Xbox Series X: Microsoft stellt das User Interface vor

Kommentare (26)

Microsoft hat ein Video veröffentlicht, in dem das neue Interface der Xbox-Systeme vorgestellt wird. Es kommt ab November 2020 unter anderem bei der Xbox Series X zum Einsatz.

Xbox Series X: Microsoft stellt das User Interface vor
Das neue Interface soll im November eingeführt werden.

Voraussichtlich im November 2020 kommen die neuen Konsolen PS5 und Xbox Series X auf den Markt. Vorbestellt werden kann die Hardware noch nicht. Ohnehin ist unbekannt, wie viel die Kunden für die Next-Gen-Geräte bezahlen müssen. Ungewöhnlich lange halten sich Sony und Microsoft mit der finalen Vorstellung zurück.

Microsoft zeigt in einem neuen Video zumindest, wie das Interface der Xbox Series X aussehen wird. Von der neuen Oberfläche profitiert aber nicht nur die neue Konsole. Ebenfalls soll der Look bei der Xbox One, dem Xbox Game Pass auf dem PC und in allen Xbox-Apps zum Einsatz kommen.

Schneller und zugänglicher

Auf dem offiziellen News Wire weisen die Redmonder darauf hin, dass die Benutzeroberfläche „schneller zu bedienen, zugänglicher und visuell ansprechend“ sein wird. Die Kachelform, die genutzten Schriftarten und der aktualisierte Illustrationsstil sollen dabei behilflich sein, die Lesbarkeit zu verbessern.

„Die Xbox Serie X wird einen neuen Maßstab für Geschwindigkeit setzen, wenn sie im November diesen Jahres auf den Markt kommt. Und wir verfolgen den gleichen Ansatz, um die Erfahrungen auf der gesamten Xbox zu beschleunigen“, so die Redmonder.

Laut Microsoft wird der Startbildschirm beim Booten um mehr als 50 Prozent schneller geladen. Kehrt ihr aus seinem Spiel zurück, seid ihr 30 Prozent schneller auf dem Hauptbildschirm. Darüber hinaus verbraucht das Dashboard dank der Verbesserungen und Optimierungen 40 Prozent weniger Arbeitsspeicher. Die Zugriffszeit auf den Store wurde auf zwei Sekunden reduziert.

Zum Thema

In das Insider-Programm soll das neue Interface in den kommenden Wochen aufgenommen werden. Die finale Einführung erfolgt zum Launch der Xbox Series X im November. Nachfolgend seht ihr das neue Video zum Interface:

Wann genau die PS5 und Xbox Series X auf den Markt kommen werden, ist weiterhin unklar. Microsoft konnte sich zumindest dazu durchringen, den November als Release-Monat zu bestätigen. Sony gab zur PS5 in den vergangenen Wochen kaum nennenswerte Details preis.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sandraklaus sagt:

    Ich hoffe Sony zieht bald mal nach

  2. FSME sagt:

    Sieht sehr gut aus, hoffentlich ähnlich gut bei der PS5.

  3. Sandraklaus sagt:

    Ich finde dieses kacheln schrecklich das ganze ist viel zu unübersichtlich

  4. DrSchmerzinator sagt:

    Wäre gut wenn die Menü´s schneller werden. Das auf der Playstation ist schon komplett am Limit.

  5. MCRN sagt:

    Mal sehen, für wie lange es “das User-Interface” bleibt. Im Laufe der Nutzungsdauer meiner Xbox One wurde geschätzt 5 Mal die UI komplett umgestellt. Und wirklich besser und vor allem schneller als das von 2013 ist es nie geworden...

  6. DocMcCoy sagt:

    Sieht schick aus, bin auch Mal aufs ps5 Menü gespannt. Soll ja auch komplett überarbeitet sein.

    Noch zu Microsoft (nicht als bashing gemeint) das Menü wird bei denen garantiert noch verändert im Laufe der zeit. Irgendwie lieben die es Design Rum zu drucken (siehe Windows)

  7. Moonwalker1980 sagt:

    Scheisse wie alle Microsoft Interfaces (siehe Windows). Typischerweise viel zu überladen und unübersichtlich. Chaos pur.
    Da können sie sich von Firmen wie Apple mit ihrem IOs und MacOs, und auch von Sony Playstation ne fette Scheibe abschneiden.

  8. Moonwalker1980 sagt:

    Pfui Gack! auf gut österreichisch.

  9. James T. Kirk sagt:

    @FSME

    Hoffentlich nicht.

  10. James T. Kirk sagt:

    Ich hoffe das keiner auf dieses schlechte Marketing von Microsoft reinfällt.

    Das Interface kommt auch auf der Xbox One X. Wieder kein Grund sich die Series X zu kaufen.

    Bin gespannt auf das PlayStation 5 Interface. Wird sicherlich Tausend mal besser als dieser Mist.

  11. proevoirer sagt:

    Optisch besser reicht nicht.
    Es ist viel schneller geworden

  12. ShawnTr sagt:

    eines muss man aber sagen. das halo spiel 2:20 sieht um einiges besser aus als auf der präsentation.

  13. SKALAR1 sagt:

    Was hier wieder für dumme Kommentare kommen, und die meisten haben es noch nicht mal selbst ausprobiert, nur dumme Kids.

  14. clunkymcgee sagt:

    Schlimmer als das vorherige Interface kann es ja kaum werden.

  15. K1ll3sack sagt:

    Der eine Typ schaut aus wie Frodo,
    aber finde auch viel zu überladen das Menü.

  16. merjeta77 sagt:

    Das könnte xbox nie.

  17. vangus sagt:

    15% schnelleres Hochfahren der Konsole??? Man ist "fast" ein Drittel schneller zurück im Spiel?

    Wie langsam ist das denn bitte? ^^ Boah die sollen bloß Windows wegschmeißen...

  18. IkkeDerBen sagt:

    Find das Xbox Interface viel besser als das von der Playsi hab beide und bei der Pro hängt selbst dieses „minimalistische“ OS zeitweise. Übersichtlich finde ich das Xbox OS bereits jetzt schon, wer da rummeckert hat es wahrscheinlich nur 5 min Erfahrung wenn überhaupt. Dank Alpha Ring Update kann man den neuen Store auch schon testen. Bin gespannt wie die Performance auf der SX ist, auf der X ist es jetzt auch nicht das langsamste. Das es jetzt auch dynamische Hintergründe geben wird find ich cool, das gefällt mir bei der Playsi besonders.

  19. big ron sagt:

    Das Playstation4-Interface fand ich immer zum Kotzen. Wirkt auf mich wie ein Blog oder ne News-Seite. Bin gespannt auf das XBox-Design.
    Bisher am besten gefällt mir aber das der Switch. Nur die Spiele-Icons, paar Options-Tabs, das wars. Anmachen und im Bruchteil von Sekunden rein ins Spiel ohne Ablenkung mit Social Media-Kram. Würde ich mir bei den großen auch wünschen.

  20. giu_1992 sagt:

    @vangus das normale One Interface ist schon tausend mal schneller als das meiner PS4, also passt das schon 😀

  21. mps-joker sagt:

    Schaut schon cool aus. Freu mich immer mehr auf die Xbox sx.

  22. Akuma02 sagt:

    Sony ist immernoch am schweigen...legt mal nen Zahn zu. Siehe Microwindows box

  23. Banane sagt:

    Sieht grausam aus.
    Kann auf der PS5 also nur besser werden.

  24. Banane sagt:

    Jonathan Hildebrandt sieht aus wie Elijah Wood.^^

  25. FCKfanKidz sagt:

    @banane

    Bist du ein armseliger Fanboy Lappen.
    Schon H..re am Sack, oder warum schreibst du so Hinterwäldler Kommentare?

  26. Baran sagt:

    Ich bin jetzt nicht geflast davon muss ich sagen