Iron Man VR: Update 1.06 bringt neue Spielmodi und Waffen ins Spiel

Kommentare (0)

"Marvel's Iron Man VR" hat ein neues Update erhalten, das zahlreiche neue Inhalte ins Spiel bringt. Zusätzlich wurde an den Ladezeiten des Spiels gearbeitet, die nun deutlich kürzer ausfallen.

Iron Man VR: Update 1.06 bringt neue Spielmodi und Waffen ins Spiel
Dank des neuen Updates stehen euch mehrere neue Waffen und Rüstungen zur Verfügung.

Das VR-Abenteuer „Marvel’s Iron Man VR“ hat mit dem heutigen Tag ein umfangreiches Update erhalten, das neue Spielmodi, Waffen und Ausrüstungsteile ins Spiel bringt. Die neuen Inhalte möchten wir euch in diesem Artikel ausführlich vorstellen.

Durch Update 1.06 bekommt das Spiel unter anderem zwei neue Modi. Der Erste davon ist der langersehnte „Neues Spiel+“-Modus, in dem ihr die Geschichte mit all euren Fortschritten nochmal spielen könnt. Beim zweiten Modus handelt es sich um einen neuen Schwierigkeitsgrad namens „Ultimate“, der eine enorme Herausforderung darstellen dürfte.

Im Spiel könnt ihr jetzt insgesamt vier neue Waffen an der Rüstungsstation freischalten:

  1. Strahlenrepulsor: Damit könnt ihr für bestimmte Zeit einen Strahl erzeugen, der euren Gegnern durchgehend Schaden zufügt.
  2. EM-Ladungskanone: Mit dieser Waffe lässt sich ein aufladbarer Schuss abgeben, der die Schilde von Drohnen aller Art zerstört.
  3. Mikroschwarm: Eine raffinierte Waffe, mit der sich ganze Gegnergruppen ausschalten lassen.
  4. Freifallbombe: Mit der Freifallbombe könnt ihr eine Art schwarzes Loch erzeugen und damit alle umliegenden Gegner anziehen, die sich im Anschluss mit einer anderen Waffe alle auf einmal vernichten lassen.

Update sorgt für kürzere Ladezeiten

Um das allgemeine Spielerlebnis zu verbessern, hat das Technikteam fleißig an den Ladezeiten des Spiels gearbeitet. Diese sollen nun deutlich kürzer ausfallen. Wenn ihr ein neues Spiel startet, habt ihr jetzt bei bereits abgeschlossenen Missionen die Möglichkeit, die zugehörige Filmsequenz zu überspringen. Vorher musste die Sequenz erst geladen werden. Außerdem wurde ein neues Set mit acht neuen Rüstungen und mehrere Herausforderungen ins Spiel integriert.

Zu guter Letzt haben die Entwickler auf einen Wunsch der Community gehört und es nun möglich gemacht, bestimmte Missionen zu überspringen.

Zum Thema

„Marvel’s Iron Man VR“ wurde am 3. Juli 2020 exklusiv für die PS4 veröffentlicht und ist ausschließlich mit einer VR-Brille von Sony spielbar.

Quelle: PlayStation Blog

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren