Marvel’s Avengers: Installationsgröße bestätigt und Launch-Trailer veröffentlicht

Kommentare (13)

In ein paar Tagen wird der Action-Titel "Marvel's Avengers" für die Konsolen und den PC veröffentlicht. Schon jetzt erreichte uns die Information, dass wir es bei "Marvel's Avengers" mit einem Spiel zu tun haben, für das ihr reichlich Speicherplatz reservieren solltet.

Marvel’s Avengers: Installationsgröße bestätigt und Launch-Trailer veröffentlicht
"Marvel's Avengers" erscheint Anfang September.

Am vergangenen Wochenende wurde interessierten Spielern auf allen Plattformen die Möglichkeit geboten, im Rahmen der offenen Beta einen ausführlichen Blick auf „Marvel’s Avengers“ zu werfen.

Ergänzend dazu wurde auf der Video-Plattform YouTube ein Unboxing zur Verfügung gestellt, mit der ein interessantes Detail enthüllt wurde. So lässt sich der Verpackung von „Marvel’s Avengers“ entnehmen, dass wir es hier mit einem speicherhungrigen Abenteuer zu tun haben, für das ihr 90 Gigabyte an freiem Speicherplatz auf eurer Festplatte reservieren müsst. Die Angabe gilt bisher zwar nur für die PS4-Version, auf den anderen Systemen dürfte sich das Ganze jedoch in einem ähnlichen Rahmen bewegen.

Langfristige Unterstützung versprochen

„Marvel’s Avengers“ wird am 4. September 2020 für die Xbox One, den PC sowie die PlayStation 4 veröffentlicht. Darüber hinaus befinden sich Umsetzungen für die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PlayStation 5 in Arbeit, die zu einem bisher nicht genannten Termin erscheinen.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Entwickler stellen die geheimnisvolle Organisation A.I.M. vor – Neues Video

Wie in den letzten Monaten immer wieder versprochen wurde, möchten die Entwickler von Crystal Dynamics „Marvel’s Avengers“ nach dem Launch langfristig mit neuen Inhalten unterstützen. Geplant sind unter anderem neue Helden, zusätzliche Missionen oder spielerische Neuerungen wie umfangreiche Raids.

Exklusiv auf den PlayStation-Plattformen wird ab Frühjahr 2021 beispielsweise Spider-Man mitmischen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SchatziSchmatzi sagt:

    Warum fehlt wieder Batman und Superman bei den Avengers?

  2. VincentV sagt:

    Weil der Witz unlustig ist :p

  3. flikflak sagt:

    90GB gesparrt.

  4. SchatziSchmatzi sagt:

    @VincentV

    Komm, der war gut 🙂

  5. JigsawAUT sagt:

    Hab die Beta am PC angespielt. Ich bin zwar ein kleinwenig Fan der Avengers aber das Spiel sagt mir nicht gerade zu

  6. Der Coon sagt:

    Die Beta war so langweilig

  7. LDK-Boy sagt:

    Beta war sehr positiv muss ich sagen. Um soänger man spielt um so mehr spass hat ich. Die frau mit den Gummi armen war schon cool.

  8. Imme sagt:

    Story top, online flop

  9. Argonar sagt:

    Konzept top, technisch flop.
    Das hab ich zumindest aus der Beta mitgenommen.

    Hat man erst mal die Chars aufgelevelt, dann machen die schon spaß und spielen sich auch deutlich anders. Und im fertig Spiel werden die ja noch deutlich anpassbarer.

    Aber die Framerate Drops, dumme AI Buddies, teilweise schlechtes UI Design, neben anderen richtig grindigen Bugs, die einen Neustart des Spiels verlangen, verderben halt den Spielspaß.

  10. Dado1989 sagt:

    Ich bin der totale Xbox und Marvel-Fanboy

  11. Shezzo sagt:

    Wann startet der Pre Load ? Die Deluxe Edition kann man ja 72std vorher zocken. Hoffe man kann dann Freitags schon mal laden damit man um 12 los legen kann 😛

  12. Kalim1st sagt:

    Gotham Knights hat Marcel komplett hoch genommen.

  13. Kalim1st sagt:

    Marcel vorallem 😀 Marvel

Kommentieren