Battlefield 6: Leak könnte erste MP-Details zum Ego-Shooter verraten

Kommentare (15)

Nach wie vor sind Informationen zum ersten Next-Gen-Ableger der "Battlefield"-Reihe spärlich gesät. Ein neuer Leak könnte nun jedoch womöglich zumindest ein paar neue Details zum Multiplayer-Part des Shooters nennen.

Battlefield 6: Leak könnte erste MP-Details zum Ego-Shooter verraten
"Battlefield 6" befindet sich für die Next-Gen-Konsolen & PC in Entwicklung.

Die vermeintlichen ersten Details zu „Battlefield 6“ stammen, wie unter anderem Comic Book berichtet, von Tom Henderson, der in der Vergangenheit besonders mit seinen Leaks zur „Call of Duty“-Reihe bereits mehrfach richtig lag. Über Twitter veröffentlichte er mögliche Einblicke in den kommenden Multiplayer-Part von Electronic Arts‘ Ego-Shooter, die eine Battle Royal-Ausrichtung nahelegen. Da es sich hierbei jedoch bisher nur um unbestätigte Gerüchte handelt, sollten die nachfolgenden Informationen mit einer gewissen Portion Skepsis betrachtet werden.

128 Spieler in „Battlefield 6“-Multiplayer-Gefechten?

Ausgehend von Hendersons erster Nachricht seien die Maps von „Battlefield 6“ von den Entwicklern mit dem Gedanken im Hinterkopf entworfen worden, dass darauf 128 oder auch mehr Spieler gegeneinander antreten könnten. Er fügt jedoch an, der aus den vorherigen Teilen der Reihe bekannte Modus für 64 Spieler werde ebenfalls wieder anwählbar sein. Wie er in einem später veröffentlichten Post betont, sei dies das „Kernspiel“.

Wie Henderson darüber hinaus in einem weiteren Tweet andeutet, besäßen Publisher Electronic Arts und Entwicklerstudio DICE ein „gewachsenes Interesse an Battle Royal“. Dies sei auf die Erfolge des „Warzone“-Modus von „Battlefield“-Konkurrent „Call of Duty“ zurückzuführen. Es gäbe zwar gegenwärtig noch keinerlei offizielle Bestätigung für einen Batte Royal-Modus im kommenden „Battlefield“, doch Henderson fragt sich, ob EA womöglich einen Free-2-Play-Ableger seiner Shooter-Reihe veröffentlichen könnte.

Dies waren auch schon alle potentiellen Informationen, die Henderson mit seinen Leaks liefern konnte. Ob diese letztendlich auch zutreffen werden, muss die Zeit zeigen. „Battlefield 6“ befindet sich gegenwärtig für PlayStation 5, Xbox Series X und den PC in Entwicklung, allerdings ist noch kein möglicher Veröffentlichungszeitraum bekannt.

Was ist eure Meinung zu diesen „Battlefield 6“-Leaks?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Eloy29 sagt:

    Noch mal Battle-Royal in BF und ich eben Dice in Schweden persönlich ein!

  2. Eloy29 sagt:

    Ebne ,wann kann man hier mal editieren?

  3. Evermore sagt:

    Nachdem Feuersturm in Battlefield 5 geflopt ist frag ich mich einfach nur warum? Naja vielleicht wird’s ja auch was als free2play Variante wie bei CoD aber irgendwie brauch ich bei Battlefield auch kein Battle Royal.

  4. 3DG sagt:

    Bis bf4 war ich eine riesen Fan. Bf one und bf5 war nach spätestens 5 Stunden noch noch lahm. Schlechte Karten und und und. Aber sie sahen gut aus. Das wars dann leider auch schon.

  5. DMC3 sagt:

    @3DG
    So können sich die Geschmäcker unterscheiden. Für mich ist BF1, der beste Online Shooter seit langem. BF4 finde ich nicht gut. Und BFV hat sein Potential verspielt. Ich finde Shooter in der Modernen allgemien nicht so gut, da die moderne Technik der Waffen, den Spielspaß killt (Tactical light usw.). In BFV sind die Fahrzeuge nicht gelungen, und die Operationen sind eine Katastrophe.

  6. ulibulli sagt:

    wer zockt sowas überhaupt noch

  7. Tobse sagt:

    Puh ich muss sagen das BF mich immer weniger interessiert, BF3 und BF4 haben mich noch voll abgeholt, Hardline, WW1 & WW2 haben mich einfach nicht mehr erreicht. Hardline fand ich einfach nur käse und Weltkriegsshooter habe ich in meinen Teenijahren (Cod, BF, MoH usw). viel gespielt und bin davon noch immer mehr als satt.
    Mal gucken womit sie dieses Mal um die Ecke kommen. Am liebsten wäre mir wieder heutige Zeit, auf BR könnte ich gerne verzichten. Gibt bereits genug Ableger und man sollte sich dann doch lieber auf seine Stärken fokussieren.

  8. DrSchmerzinator sagt:

    BF3 Remaster soll kommen, dann sollen sie sich BF6 sparen

  9. SkaZooka sagt:

    BF. CoD. Igitt.

  10. Ishyas sagt:

    Hoffe auf das Beste,erwarte aber leider wieder nur Grütze.Seid Jahren läuft EA und DICE nur noch hinterher.Anstatt ein Fettes Battlefield alter Schule mit moderner Technik abzuliefern kopiert man mehr schlecht als recht die erfolgreichen Sachen der Konkurenz.

  11. trahtibidoh sagt:

    Die sollen einfach nen mix aus BF3 70% und BF4 30% machen. Hauptsache die Waffen und das Schusssystem fühlt sich wieder so an wie bei den beiden spielen. Und nicht so eine Grütze wie bei BF1 und BF5.

  12. olideca sagt:

    Das Hauptproblem bei Battlefield war meistens gar nicht das Game selber - sondern was nach Release so alles dann passierte..... oder eher was NICHT passierte....

  13. ResidentDiebels sagt:

    Wenn DICE das wieder wirklich bringt, dann ist echt alle hoffnung verloren für diese Clowns Truppe.
    Dieses Battle Royal Genre ist so dermaßen ausgelutscht.

    DICE sollte sich lieber mal bemühen endlich wieder ein vernünftiges BF zu bringen. Es brennt an allen ecken und enden. Wenn sie da noch zeit für Battle Royale haben, dann fällt mir nichts mehr dazu ein. Völlig am Thema vorbei.

  14. Shaft sagt:

    bf3 über 1500 stunden bf4 über 1000 stunden. bf1 war schon snipermist für rummelplatzkinder und bf5 ist ne sniper und luftangriff verseuchte schießbude für trolle. und warum ein panzer heil bleiben soll, wenn einer geschickt genug ist, sich mit c4 ranzuschleichen und der fahrer zu blöd ist, um den zu bemerken oder wie ein hirni in städte reinzurauschen wird mir auf ewig ein mysterium bleiben. karten mit 128 spielrn und 8 spielersquads wie in mag wären genial, aber das wird nicht stattfinden und deshalb mach ich auch weiterhin einen bogen um dice skillbefreitem schrott.

  15. Kalim1st sagt:

    @DrSchmerzinator
    Ja bitte noch mehr Remaster und am besten die komplette Kreativität töten, damit garnichts neues mehr kommt Du Vollesel.

    So Gamer wie Dich brauch keiner.

Kommentieren