Control: Kein kostenloses Next-Gen-Upgrade für die Standard-Version – Offizielle Begründung

Kommentare (21)

Vor wenigen Tagen kündigten 505 Games und Remedy Entertainment die "Control: Ultimate Edition" an, die auch für die PS4 sowie die Xbox One erscheint und ein kostenloses Upgrade auf die jeweilige Next-Gen-Version ermöglicht. Wie heute eingeräumt wurde, werden Käufer der Standard-Edition leider leer ausgehen beziehungsweise ein weiteres Mal zur Kasse gebeten.

Control: Kein kostenloses Next-Gen-Upgrade für die Standard-Version  – Offizielle Begründung
"Control": Erscheint auch für die Next-Generation-Konsolen.

Vor ein paar Tagen kündigten 505 Games und die Entwickler von Remedy Entertainment die „Control: Ultimate Edition“ für die aktuellen Systeme und die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PlayStation 5 an.

Die „Ultimate Edition“ setzt sich aus dem Hauptspiel von „Control“ sowie den beiden Erweiterungen „The Foundation“ und „AWE“ zusammen. Gleichzeitig erhalten Käufer des Komplettpakets auf der PS4 und der Xbox One die Möglichkeit, ihre Version einem kostenlosen Upgrade auf die entsprechende Next-Generation-Fassung zu unterziehen. Wie Remedy nun klar stellte, schauen Käufer der Standard-Fassung in die Röhre – unabhängig davon, ob sie gleichzeitig den Season-Pass und/oder die beiden Erweiterungen erworben haben.

Entwickler sprechen von einer schweren Entscheidung

In der offiziellen Begründung heißt es, dass sich Remedy Entertainment diese Entscheidung keineswegs leicht machte. Demnach sei es schwer, „die derzeitige Nutzerbasis mit einem ein Jahr alten Spiel plattformübergreifend und mit voller Parität auf die Next-Gen zu aktualisieren“.

Zum Thema: Control: Gameplay aus der AWE-Erweiterung

Das Statement weiter: „Auf jedem Weg, den wir eingeschlagen haben, gab es eine Form der Blockade. Und diese Blockaden bedeuteten, dass mindestens eine Gruppe von Spielern aus verschiedenen Gründen von dem Upgrade ausgeschlossen wurde. Bis heute können wir nicht jedem ein Upgrade anbieten. Und es fühlt sich einfach unfair an, eine Gruppe auszuschließen. Wir verstehen, dass dies nicht das ist, was ihr hören wollt.“

Es geht nicht um neue Inhalte

Laut Remedy Entertainment bestand das Ziel mit der „Control: Ultimate Edition“ nicht darin, neue Inhalte zu liefern. Stattdessen wollten die Entwickler den Spielern ein leicht zu findendes Komplettpaket liefern, das die volle „Control“-Erfahrung umfasst. Auch auf den Konsolen der neuen Generation wird es demnach keinen neuen Content, sondern lediglich technische Verbesserungen geben.

Zum Thema: Control: Kostenloses Next-Gen-Upgrade nur für die Ultimate Edition

„Der von uns angebotene Upgrade-Pfad ist nur mit derselben Version des Spiels möglich. Da wir nur bei der Control: Ultimate Edition zusätzliche Entwicklungarbeiten für Next-Gen-Plattformen vornehmen, können wir leider nicht allen bestehenden Control-Spielern einen Upgrade-Pfad anbieten. Wir haben Verständnis dafür, dass dies eine Reihe von Spielern verärgern könnte. Dennoch könnt ihr die 2019er-Version von Control und die jeweiligen Erweiterungen weiterhin auf den neuen Plattformen spielen“, heißt es abschließend.

Das komplette Statement zu diesem Thema findet ihr auf der offiziellen Website.

Quelle: Control (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Falkner sagt:

    Mieser Kundenservice. Für mich gestorben!

  2. Schwanewedi sagt:

    Kaufe Vollpreis Spiele nur noch wenn es ein kostenloses Upgrade gibt. Ansonsten habe ich bis zur ps5 noch genügend spiele rum liegen... Wenn man kostenlos upgraden kann ist es verlockender jetzt schon bei einem spiel zu Zuschlagen...

  3. Banane sagt:

    Gut, dass ich das game nie gekauft habe.

  4. Rikibu sagt:

    Was für ein Heuchlerpack...
    Kein Kunde hat etwas dagegen, Entwickler fair für ihre Arbeit zu entlohnen. Wie wäre es aber gewesen, den bestehenden Kunden für nen 10er die Next Gen Version anzubieten, quasi als Ambassador Programm? Immerhin muss man ja auch sehen, dass das Spiel mit der Ultimate Fassung ja bereits fast ein Jahr raus ist, entsprechend gealtert ist und sich die UVP von 40 Tacken wie 30 Euro Basis + 10 Euro Upgrade anfühlen, während Erstkäufer sogar mehr als die 40 Euro bezahlt haben und faktisch weniger bekommen...

    komische b itch move Entscheidung.

  5. Eloy29 sagt:

    Schön dann steckt euch eure Super Version von einen Spiel irgendwo hin.
    Was für ein Schwachsinn , hätte er besser gar nichts gesagt.

  6. newG84 sagt:

    Selten so ein Bullshit gelesen. Meine güte

  7. Red Hawk sagt:

    Huhsos

  8. Korean619 sagt:

    Gut das ich das Spiel in einem Kostenlosen Probemonat in PS Now durchgespielt habe 🙂
    Die Complete Editon können die behalten. LMAO

  9. DUALSHOCK93 sagt:

    Alter...

  10. Saleen sagt:

    Nicht mal PS Now hat mich dazu gebracht, dass Game durchzuspielen.
    Unterirdische Performance!
    Dazu noch diese Miese Aktion.....
    Wo zum Teufel ist das Problem, einen Patch zu fertigen.
    Hier wird klar versucht, nochmal Geld zu kassieren mit einem unterirdischen Statement.

    Ekelhaft ^^

  11. xjohndoex86 sagt:

    Wenn das Upgrade 5€ kostet, habe ich damit kein Problem aber so wie ich das sehe, muss man das ganze Spiel noch mal neu kaufen. Ich verstehe dass Remedy ein vergleichsweise kleines Studio ohne großzügigen Publisher im Rücken ist aber die Complete Edition für die PS4 hätten sie sich kneifen können und dann lieber gleich für die PS5 vermarket.

  12. JahJah192 sagt:

    die Begründung ist doch völlig idiotisch, lach mich kaputt 😀
    Die wollen einfach nochmals abkassieren weil die ihren gierig Schlund nicht voll bekommen, hoffentlich bleibt das stecken!
    Ist jetzt auch nichts groß anderes als eine Pro/X Anpassung und die wurde von ALLEN anstandslos kostenlos gemacht!

  13. AnthemMassEffect sagt:

    Habe die Deluxe Edition ( einschl Season Pass ), was auf's Gleiche rauskommt, wie die " neue Abzock Edition ". Werde sicher NIE WIEDER ein Game dieser " Hochstapler " kaufen und investiere das Geld lieber in Anthem!!!

  14. zebras sagt:

    War dann da letzte Produkte das ich von denen gekauft habe.

  15. WiSEWOLF sagt:

    Kundenservice mal anders. Da fehlt einfach jegliche Argumentation -schwach. Sehr schade für diejenigen die sich einfach nur die normale Edition gekauft haben, drücke Euch die Daumen, dass evtl. Noch eine separate Upgradefunktion für 5-10€ erscheint.
    Ich persönlich würde mir beim nächsten Spiel aus diesem Hause echt überlegen, ob ich die Nochmal unterstütze.

  16. TiM3_4_P4iN sagt:

    ich verstehe es nicht ganz, für Remaster-Versionen hat man diese Gen doch auch nochmal extra Geld bezahlt und kein Update bekommen

  17. Cult_Society sagt:

    Also die Aktion ist schon mehr als fragwürdig aber die Begründung die ist einfach nur frech " ja ist halt so und wir wissen das es euch nicht gefällt " ! Okay danke ihr wich?er!

  18. James T. Kirk sagt:

    Auf dem PC ist das Spiel ziemlich gut.

  19. Maiki183 sagt:

    statt nen upgrade für 10euro anzubieten soll man nochmal den vollpreis bezahlen? währe heftig.
    hab das game nie gespielt, die deutsche synchro des grauens war einfach nicht hinnehmbar.
    oder wurde das mittlerweile gepatcht?

  20. Giwen sagt:

    Wenn die Codebasisi das Update für alle verhindert sollen sie doch einfach per Onlineupdate alle auf die gleiche Codebasis bringen auch wenn es ein Komplettaustausch ist und schön können alle aktualisieren. Würde selbst auch 5€ springen lassen.

  21. MCRN sagt:

    Für wie blöde halten die Ihre ehemaligen Kunden??? Ultimate oder nicht, es ist der selbe Code!!!

    Remedy, das werde ich nicht vergessen. Sollte ich nochmals ein Spiel von Euch kaufen, dann nie mehr Day1, sondern nur noch Day75%-Sale. Ich finanziere nicht noch einmal den Erfolg eines Spieles und gehe dann am Ende leer aus, im Gegensatz zu denen, die gewartet haben!!,

Kommentieren