Apex Legends: Season 6 „Maximale Leistung“ gestartet – Trailer & Details

Kommentare (0)

Unter dem Namen "Maximale Leistung" startete heute die mittlerweile sechste Season des beliebten Battle-Royal-Shooters "Apex Legends". Ein Trailer stimmt auf die neuen Inhalte ein.

Apex Legends: Season 6 „Maximale Leistung“ gestartet – Trailer & Details
"Apex Legends" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

In einer kurzen Mitteilung wiesen Electronic Arts und die verantwortlichen Entwickler von Respawn Entertainment darauf hin, dass mit sofortiger Wirkung die mittlerweile sechste Season von „Apex Legends“ startet.

Diese trägt den Namen „Maximale Leistung“ und bringt einen Schwung neuer Inhalte mit sich. Freuen dürft ihr euch unter anderem über die neue spielbare Legende „Rampart“, die laut offiziellen Angaben etwas freundlicher ist als die anderen spielbaren Legenden. Dies wirkt sich laut den Entwicklern von Respawn Entertainment jedoch nicht auf ihren Siegeswillen auf dem Schlachtfeld aus.

Ein neuer Battle-Pass und mehr

Ebenfalls geboten wird ein Herstellungssystem, mit dem es euch ermöglicht wird, auf den Schlachtfeldern von „Apex Legends“ Ressourcen zu finden und neue Ausrüstung herzustellen. Hinzukommen die neue Energiewaffe „Volt-MP“ und ein weiterer Battle-Pass mit exklusiven Belohnungen.

Zum Thema: Apex Legends: Neuer Charakter-Trailer beleuchtet die Fähigkeiten von Rampart

„Der Battle-Pass von Saison 6 enthält neue und exklusive Inhalte wie Skins, Musik-Packs, Ladebildschirme, Talismane, neue Skydive-Emotes und Holosprays, damit Spieler der Arena ihren Stempel aufdrücken können“, führt Respawn Entertainment zum Battle-Pass der sechsten Season aus.

Abgerundet wird die neue Season zu „Apex Legends“ von kleineren Balancing-Anpassungen, auf die im offiziellen Changelog eingegangen wird, sowie einem Trailer, der auf die Inhalte des Battle-Pass eingeht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.