PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft laut Insider bereit, den Preis der PS5 zu unterbieten

Kommentare (149)

Nach wie vor ist unklar, zu welchem Preis die Konsolen der neuen Generation veröffentlicht werden. Laut dem Industrie-Insider "Dusk Golem" ist Microsoft bei der Xbox Series X bereit, den Preis der PlayStation 5 zu unterbieten.

PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft laut Insider bereit, den Preis der PS5 zu unterbieten
Die Konsolen der neuen Generation erscheinen Ende 2020.

Mit der PlayStation 5 auf der einen sowie der Xbox Series X auf der anderen Seite wird im diesjährigen Weihnachtsgeschäft endlich die neue Konsolen-Generation eingeläutet.

Während Microsoft zumindest bekannt gab, dass die Xbox Series X im November das Licht der Welt erblickt, hält sich Sony Interactive Entertainment mit konkreten Details zur Markteinführung der PlayStation 5 weiterhin zurück. Unbekannt ist leider weiterhin, zu welchen Preisen die beiden Konsolen der neuen Generation im Endeffekt ins Rennen geschickt werden.

Preise zwischen 399 und 499 Euro?

Führenden Analysten zufolge sollten wir uns darauf einstellen, dass wir es bei der neuen Konsolen-Generation mit einem teuren Spaß zu tun haben könnten. So wird spekuliert, dass die Preise der Konsolen bei 499 Euro beziehungsweise US-Dollar liegen werden, während die Digital-only-Version der PlayStation 5 und die bisher noch nicht offiziell angekündigte Xbox Series S entsprechend günstiger angeboten werden.

Nachdem aufgrund der stärkeren Hardware davon ausgegangen wurde, dass die Xbox Series X etwas teurer ausfallen wird als die PS5, bewegen sich aktuelle Gerüchte in eine andere Richtung. Angestoßen wurden diese vom als verlässliche Quelle geltenden Industrie-Insider „Dusk Golem“, der zuletzt mit korrekten Vorhersagen zu „Resident Evil Village“ auf sich aufmerksam machte und nun darauf hinwies, dass Microsoft durchaus gewillt sein könnte, aufs Ganze zu gehen und den Preis der PlayStation 5 zu unterbieten.

Zum Thema: PS5 & Xbox Series X: Wie ist es um das Interesse der deutschen Spieler bestellt?

„Nach allem, was ich ziemlich direkt gehört habe, ist Microsoft weitaus eher bereit, den Preis von Sony zu unterbieten, als dass Sony dasselbe tut. Wer zuerst für Klarheit sorgt, wird den Weg ebnen. Aber höchstwahrscheinlich wird die Xbox Series X günstiger sein“, heißt es hierzu.

So lange Microsoft und Sony Interactive Entertainment zu den Preisen der neuen Konsolen weiter schweigen, sollten die Angaben der Insider und Analysten natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: Dusk Golem (Twitter)

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. Acid187 sagt:

    @Moonwalker1980 und wer noch die Meinung vertritt das ein Abo der Untergang einer ganzen Branche ist. Man muss ja kein Fan sein, dass ist ja okay, aber was ich hier für Kommentare lese.

    Ich hoffe ihr habt alle keine Jahreskarte fürs, Stadion, das Freibad, den Zoo, keinen Handyvertrag mit Flats, keinen Internet Vertrag mit Flat, keine kostenlosen Konten, kein Handy im Vertrag, kein Prime, keine Rabatthefte und Karten, kein Netflix, Spotify und keine Jahres oder Monatskarten für den Nah- und Fernverkehr. Ansonsten seid ihr leider Teil dieser Konsumgesellschaft. Und Leistung hat doch ihren Preis. 😉

  2. Acid187 sagt:

    @Moonwalker1980

    Ich wusste übrigens schon vorher das jemand auf den Schreibfehler bei Candy Crush eingehen wird, aber damit war wenigstens ein Teil deiner Antwort wertvoll und korrekt.

  3. Baran sagt:

    Acid187 spiel weiter dein minecraft und gib a ruh alde

  4. 3DG sagt:

    Wäre logisch von Microsofts sicht aus. Letztes Mal war Sonys Konsole stärker und billiger. Das hat mindestens die Hälfte des heutigen Erfolgs ausgemacht. Der Rest war ihr eh schon recht guter Stand in Europa und das lineup. Microsoft wird auch weiterhin hin Verluste in Kauf nehmen um das neue gamepass System auf dauerkurs zu bekommen. Wenn das erreicht ist wird es auch da keine toptitel mehr so schnell reinkommen wie jetzt. Sowohl Sonys Strategie als auch Microsofts wird aufgehen und beide werden ihr Geld machen auf verschiedene Arten.
    Sobald beide Systeme ordentlich funktionieren werden die auch versuchen den anderen damit entgegen zu treten. Sony wird verstärkt sein ps now ausweiten und Microsoft ihre exclusiv Spiele.

  5. Baran sagt:

    Xbox und Erfolg mit exklusiv Spielen lul ja ne ist klar.

  6. consoleplayer sagt:

    Die Abo-Ausrichtung muss nichts schlechtes sein. "Trotz" Netflix entstehen weiterhin verdammt gute Filme und Netflix hat ebenso ein paar verdammt gute eigene Sachen erschaffen. Das eine schließt das andere überhaupt nicht aus.

    Genau so ist es auch mit dem Game Pass. Die Qualität der großen Thirds wird nicht darunter leiden und ich denke, dass MS auch eher auf 3-5 eigene Toptitel pro Jahr aus ist, als auf 15 durchschnittliche. Die Gefahr, dass die Qualität durch den Game Pass sinken wird, ist derzeit einfach unbegründet aus meiner Sicht.

  7. Baran sagt:

    Consoleplayer hater

  8. consoleplayer sagt:

    Baran, das werde ich dir mal verzeihen und nicht groß drauf eingehen 😉

  9. proevoirer sagt:

    MS hat doch bestimmt nicht zum Spaß viele talentierte Entwickler und Studios gekauft.
    Wie kann man selbst als ps Fan das gute der anderen nicht sehen?
    Wenn gp Ramsch ist, steht es um now noch schlimmer.
    Wir warten auf hzd, und die auf Hellblade usw.
    Den Unterschied macht meiner Meinung nach nur noch ND.

  10. FCKfanKidz sagt:

    @Moonwalker1980:

    Glaubst du den Müll, den du da von dir gibst?
    Und Netflix ist Aldi, oder was? Was für ne Fanboy scheiße. Wie alt bist du? 12 ? Das würde einiges erklären.
    Und wenn 1980 dein Geburtsjahr ist, kann man dich einfach nicht für voll nehmen! Alle Konsolen haben ihre Vor- und Nachteile, aber dieses Fanboy Gelaber ist einfach nur noch zum Kotzen. Kauft euch beide Konsolen und habt Spaß damit. Das sind nur Konsolen und keine abgef*ckte Religion! Nochmal an alle Fanboys:
    Ihr seit keine Gamer, ihr seit die P*st

  11. Baran sagt:

    Naja Fakt ist ps exklusive sind um einiges besser als die von ms wer dass nicht so sieht ist kein richtiger gamer.

  12. FCKfanKidz sagt:

    @Baran

    Dem stimme ich zu, aber auf dem PC hast du noch mehr exclusives und ne bessere Grafik, oder was willst du damit sagen?
    Zockt, und habt Spaß, egal auf welcher Plattform

  13. consoleplayer sagt:

    Für mich haben beide super Games zu bieten und ich will keine davon missen. Wie bei den Konsolen hat auch jedes Game seine individuellen Vor- und Nachteile.

    Warum ist es dir so wichtig, dass das eine unbedingt sooo viel besser als das andere ist? Wenn beide stark sind, müssen sich auch beide mehr bemühen um die Kunden zu halten. Davon proftierst schlussendlich auch du 😉

  14. Electrotaufe sagt:

    @Baran du bist bestimmt einer, der den ganzen Tag von den geilen exklusiven redet und dann nur FIFA und CoD zockt.... Oder eher Fortnite, sonst gibt's Ärger von Mami. Du richtiger Gamer du..

  15. Benwick sagt:

    @ Baran
    Es hängt immer von den eigenen Präferenzen ab. Aktuell sehe ich bei fast allen AAA Sony Exclusives die Nische "3rd Person Single Player Action Adventure", unabhängig davon, ob da jetzt mehr gehüpft(Ratchet & Clank, geklettert(Spider Man), geschossen(Uncharted) oder gehackt(God of War, Demon's Souls,...) wird.

    Ja, in diesem Bereich sind die Titel sehr hochwertig und haben die Wertungen sicherlich auch verdient, wären für mich aber niemals ein Kaufgrund. Bei Spider Man habe ich nach Stunde 3 aufgehört bzw spiele nur sporadisch mal 30 min und auch aktuell bei HZD hat mich ziemlich schnell die Lust verlassen.

    Sony war früher sehr innovativ, was die Spiele angeht, das sind sie auch nach wie vor. Ich würde mir nur wünschen, dass sie es auch außerhalb dieser Nische wieder werden. Viele Leute feiern die Spiele, was auch absolut legitim ist, allerdings habe ich die Befürchtung, dass ich auch bei einem Ghost of Tsushima oder TLOU nach anfänglichem Hype den Controller recht schnell wieder beiseite legen würde.

    Dieses Genre "3rd Person Single Player Action Adventure" habe ich einfach(ebenso wie JRPG's) vor Jahren totgespielt. Was ist denn mit den ganzen coolen IP's passiert, die Sony sonst noch in der Schublade liegen hat, wie z.B. Twisted Metal, Motor Storm, Krazy Ivan, Warhawk(PS1),....?

    Ich nehme auch gern einen AA statt AAA Titel, wenn dafür wieder etwas mehr Vielfalt auf den Bildschirm kommt(gilt übrigens für beide Hersteller, nicht nur Sony).

    Zum Release der neuen Konsolen wäre mein einziger Kaufgrund keines der angekündigten Spiele(kommt zu Release ja eh kaum was), sondern das Leistungsupgrade meiner vorhandenen Spielebibliotheken.

  16. Corristo sagt:

    Ein iPhone war auch schon immer teurer als die Konkurrenz. Und trotzdem welches Handy will jeder haben ?
    Sollte die Xbox wesentlich günstiger sein, dann steht sie gleich auch als alternativ Konsole zur eigentlichen Konsole (PS5) dar.

  17. Baran sagt:

    auf Krampf versucht ihr jetzt Argumente zu finden nur weil ihr etwas nicht einsehen wollt alles klar kinder ab zum Kindergarten

  18. consoleplayer sagt:

    Ich würde gerne verstehen warum du auf ein schwaches MS hoffst, wenn das wohl bewirken würde, dass die Sony-Titel schwächer werden

  19. Der Coon sagt:

    Warum treiben sich hier eigentlich soviele Xboxler rum? Ist es so langweilig auf xboxdynasty oder kommen einfach zu wenige news zum Software-Schrott?

  20. FSME sagt:

    Ich kann nicht verstehen warum eine Konsole Erfolg haben sollte und die Andere nicht. Wird dadurch das eigene Ego gepusht und das Selbstbewusstsein gestärkt, was sonst nicht vorhanden wäre oder ist es vielleicht sogar unterdrückter Neid weil man sich nur eine Konsole leisten oder gar nicht verstehen kann, dass man auch mit anderen Spielen, die nicht auf der eigenen Konsole erscheinen, Spaß zu haben?
    Wir werden es wohl nie erfahren.

  21. Electrotaufe sagt:

    @FSME
    +1

  22. Baran sagt:

    Xbox one verkaufte konsolen 47millionen
    Ps4 verkaufte konsolen 110 Millionen

  23. FCKfanKidz sagt:

    @FSME
    Top

  24. consoleplayer sagt:

    Wahrscheinlich wird man hier keine logische Antwort bekommen. Ich werde einfach die Vorzüge beider Konsolen genießen^^

  25. Electrotaufe sagt:

    @Baran
    Selbe Frage wie immer..
    Was hast du jetzt davon?

  26. m2e sagt:

    Netflix ist ein Streaming-Dienst der vorallem durch seine Exclusives überzeugt und in massiver Konkurrenz zu etlichen anderen Streaming-Diensten steht. Bei Spielen hat Microsoft aber eine riesige Marktmacht allein wegen dem PC als Plattform und kaum Exclusives die ziehen. Wenn ihr Streaming-Verhältnisse wollt, wie es gerade bei Disney+ der Fall ist, dass ich GEZ, Netflix, Prime, Dazn, Disney+ und PSPlus bezahle damit ich 2h am Tag ondemand daddeln kann und nirgendswo das volle Programm bekomme. Nein danke. Übrigens ist erwiesen dass Noname-Musiker null über Streamingdienste verdienen, uns dabei aber der Mainstream künstlich aufgebläht in den Algorithmus gemischt wird. Mit Abbo-Modellen verliert ihr eure Stimme als Konsument!

  27. Baran sagt:

    Hauptsache wenn man eine andere Meinung hat ist man der sofort der böse lol

  28. Acid187 sagt:

    @m2e

    aber ich bekomme doch auch heute schon nicht alles aus einer Quelle.

    Das Abo ist doch hier nicht der Ursprung des Problems.

    Das Abo ist nur eine andere Vertriebsform.

    Was du beschreibst gab es im TV Bereich auch schon durch PayTV, hatte in Deutschland aber nicht das Ausmaß wir in anderen Ländern.

    Im Gaming gibt es das auch heute schon ohne Abo. PC, Steam, Epic, Uplay, Origin, Nintendo, Xbox, Playstation, Stadia.

  29. Talbot_15 sagt:

    @Benwick
    Wie bitte? ...
    Ich kann dazu nur eins sagen, wenn du die Qualität, das Gameplay, die Animationen, das Story telling, die Mechaniken, die Details usw. Eines TlOu, GoT, GoW, UC, Spider Man (Aktuell), HZD nicht erkennst oder nicht zu schätzen weist, du aber im selben Atemzug Titel wie "Twisted Metal, Motor Storm, Krazy Ivan, Warhawk(PS1)" ultra feierst, dann ist das zwar dein Geschmack und dein gutes Recht, aber dann empfehle ich dir, lass es mit dem Hobby "zocken" gut sein .... denn die Games bei denen du nicht nach 5 min wieder abschaltest, wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr bekommen ...

  30. Schnäbedehämbrä sagt:

    Die Switch ist auch ein extrem überteuertes Stück Hardware und wird gekauft wie blöd. Der Preis alleine ist nich Massgebend im Hinblick auf die Verkaufszahlen

  31. Crysis sagt:

    @Schnäbedehämbrä, für mich ist die Switch das größte Mysterium überhaupt, Nintendo kommt Aktuell mit der Produktion gar nicht hinterher. ich gönne Nintendo ehrlich gesagt den Erfolg da die Spiele mit viel Liebe gemacht wurden. Vor allem das größte Zugpferd ist Animal Crossing auf der Switch, egal wie dumm das klingen mag aber vermutlich braucht Sony auch genau so ein Spiel und sei es von einem Indie Entwickler. Egal welche Magie Nintendo benutzt die Leute gehen komplett steil auf das Spiel. Ich wünsche mir für die PS5 wieder den Erfolg der PS4 oder PS2 den viele verkaufte Konsolen bedeuten auch das Entwickler viel Spielraum haben für große Investitionen und das heißt für uns Konsumenten sau Geile Games die von Team von Astronomischen Größenordnungen von 2000 - 8000 Leuten erschaffen werden.

  32. Baran sagt:

    Die switch hat auch aktuell mehr Erfolg als Microsoft lol

  33. Stuka sagt:

    Ich glaube wir wissen alle schon die Preise. 🙂

  34. mps-joker sagt:

    Mir ist eigentlich egal wie teuer die Xbox wird. Werde sie kaufen egal ob sie 1000€ kostet. Bei der ps5 würde ich schon eher auf den Preis achten. Hoffe ja dass Sony wieder 399€ verlangt.

  35. Benwick sagt:

    @ Talbot_15
    Mir geht es um eine Fortführung und Weiterentwicklung dieser Titel. Natürlich lockt ein Twisted Metal mit der Spielmechanik von vor 10+ Jahren keinen Menschen mehr hinterm Ofen vor.
    Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Sony sich zum großen Teil scheinbar primär auf 3rd Person single Player Action Adventures konzentriert. Auch wenn ich Kuchen generell mag, möchte ich nach Schokoladen Kuchen, Nuss Kuchen, Apfel Kuchen, Pflaumen Kuchen und Kirsch Kuchen dann doch irgendwann vielleicht auch mal ein Steak, auch wenn dann der Nächste um die Ecke kommt und mir einen dreischichtigen(Triple A) Kuchen als das absolute nonplusultra verkaufen will("Alda...musst Du doch sehen, dass ist sisch beste Essen, weil dreifach hoch und eckig Blesch, Alda!")

    Kurz gesagt: Gerne Sony AAA Exclusives, aber bitte auch mal was Anderes als 3rd Person single Player Action Adventures....!

  36. BluEsnAk3 sagt:

    Bei den ganzen Debatten um player base, sollten manche auch mal. Berücksichtigen, dass nintendo und Sony, wesentlich länger am Markt sind, als ms. Es ist also nicht verwunderlich, dass die besser abschneiden, als ms, solang sie nicht grundlegend was verkehrt machen.

    Natürlich ist hier hervor zu heben, dass Sony,, trotz dass sie nach Nintendo zum Markt kamen, alle anderen hinter sich lassen. Die möglichen Gründe, hab ich im ersten Absatz, genannt.

  37. usp0nly sagt:

    @ corissto auf deine frage, welches smartphone jeder will..
    Ein samsung oder huawai, die beiden teilen sich nämlich Platz eins und zwei.

  38. Baran sagt:

    mps joker was für ein sinnloser kommentar

  39. mps-joker sagt:

    Warum soll der sinnlos sein ? Finde dass 399€ für eine Sony Konsole ein Preis ist, der OK ist. Würde dann auch die ps5 nehmen ohne Laufwerk. Habe damals bei der ps3 auch gewartet, bis sie 299€ gekostet hat. Mehr wäre sie mir aber nicht Wert.

  40. Baran sagt:

    mach weiter lel

  41. Dado1989 sagt:

    Bill Gates wird glaube ich der erste Billionär sein dank Microsoft und die Xbox Series X

  42. Baran sagt:

    Wen juckts

  43. Der Coon sagt:

    @Dado1989: schonmal was von Bezos gehört?

  44. yberion45 sagt:

    Der Coon und insbesondere Baran(DangerZone) was beibringen euch Bezos MRD und Sony Verkaufszahlen so genau, könnt ihr das mal erklären? Kriegt ihr dadurch Geld oder Aktien oder ist euer Selbstvertrauen so weit im Keller, dass ihr euch durch die Verkaufszahlen, an den ihr nichts verdient , versucht ihn euch aufzubauen?

    Was bringt es genau mit das Microsoft das zweit Wertvollste Unternehmen der Welt ist und mehr Geld als Sony hat so genau?

    Was bringt es mir, dass Sony 112 Millionen Ps verkauft hat? Verdien ich dadran was? Was ist der Unterschied wenn es nur 80 Millionen sind? Habe ich dann weniger Geld zur Verfügung oder ist euer Selbstvertrauen bei 80 Mio nicht so wie es sein soll?

    Begeht ihr Selbstmord wenn MS mehr als Sony verkaufen würde?

    Bekanntlich hat der Konzern Microsoft jetzt schon auch ohne die Xbox viel mehr Geld als Sony, sucht euch doch eine nette Brücke und springt runter?

  45. Baran sagt:

    Yberion45 etzala genug jeblasen bei pilip spenscha gib a ruh wenn du kei ahnung hast kaschperle

  46. samonuske sagt:

    immerhin gibts du selbst zu das die Playstation laut ist !

  47. FCKfanKidz sagt:

    @Baran

    You made my day :):):):)

  48. yberion45 sagt:

    Baran geht da auch auf Deutsch?

  49. Baran sagt:

    yberion45 etzala wenicher saufn kollesche
    damit du klar dengst tatzächlich

1 2 3