Atomic Heart: Für PS5/Xbox Series X angekündigt – Next-Gen-Gameplay im Video

Kommentare (9)

"Atomic Heart" wird zusätzlich zu den bereits bestätigten Systemen für PS5 und Xbox Series X auf den Markt gebracht. Schon heute könnt ihr euch ein umfangreiches Gameplay-Video anschauen, das Next-Gen-Gameplay zeigt.

Atomic Heart: Für PS5/Xbox Series X angekündigt – Next-Gen-Gameplay im Video
"Atomic Heart" schickt euch in eine alternative Sowjetunion.

Die Entwickler von Mundfish haben mitgeteilt, dass der First-Person-Adventure-Shooter „Atomic Heart“ für zwei weitere Plattformen auf den Markt kommen wird. Gemeint sind damit die beiden Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X. Zuvor bestätigt wurde der Titel für PS4. Xbox One und PC.

„Unser Spiel wird wegen [der] schnellen SSD keine Ladebildschirme haben“, so Mundfish in einem Gespräch mit IGN. „Die Hardware der nächsten Generation bietet auch eine exklusive Gelegenheit, unsere künstlerische Vision zu erfüllen und unser Spiel mit atemberaubender Grafik ohne Herabstufung zu liefern, was für die aktuelle Generation absolut unerlässlich war“.

Termin weiterhin unbekannt

Unklar ist nach wie vor, wann der Launch erfolgen soll. Einen Termin nannten die Entwickler auch im Zuge der heutigen Next-Gen-Ankündigung nicht.

Doch während die Interessenten nach wie vor auf die Veröffentlichung von „Atomic Heart“ warten müssen, kann ein umfangreiches Gameplay-Video angeschaut werden. Es hat eine Länge von mehr als sieben Minuten und steht dank des eingebetteten Youtube-Streams unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht bereit.

Das Gameplay-Material zeigt einen Kampf gegen den Mini-Boss „Plyush“. Zudem wurde bestätigt, dass der „Doom“-Komponist Mick Gordon für einen Teil der musikalischen Begleitung sorgt. Seine Musik ist bereits ein Teil des heutigen Gameplay-Videos zu „Atomic Heart“.

Mit „Atomic Heart“ bekommt ihr einen Shooter, dessen Ereignisse in einem alternativen Universum während der Hochphase der Sowjetunion angesiedelt sind. Als Spieler schlüpft ihr in die Rolle eines Spezialagenten, der von der sowjetischen Regierung zu einem geheimen Objekt geschickt wird. Im Vorfeld brach der Kontakt ab und ihr steht vor der Aufgabe, herauszufinden, was los ist.

Zum Thema

Sobald weitere Einzelheiten in den Umlauf gebracht werden, lassen wir es euch wissen. In der Zwischenzeit könnt ihr einen Blick auf unsere Themen-Übersicht zum Spiel werfen. Hier das neue Video zu „Atomic Heart“, das Next-Gen-Gameplay zeigt:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Boah, sieht das mies aus. Und die Musik nervt ja mal üüüberhaupt nicht >_>

  2. Eloy29 sagt:

    Ich sehe da nichts von sieht das mies aus.
    Es hat einen sehr großen Bioshock Einfluss und ist ziemlich abgedreht , für mich bisher eine Spiele Perle was ich alles davon sah.

  3. Eloy29 sagt:

    Was off Topic
    Warum sperrt man die Kommentar Funktion bei dem gefühlten 1000 Microsoft Thema.
    Geht das jetzt hier los wie auf Playm?

    Nun ihr Betreiber ihr habt wohl vergessen daß es hier eigentlich eine Playstation Seite ist und sehr viele Sony mögen und ihre Konsolen sowie Spiele. Weil Playm grandios ohne Mods in die Hose ging habt ihr einfach alle MS News hier reingeschoben. Eine Umfrage hier nie gestartet ob es die meisten so wollen sondern einfach es getan. Da braucht ihr euch nicht wundern wenn viele Kommentare gegen Redmond gehen. Jetzt diesen Thread einfach zu schließen ist echt toll. Na dann wird es wohl nicht mehr so lange dauern bis ihr auch diese Seite an die Wand Fahrt. Vielleicht wären ein paar Mods doch ganz gut. So seid ihr doch nur zu feige euch so etwas zu stellen.

  4. S85 sagt:

    Finde es auch weiterhin interessant. Das Setting ist so abgedreht und frisch. Bin auf das Endergebnis gespannt.

  5. Gurkengamer sagt:

    So ziemlich einer der eindrucksvolleren Titel in Sachen Grafik . Gameplay und Story werden bestimmt auch ihren Teil beitragen. Die Musik finde ich soweit passend . Also ich freu mich auf den PS5 Release .

  6. Attack sagt:

    Was sieht denn daran mies aus?

  7. Parabox sagt:

    Glaub auch dass das gut wird.
    Die Entwickler scheinen sich echt Mühe zu geben.

  8. Magatama sagt:

    Das ist echt interessant. Endlich mal wieder ein neues Setting, herrlich abgedreht mit Stanislaw Lem-Flair. Bin sehr gespannt.

  9. Kintaro Oe sagt:

    Das könnte was werden, sieht viel versprechend aus.

    Gruß

Kommentieren