Ghost of Tsushima: Sonys erfolgreichster First-Party-Titel in Japan

Kommentare (11)

Zum Abschluss der Woche erreichten uns neue Erfolgsmeldungen zu "Ghost of Tsushima". Wie berichtet wird, schwang sich der Titel zu Sony Interactive Entertainments erfolgreichstem First-Party-Titel in Japan auf.

Ghost of Tsushima: Sonys erfolgreichster First-Party-Titel in Japan
"Ghost of Tsushima" ist exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich.

In den vergangenen Wochen zeichnete sich bereits ab, dass es Sony Interactive Entertainment mit „Ghost of Tsushima“ gelang, erfolgreich eine neue Marke zu etablieren.

Das Samurai-Abenteuer entstand bei den „Sly Cooper“- beziehungsweise „inFamous“-Machern von Sucker Punch und wurde im vergangenen Monat exklusiv für die PlayStation 4 veröffentlicht. Mit mehr als 2,4 Millionen verkauften Einheiten innerhalb weniger Tage schwang sich „Ghost of Tsushima“ zu Sony Interactive Entertainments erfolgreicher neuer Marke der langsam ausklingenden Konsolen-Generation auf.

Erfolgreicher Verkaufsstart auch in Japan

Ergänzend zu diesem Erfolg erreichten uns zum Abschluss der Woche Erfolgsmeldungen aus Japan, wo „Ghost of Tsushima“ ebenfalls einen erfolgreichen Launch hinlegte. Wie sich den Erhebungen der japanischen Famitsu entnehmen lässt, verkaufte sich „Ghost of Tsushima“ im Land der aufgehenden Sonne mittlerweile mehr als 330.000 Mal und sicherte sich damit den Titel des schnellstverkauften PS4-First-Party-Titels.

Zum Thema: US-Charts: Ghost of Tsushima erobert die Spitze – Umsätze legen im Jahresvergleich zu

Bisher hatte diese Position Insomniac Games‘ Superhelden-Spektakel „Spider-Man“ inne. Im Laufe der Woche wurde bereits bestätigt, dass „Ghost of Tsushima“ in Nordamerika ebenfalls erfolgreich startete und sich im vergangenen Monat den Spitzenplatz der US-Software-Charts sicherte.

Wie es mit der Marke weitergehen wird, ist aktuell noch unklar. Eigenen Angaben zufolge denken die Entwickler von Sucker Punch aktuell über einen möglichen Nachfolger nach, der unter anderem eine Mehrspieler-Komponente bieten könnte. Spruchreif sei dahingehend aber noch nichts.

Quelle: Dualshockers

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Plastik Gitarre sagt:

    gefällt mir außerordentlich gut. story und charaktere sind spitze. gesichtsanimation und syncro auf dem punkt. ich liebe den grafikstil mit hdr einfach ein traum.

  2. DanteAlexDMC84 sagt:

    Mehr als verdient. Hoffe das es noch weiter vom erfolg steigt.

  3. 90ziger sagt:

    Ghost of Tsushima 2 darf sehr gerne kommen. Hat mir super gefallen. Platin eingesackt und jede einzelne Sekunde genossen. Sei es daß Reiten, die kämpfe oder die Story. Meisterwerk vom Herrn!!!

  4. Crysis sagt:

    So ein Spiel hatte ich mir immer von Ubisoft gewünscht aber Ubisoft hätte das sowas von verkackt, was Sucker Punch hier geleisted hat ist wirklich mehr als Lobenswert, Spiele es immer wieder gerne.

  5. ResiEvil90 sagt:

    Absolut geiles Spiel mit einer wunderschönen Spielwelt tollem Gameplay und einer spannenden Story. Platin hab ich auch geholt. Hat richtig spaß gemacht 🙂

  6. Rasierer sagt:

    Ja vor allem das Skillsystem fand ich göttlich. Für jeden Playstyle geeignet. Auch wie man das Gameplay beieinflusst ist sehr tiefgründig. Alleine was mit der Kombination der Talisman Slots machbar ist.

    Die Inszenierung auch Super. Ich denke da an den Geschichtenerzähler. Für mich das beste Spiel im Samurai Setting.

  7. vangus sagt:

    @Rasierer
    Das ist in nahezu allen RPGs bereits genauso mit dem Skillsystem, den "Talismanen", das geht noch weitaus komplexer, etwas besonderes ist das jedenfalls nicht, das ist Standard, selbst God of War ist da ähnlich....

  8. xjohndoex86 sagt:

    @Crysis
    Von der Politur mal abgesehen ist es doch nicht viel besser als ein Ubi Titel. Ich muss da immer so lachen. Das gesamte Grundgerüst fußt sogar auf der Ubi Formel. Und das ist eigentlich das Enttäuschendste - dass sich Sucker Punch nicht getraut hat mal Konventionen aufzubrechen und 2 Schritte weiter zu gehen.

  9. VisionarY sagt:

    @plastik gitarre stimme dir mit allem zu außer mit: "gesichtsanimation und syncro auf dem punkt." Die Char Modelle und die Synchro sind die einzigen 2 Kritikpunkte die ich hätte. Sonst ein tolles Spiel !

  10. VincentV sagt:

    Wenn dann fußt es auf der Witcher 3 Formel.

  11. xjohndoex86 sagt:

    Tzz... das würde es vllt. gerne. ^^

Kommentieren