allerhöchstens ein Prototyp. Wenn es ne black edition geben wird, dann sicher nicht in der hier gezeigten Qualität, und ziemlich sicher auch nicht mit weißen/durchsichtigen Tasten! So würde das ja nun mal echt niemand kaufen ^^ Ist wie immer bei solchen News: Mit Vorsicht genießen und einfach auf offizielle Statements warten. Es bleibt spannend 😉

  9. Moonwalker1980 sagt:

    Ach Bitte, an den Proportionen sieht man eindeutig, dass das ein Fake 3D Drucker Produkt ist, oder zumindest eine Version einer früheren Entwicklungsstufe. Die diversen Tasten sind schief eingesetzt, die Spaltmaße sind unregelmäßig und schlampig, das schwarze Plastik sieht extrem billig aus. Was gibts da überhaupt noch zu spekulieren, ausser: Play3-FoxNews Clickbait News.

  10. Moonwalker1980 sagt:

    Horst: genau so ist es!

  11. Schwanewedi sagt:

    So wie die gezeigt haben gefällt es mir

  12. big ron sagt:

    Lieber in schwarz als so eine Pinguin-Optik.

  13. FSME sagt:

    Der alte DualShock sieht neben dem neuen DualSense richtig schäbig aus. Gut, dass der neue Controller sich immer mehr dem Xbox Controller annähert.

  14. MightyWings Mutter sagt:

    @MightyWings Ich habe auch lieber einen in Black, als einen Pinguin. Mein Sohn Justin weiß das.

  15. big ron sagt:

    @MightyWings Mutter
    Heisst dein Sohn nicht Kevin und wird in den USA Karin genannt?

  16. MightyWings Mutter sagt:

    @big ron Kevin oder Justin, wo ist der Unterschied? Ich weiß nur, dass er als Kind zu oft Boxen war. Und ich liebe es Black, Controller natürlich ;).

  17. ConanShinishi sagt:

    Ich finde das Design immer noch zu hässlich und zu groß

Kommentieren