Modern Warfare & Warzone: Playlist-Update in Kürze – Patch-Vorschau und Changelog

Kommentare (0)

Spieler von "Modern Warfare" und "Warzone" können sich auf das nächste Playlist-Update vorbereiten. Es wird voraussichtlich heute Abend freigeschaltet. Was euch erwartet, verrät die offizielle Vorschau.

Modern Warfare & Warzone: Playlist-Update in Kürze – Patch-Vorschau und Changelog
In "Modern Warfare" steht das nächste Playlist-Update bevor.

Update: Inzwischen liegt der Playlist-Changelog vor. Demnach kommen die unten beschrieben Modi hinzu. Weichen mussten dafür in „Warzone“ Plunder Quads und Solos Buy Back.

Ursprüngliche Meldung: Activision und Infinity Ward bereiten das nächste Update für „Call of Duty Modern Warfare“ und „Warzone“ vor. Veröffentlicht wird es voraussichtlich am heutigen Abend. Während der vollständige Changelog noch aussteht, findet sich auf der offiziellen Seite des Publishers eine Vorschau.

Dem Ausblick auf die Änderungen und Neuerungen lässt sich entnehmen, dass im Mehrspieler-Modus die Faceoff-Moshpit-Playlist mit klassischen 6vs6-Modi zurückkehrt. Gespielt wird auf Gunfight-Maps im 3vs3-Format.

Mix verschiedener Gunfight-Maps

In Hardpoint steht ihr vor der Aufgabe, Ziele zu sichern, während in Grind Marken gesammelt werden. Die Macher sprechen von einem intelligenten Moshpit, in dem Kommunikation den Weg zum Sieg ebnen kann. Die Faceoff-Moshpit-Playlist beinhaltet einen Mix verschiedener Gunfight-Maps, darunter die mit Season 5 eingeführte Livestock-Karte.

Außerdem erwartet euch im Multiplayer-Part von „Call of Duty Modern Warfare“ eine Playlist mit mittelgroßen Karten. Mit dabei sind Oil Rig, Suldal Harbor, Cheshire Park, Hovec Sawmill und Khandor Hideout. Die Macher versprechen einen Mix aus Deathmatch- und Objective-Modi. „Wählt eure Waffen klug aus und achtet auf die langen Distanzen, die auf jeder Karte verfügbar sind“, heißt es dazu.

Ein weiterer Bestandteil des Updates für „Call of Duty Modern Warfare“ ist die Cyber Attack Pro-Playlist. Bei dieser Variante des objektiven Modus müssen die Spieler ihre Teamkollegen nicht mehr wiederbeleben. Stattdessen sollen Respawns für ein schnelleres und frenetischeres Gameplay sorgen.

In „Warzone“ könnt ihr die schnellen Mini Royales in Angriff nehmen. Darüber hinaus stehen Battle Royale Solos, Duos, Trios, Quads und Blood Money Trios zur Verfügung. Landet ihr in dieser Woche im Gulag, könnt ihr euch mit Waffen aus einem Sturmgewehr- und SMG-Pool zurückschießen.

Zum Thema

Kommen wir zu den Bundles der Woche, die im Ingame-Shop von „Modern Warfare“ und „Warzone“ auf euch warten. Für Velikan wird ein Paket mit dem Megalith-Skin angeboten. Ebenfalls enthalten sind zwei Legendären Blaupausen, ein Finishing Move, ein Fahrzeugskin, eine Calling Card und weitere Inhalte. Im Eloko-Paket für Grinch befinden sich wiederum ein Forest Spirit-Skin, eine legendäre Armbrust, eine SMG, eine Calling Card und weitere Zusätze.

Vermutet wird, dass die Playlist-Aktualisierung gegen 19 Uhr freigeschaltet wird. Zunächst könnt ihr euch auf der offiziellen Seite eine bebilderte Beschreibung der neuen Inhalte und Änderungen anschauen.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren