Marvel’s Avengers: Entwickler stellen die geheimnisvolle Organisation A.I.M. vor – Neues Video

Kommentare (2)

An diesem Wochenende wird eine weitere offene Beta zum Action-Titel "Marvel's Avengers" an den Start gebracht. Begleitet wird wird diese von einem neuen Entwickler-Video, in dem über die mysteriöse Geheimorganisation A.I.M. gesprochen wird.

Marvel’s Avengers: Entwickler stellen die geheimnisvolle Organisation A.I.M. vor – Neues Video
"Marvel's Avengers" erscheint Anfang September 2020.

Im Rahmen der offenen Beta haben interessierte Spieler an diesem Wochenende die Möglichkeit, einen ausführlichen Blick auf den in Kürze erscheinenden Action-Titel „Marvel’s Avengers“ zu werfen.

Ergänzend zum Start der Open-Beta stellten Square Enix und die verantwortlichen Entwickler von Crystal Dynamics ein neues Dev-Diary bereit. In diesem gehen die kreativen Köpfe hinter „Marvel’s Avengers“ auf die Spielwelt ein und stellen mit der A.I.M. die mysteriöse Geheimorganisation vor, die euch in dem Action-Titel das Leben schwer machen wird. Dabei wird unter anderem auf die Beweggründe von A.I.M. eingegangen.

Diese Inhalte warten in der Beta

Die offene Beta auf der PlayStation 4, der Xbox One und dem PC startet am heutigen Freitag, den 21. August 2020 um 21 Uhr unserer Zeit und wird bis Sonntag, den 23. August 2020 um 21 Uhr zur Verfügung stehen. Offiziellen Angaben zufolge dürft ihr euch in der Open-Beta auf mehrere Stunden Spielspaß freuen und euch beispielsweise diversen Solo-Missionen stellen.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Morgen startet die Open Beta auf PS4, Xbox One und PC

Hinzukommen drei HARM-Raum-Herausforderungen, vier Warzones und fünf Abwurfzonen, die für zusätzliche Abwechslung sorgen sollen. Die finale Version von „Marvel’s Avengers“ wird am 4. September 2020 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht und nach dem Launch langfristig mit neuen Inhalten unterstützt. Geplant sind unter anderem weitere Missionen, umfangreiche Raids und natürlich neue Charaktere.

Darüber hinaus befinden sich Umsetzungen für die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PlayStation 5 in Arbeit, die zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Corristo sagt:

    Das macht jetzt schon den EIndruck als wäre es der letzte Rotz. Es nur ein billiges semi mmo mit den Figurenskins von Marvel.

  2. Kalim1st sagt:

    Die sollen mal lieber eine Verschiebung des Spiels vorstellen.
    Jetzt schon tot

Kommentieren