Wasteland 3: Neuer Trailer stellt den Coop-Modus des Rollenspiels vor

Kommentare (0)

Zu den Features des in Kürze erscheinenden Oldschool-Rollenspiels "Wasteland 3" gehört unter anderem ein Coop-Modus. Dieser wird euch in einem frisch veröffentlichten Trailer vorgestellt.

Wasteland 3: Neuer Trailer stellt den Coop-Modus des Rollenspiels vor
"Wasteland 3" erscheint Ende August.

Nach gleich mehreren Verschiebungen wird das klassische Rollenspiel „Wasteland 3“ Ende der kommenden Woche für die Konsolen und den PC veröffentlicht.

Nachdem die Entwickler von inXile Entertainment am gestrigen Donnerstag bereits einen Permadeath-Modus bestätigten, der mit einem Post-Launch-Update Einzug hält, rückt heute ein weiteres neues Feature von „Wasteland 3“ in den Fokus. Die Rede ist von der kooperativen Mehrspieler-Komponente des Rollenspiels, die sich heute in einem passenden Trailer zeigt.

Euer Weg führt in das eisige Colorado

„Wasteland 3“ orientiert sich spielerisch an seinen beiden Vorgängern und verspricht laut offiziellen Angaben ein Rollenspiel der alten Schule, in dem jede eurer Handlungen und Entscheidungen aktiven Einfluss auf den weiteren Verlauf der Handlung und somit auch auf das Ende, was euch erwartet, hat. In „Wasteland 3“ führt euer Weg in das eisige Colorado, wo euch der selbst ernannte Patriarch von Colorado um Hilfe bittet.

Zum Thema: Wasteland 3: Permadeath-Funktion angekündigt – Leider mit einem kleinen Haken

Unterstützt ihr ihn bei dem Vorhaben, die dunkeln Pläne seiner Kinder zu durchkreuzen, wird er euch mit wertvollen Ressourcen und weiterer Hilfe zur Seite stehen. „Wasteland 3 ist ein postapokalyptisches Rollenspiel von inXile entertainment, welches im ewigen nuklearen Winter von Colorado spielt. Du stellst Dich als Spieler einem herausfordernden taktischen Kampf, erforschst eine interaktive Welt und erlebst eine tiefe Geschichte voller brutaler ethischer Entscheidungen“, so inXile Entertainment weiter.

„Wasteland 3“ wird am 28. August 2020 für den PC, die Xbox One sowie die PlayStation 4 veröffentlicht. Abonnenten des Xbox Game Pass oder des Xbox Game Pass Ultimate können das Rollenspiel bereits zum Launch ohne zusätzliche Kosten herunterladen und spielen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren