PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft laut Insider bereit, den Preis der PS5 zu unterbieten

Kommentare (149)

Nach wie vor ist unklar, zu welchem Preis die Konsolen der neuen Generation veröffentlicht werden. Laut dem Industrie-Insider "Dusk Golem" ist Microsoft bei der Xbox Series X bereit, den Preis der PlayStation 5 zu unterbieten.

PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft laut Insider bereit, den Preis der PS5 zu unterbieten
Die Konsolen der neuen Generation erscheinen Ende 2020.

Mit der PlayStation 5 auf der einen sowie der Xbox Series X auf der anderen Seite wird im diesjährigen Weihnachtsgeschäft endlich die neue Konsolen-Generation eingeläutet.

Während Microsoft zumindest bekannt gab, dass die Xbox Series X im November das Licht der Welt erblickt, hält sich Sony Interactive Entertainment mit konkreten Details zur Markteinführung der PlayStation 5 weiterhin zurück. Unbekannt ist leider weiterhin, zu welchen Preisen die beiden Konsolen der neuen Generation im Endeffekt ins Rennen geschickt werden.

Preise zwischen 399 und 499 Euro?

Führenden Analysten zufolge sollten wir uns darauf einstellen, dass wir es bei der neuen Konsolen-Generation mit einem teuren Spaß zu tun haben könnten. So wird spekuliert, dass die Preise der Konsolen bei 499 Euro beziehungsweise US-Dollar liegen werden, während die Digital-only-Version der PlayStation 5 und die bisher noch nicht offiziell angekündigte Xbox Series S entsprechend günstiger angeboten werden.

Nachdem aufgrund der stärkeren Hardware davon ausgegangen wurde, dass die Xbox Series X etwas teurer ausfallen wird als die PS5, bewegen sich aktuelle Gerüchte in eine andere Richtung. Angestoßen wurden diese vom als verlässliche Quelle geltenden Industrie-Insider „Dusk Golem“, der zuletzt mit korrekten Vorhersagen zu „Resident Evil Village“ auf sich aufmerksam machte und nun darauf hinwies, dass Microsoft durchaus gewillt sein könnte, aufs Ganze zu gehen und den Preis der PlayStation 5 zu unterbieten.

Zum Thema: PS5 & Xbox Series X: Wie ist es um das Interesse der deutschen Spieler bestellt?

„Nach allem, was ich ziemlich direkt gehört habe, ist Microsoft weitaus eher bereit, den Preis von Sony zu unterbieten, als dass Sony dasselbe tut. Wer zuerst für Klarheit sorgt, wird den Weg ebnen. Aber höchstwahrscheinlich wird die Xbox Series X günstiger sein“, heißt es hierzu.

So lange Microsoft und Sony Interactive Entertainment zu den Preisen der neuen Konsolen weiter schweigen, sollten die Angaben der Insider und Analysten natürlich mit der nötigen Vorsicht genossen werden.

Quelle: Dusk Golem (Twitter)

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Banane sagt:

    Ist doch völlig egal. Die XBox SX würde ich nichtmal für 100 Euro kaufen.

    Die PS5 wird gekauft wenn die Zeit reif ist, egal was das Ding kostet. 😉

  2. m0rcin sagt:

    Und mal wieder der Xbox Fanboy Dusk Golem.

  3. Black_Obst sagt:

    Ist doch egal, die PS5 würde ich nicht mal geschenkt nehmen! 🙂 Das Ding sieht so hässlich aus, das könnte auch als moderne Kunst durch gehen.

    X-Box wird gekauft!

  4. sAIk0 sagt:

    Jaja... Microsoft ist es nach eigenen Aussagen angeblich egal wieviele Konsolen sie verkaufen, da das nicht ihr Ziel ist möglichst viele davon unter die Konsumenten zu bringen. Wollen aber angeblich mit allen Mitteln den Preis der PS5 unterbieten? Passt für mich nicht zusammen, bzw. anders ausgedrück: Passt für mich zu diesem Blenderverein. Sollen sie ruhig unterbieten, anders werden sie die Mühle nicht los werden. Das sorgt wenigstens für ein WENIG "Konkurrenzdruck". In allen anderen bereichen kacken sie ja momentan nurnoch ab. Neustes Gerücht ist ja, dass das neue last Gen-Grafik Halo entweder nicht mehr für die One kommen (also wieder mal komplett anders als im Voraus hinausposaunt) soll und wenn doch dann erst 2022... Das ist besser als jede Komödie mit denen^^

  5. Tobii sagt:

    Hatte der nicht auch behauptet die PS5 schafft kein 4K/60Fps?

  6. Black_Obst sagt:

    Zitat von sAIkO:
    Neustes Gerücht ist ja, dass das neue last Gen-Grafik Halo entweder nicht mehr für die One kommen (also wieder mal komplett anders als im Voraus hinausposaunt) soll und wenn doch dann erst 2022... Das ist besser als jede Komödie mit denen^^

    Mimimi... Halo...mimimi.. last Gen-Grafik, was anderes fällt dir auch nicht ein.
    Sony muss halt "Zeit-exclusiven Inhalt" für die Third-Party-Titel einkaufen, damit Sie Ihren "Oreo-Router" los werden!

  7. sAIk0 sagt:

    @ Black_Obst
    Mir würde noch genug anderes einfallen. Die Halo Geschichte finde ich jedoch so Saukomisch, dass ich mich nachwievor jedes Mal aufs Neue darüber schlapp lachen kann 😀 Es ist ja schließlich DAS Vorzeigespiel^^ es spricht einfach Bände

  8. Saleen sagt:

    Und Microsoft muss bestehende Studios einkaufen 😉

  9. Trikoflex sagt:

    @Black_Obst

    Aber ein Oreo ist doch außen schwarz und innen weiß - Der Vergleich hinkt :'-/

  10. sAIk0 sagt:

    Das mit der Zeitexclusivität finde ich nebenbei selbst nicht gut. Entweder es kommt etwas exclusive für eine der Konsolen oder eben zeitgleich auf allen. Alles andere ist Geldmacherei. Sony hat es zudem eigentlich nicht nötig solche Deals zu machen. Die reinen exclusive Titel reichen dicke.

  11. Zentrakonn sagt:

    @Black_Obst keine sorge Sony wird ihre Konsole schon los egal wie sie aussieht.
    Nicht umsonst wurde sogar die PS3 ( die am schlechtesten verkaufte Sony Konsole ) öfter Verkauf wie die X360 ( die beste verkaufte Konsole von MS )

  12. Noir64Bit sagt:

    @sAIk0 ich denke auch das Microsoft den Erfolg auf biegen und brechen braucht, da sonst die xBox Sparte dicht gemacht wird!
    Was kein verlusst wäre.
    Das verraten auch die Statements der letzten Wochen. Von wegen sie wollen keinen Konsolen Krieg unter den Spielern, oder ihnen wäre es egal wenn Sony mehr verkauft usw.
    Microsoft hat in meinen Augen aufgegeben und der Marketing schachzug über den Preis Käufer zurück zu gewinnen ist der letzte Rettungsanker vor dem endgültigen Aus!
    Wenn Sony 6 Monate nach dem Verkaufsstart die Nase weit vorne hat, wird es meiner Einschätzung nach definitiv keine neue xBox mehr geben nach der kommenden.

  13. m2e sagt:

    Microsoft hat ja bereits in allen Bereichen Sony unterboten. Da ist der Preis nur konsequent.

  14. Trikoflex sagt:

    @sAIk0

    Ich denke mal, damit sollen die Spieler bedient werden, die gerne zu der Gemeinschaft gehören immer alles zuerst auszuprobieren. Solche Zeitexklusivität hat auch einen großen Nachteil. Wenn das Spiel stark buganfällig ist, dann dürfen das in erster Linie die Ps5-Spieler ausbaden, während bei der Xbox womöglich das eine oder andere gefixed wurde. Ich bin im Grunde Pro-PS, aber auch ich sehe das eher kritisch, als mit Faszination.

  15. BigB_-_BloXBerg sagt:

    Ja ach, warum werden wohl immer noch keine Preise genannt?! Richtiger Sherlock der Insider...

  16. Ace-of-Bornheim sagt:

    Da merkt man erst wie schön es ist wenn sich zwei konkurierende Unternehmen gegenseitig unterbieten wollen. Der Gewinner ist auf jeden fall der Kunde. Also ich.

  17. Acid187 sagt:

    Um in der Generation auf Augenhöhe zu agieren, ist es für MS glaube wichtig in allen Bereichen ein Argument zu haben. Aus der Sicht gibt es für mich keine Diskussion das MS min. den Preis der günstigsten PS5 halten muss. Sprich XSX 399€, wenn die PS5 DO 399€ kostet. Alles Andere wäre ein Nachteil. Bei XSX 499€ und PS5 DO 399€ wäre die Antwort am Markt automatisch. PS5 kostet 100€ weniger, wer braucht schon ein Laufwerk...

    Zum Gerücht, als ich "Dusk Golem" gelesen habe, war ich sofort gelangweilt und die News war nichts mehr wert.

  18. sAIk0 sagt:

    @Noir64Bit
    Interessante Einschätzung... Der Weg von MS allgemein geht ja sowieso eher weg von: "Kaufen und es gehört dir", hin zu Abo Modellen. Auch im Gaming schlagen sie immer mehr diese Richtung ein. Da sich die Xbox bisher immer so schlecht verkauft hat, dass sie nichtmal offizielle Verkaufszahlen preis gaben, könnte ich mir das auch vorstellen, dass mit dieser, spätestens mit nächster Generation dann wirklich Schluss ist. Ob das jetzt positiv oder negativ ist, da bin ich mir noch nicht so sicher. Konkurrenz ist eigentlich immer auch Vorteil für den Verbrauchen.

  19. OVERLORD sagt:

    Ist das nicht der der letztens schon falsche Infos über Entwicklungsprobleme bei der PS5 gestreut hat und überführt wurde.

  20. Hendl sagt:

    finde ich super, das ms unter den preis von sony gehen will,
    so ist ein wettbewerb gegeben, von den letztendlich wir als
    konsumenten profitieren 🙂

  21. sAIk0 sagt:

    @Trikoflex
    Da ist was dran. Was für mich auch ein Grund ist weshalb ich mir selten Games direkt zu Release hole ist auch die Unsicherheit ob das Game zum Start denn überhaupt spielbar ist oder nicht. Also wäre es andersrum und MS hätte bei bestimmten Spielen eine Zeitexclusivität, würde ich da in der Regel nicht drüber trauern, ich kann auch mal auf gute Spiele warten. Für mich würde das MS jedoch nur noch unsymphatischer machen wenn ich "aus dem anderen Lager" komme und die meinen hier andere Spieler zeitlich auszugrenzen. Daher bin ich da bei Sony auch absolut kein Fan von. Vorallem weil es überhaupt keinen ersichtlichen Grund gibt, außer der Versuch so die Verkaufszahlen hochzutreiben. Reine exclusiv Titel machen ja durchaus Sinn wenn die Software der Hardware angepasst wird um so das Optimum rauszuholen. Nur bei Games die sowieso auf mehreren Platformen laufen!? Unschöner Zug sowas.

  22. WiNgZz sagt:

    @Noir64Bit "... da sonst die xBox Sparte dicht gemacht wird!":

    Die Xbox als Hardware möglich, die Xbox-Sparte ansich eher unwahrscheinlich.

  23. cosanos sagt:

    Mit ihrer Gamepass brauch ich keine Box dafür hab ich en PC und ps5

  24. FCKfanKidz sagt:

    Konkurrenz belebt das Geschäft. Ich kaufe mir beide Konsolen.

  25. Banane sagt:

    @FCKfanKidz

    Wozu brauchst du ne XBox SX wenn du ne PS5 hast?

  26. ichstehzurx1 sagt:

    nciht das das gerücht schon seit monaten kursiert

  27. Parabox sagt:

    Dazu muss Sony ja als erster den Preis nennen. Sonst kann das ja nicht funktionieren.
    Und ich glaube nicht dass dieser "Insider" diese Info hat.
    Ergo: leeres Geschwätz

  28. AlgeraZF sagt:

    @Banane

    Bin auch am überlegen beide zu kaufen. Spiele wie Everwild und Hellblade 2 würde ich schon sehr gerne spielen. Gibt auch noch 1-2 andere. Da fällt mir aber gerade nicht ein wie die heißen.

  29. Waltero_PES sagt:

    Zitat Spencer:

    “If [selling more consoles than Sony and Nintendo] was our approach, we wouldn’t put our games on PC,” Spencer said. “We wouldn’t put our games on Xbox One, we wouldn’t do xCloud and allow people to play games on their phones.”

    “‘How many consoles do I sell versus how many consoles does another company sell,’” he added. “Sony or Nintendo or other companies back in the day, that’s not our approach.”

    Quelle: vg247.com

    Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen!

  30. Player1 sagt:

    Der Preis ist eben heiß. Das wissen Sony und Microsoft.
    Günstiger als die Konkurrenz und dann noch mehr Leistung = besseres Preis/Leistung Verhältnis ist die halbe Miete, wie die Vergangenheit gezeigt hat.
    Sony könnte dieses eine mal ruhig mal vorlegen, dann wird es sich ja zeigen ob man bei MS einen Kampfpreis aufruft.
    Sie haben ja im Prinzip alle anderen Kriterien für einen guten Start erfüllt. Wäre ja dumm es am Preis scheitern zu lassen.

  31. AlgeraZF sagt:

    @Banane

    Tell Me Why hatte ich noch vergessen.

  32. AlgeraZF sagt:

    Die sollen sich einfach absprechen. Dann kosten beide Konsolen gleich viel und gut ist.

  33. FCKfanKidz sagt:

    Ich habe in der Vergangenheit schon auf verschiedenen Plattformen gezockt und so wird es in Zukunft auch sein. Unter anderem wegen meiner Kumpels die auf unterschiedlichen Plattformen unterwegs sind. Ich kann diesen Nonsens vom Console war nicht verstehen, absoluter Kindergarten. Beide Systeme haben ihre Vor- und Nachteile.
    Exclusives = PS5
    Multi Titel = Xbox
    Gute Grafik = PC
    Für zwischendurch hin und wieder die Switch

  34. Banane sagt:

    @FCKfanKidz
    "Exclusives = PS5
    Multi Titel = Xbox
    Gute Grafik = PC
    Für zwischendurch hin und wieder die Switch"

    Hä?
    Und warum spielst du nicht gleich alle Multis auf dem PC? Dort haben alle Multis die beste Grafik. Dir scheints ja nur darum zu gehen.

    Wenn du schon alles auf und ab spielen willst, dann ist genau die XBox das einzige System was du nicht brauchst.

  35. Rikibu sagt:

    und was nützt mir jetzt der günstigere Preis der Xbox, wenn sie mir nur nen preiswerten Hardwareeinstand, aber keine interessanten Spiele anbieten können? Komische Strategie... mehr als ihr plädderiges Abo, bei dem man unterm Strich mehr bezahlt, wenn man die tatsächlichen Spiele auf den lebenszyklus der Plattform umlegt... nene... Phil, wenns so toll ist, spiel doch damit selbst 🙂

  36. Hendl sagt:

    @AlgeraZF: "Preis absprechen", dann wären wir ja beim Monopol... was blöderes habe ich noch nicht gehört !!!
    @Topic: in dieser Corona Zeit ist der Preis ein heikles Thema, verstehe schon
    wieso die beiden den Preis noch geheim halten. Denke diese Woche auf der Gamescom werden wir das genaue Releasedatum der PS5, sowie den Preis erfahren...

  37. usp0nly sagt:

    Interessant wie viele dumping gut finden. Dann aber nicht wundern wenn an irgendeiner Ecke vom Hersteller gespart wird.

  38. Xarma sagt:

    Finde es immer so lustig wie alle denken sie würden MS schaden wenn sie sagen sie kaufen keine Xbox weil sie bräuchten keine um Xbox Games zu spielen.
    Das ist genau DAS was MS will... jeden erreichen. Und esch scheint zu klappen.

  39. KoA sagt:

    @ FCKfanKidz:

    „Konkurrenz belebt das Geschäft. Ich kaufe mir beide Konsolen.“

    Der klassische Widerspruch in sich! Wenn sich jemand sowieso beide Konsolen kauft, ist jegliches Konkurrieren diesbezüglich sowieso völlig unwesentlich und absolut wiedersinnig. :).

  40. KoA sagt:

    @ Waltero_PES:

    „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen!“

    Genau! 😀 Microsofts bzw. Spencers Aussagen in Sachen Xbox-Strategie, ist schon lange nicht mehr zu vertrauen. das haben die letzten Wochen mehr als genug bewiesen. 🙂

  41. FCKfanKidz sagt:

    @banane

    Weil meine Freunde auf diversen Plattformen unterwegs sind.
    Mal ne Frage,
    die beiden Konsolen unterscheiden sich technisch kaum. Warum rennst du nur einer Plattform/Konzern hinterher und verteidigst sie bis aufs Blut, anstatt als Gamer diverse andere Games auf anderen Plattformen zu genießen. Ich verstehe dieses Fanboy Gelaber, auch abseits der Konsolen, nicht.

  42. Imanuel Cunt sagt:

    Mich wundert es nicht, denn in der neuen XBox werden bekanntlich billige Teile verbaut. Sony verbaut ausschließlich hochwertiges Material.

  43. consoleplayer sagt:

    Ich denke auch, dass MS eher bereit ist kräftig(er) zu subventionieren als Sony, da sie es mit dem Game Pass wieder reinholen werden bzw. hoffen, dass es so kommt.

    Mein Tipp ist, dass die XSX irgendwo zwischen der PS5 DO und der normalen PS5 liegen wird.

  44. FCKfanKidz sagt:

    @KoA

    ???

    Wenn MS oder Sony erstmal abwarten was der andere vorhat und sich dann evt gegenseitig unterbieten, ist es doch gut für uns gamer. Konkurrenz belebt halt das Geschäft. Oder wäre dir ein Monopol von einem der beiden lieber? Dieser ganze Console War ist doch Bullshit.

  45. sAIk0 sagt:

    Sehen wir das doch mal realistisch... Den meisten hier ist der Preis doch völlig egal. Jeder hat seine favorisierte Konsole.
    Irgendwo gab es doch aber die Tage eine Umfrage, dass nichtmal 50% der "Gamer" wissen, dass dieses Jahr zwei neue Konsolen kommen^^ Genau die sind halt eben auch die Zielgruppe weshalb beide versuchen werden den niedrigeren Preis anzubieten. Diese Leute wissen nix von Exclusiv Games und die Leute haben keine Ahnung was TFLOPs oder sonstwas ist. Die springen bei Release auf den Marketingzug mit auf, gucken was der Spaß kostet und kaufen sich dann jeweils die günstigere Konsole. Andere Entscheidungskriterien gibt es dort nicht. Dahin gedacht, macht das schon Sinn einen attraktiven Preis anzubieten.

  46. consoleplayer sagt:

    sAlkO
    so sehe ich das auch. Daher könnte auch eine XSS seine Abnehmer finden durch ein attraktiven Preis. Die Leute, die hier kommentieren, wissen ja meistens schon welche Konsole es wird

  47. Baran sagt:

    Xbox series x dass was wir bis jetzt wissen launch titel scorn the medium hellblade 2

  48. Kehltusa sagt:

    Hellblade 2 ist bisher nicht als launch Titel bestätigt. Wahrscheinlich wirds der MS Flight Simulator 2020 -> da kommt next gen Grafik feeling rüber.

    Ich kaufe mir eh beide Konsolen, der Kleinkinderkrieg lässt mich kalt.

  49. proevoirer sagt:

    Die Multi Titel werden hoffentlich nicht wieder besser laufen auf der x.
    Dieses mal wäre das ein Kaufgrund für mich, und ja Hellblade Forza usw. natürlich nicht zu unterschätzen.
    Viele der gekauften Studios werden auch noch was gutes bringen

  50. proevoirer sagt:

    Der Flight Simulator sieht extrem gut aus.
    Habe selten so eine Grafik gesehen

  51. Crysis sagt:

    Das ist ehh besser als jeder Krimi, die PS4 sollte zum launch auch 100 Euro teurer ursprünglich verkauft werden. Sony hat aber auf die dicken Gewinne verzichtet und sogar einiges an Verlusten eingefahren, wenn man Marketingkosten etc mitzählt. Der Grund wieso weder Sony noch MS einen Preis nennen ist die Unsicherheit beider Seiten und jeder wartet nur ab was der andere Macht um dann den Wettbewerbsvorteil um jeden Preis zu haben. Wäre es Phil Spencer wirklich egal wieviele Konsolen MS verkaufen würde, dann würden sie einfach die Preise festnageln ohne in der Produktion groß Verluste zu fahren, aber intern bei MS hat man sich bereits schon lange dazu festgelegt die Series X sollte es Notwendig sein für 399€ bzw Dollar zu verkaufen.

  52. merjeta77 sagt:

    Xbox series x alles was über 299€ ist zu teuer
    PS5 alles was über 399€ ist zu teuer
    Schönen Tag noch

  53. Waltero_PES sagt:

    Flight Simulator auf der Konsole. Warum? Und wer soll das kaufen? Ist doch eher ein Spiel für Leute, die in PlayStation-Foren die Grafikleistung der Series X anpreisen wollen. Der gewöhnliche XBOXler fragt sich wahrscheinlich, welche Waffen verfügbar sind und wie die Explosionen aussehen. Da sind Tränen vorprogrammiert. Ein Trost bleibt allerdings - bei Halo Craigfinite gibt es jetzt einen Greifhaken! Release 2022.

  54. Baran sagt:

    Ich versteh den hype nicht um flight simulator ich fands nicht gut

  55. Talbot_15 sagt:

    @AlgeraZF
    "Die sollen sich einfach absprechen. Dann kosten beide Konsolen gleich viel und gut ist."

    Also sowas bescheuertes hab ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehört ...
    Du weißt aufjedenfall (nicht) wie man ein Business führt ... ! Ohu man ...
    Microsoft und Sony sind multimilliarden schwere konzerne die NOCH mehr Geld verdienen wollen ... ist doch klar das jeder sein Produkt so attraktiv wie möglich gestalten möchte du Brain ...

  56. proevoirer sagt:

    Habe nur geschrieben das es gut aussieht, mehr nicht.
    Trotzdem schön zu sehen was grafisch heute möglich ist

  57. darkbeater sagt:

    Meine Meinung.
    1: Jeder soll sich. Die Konsole kaufen, die er will, ohne auf andere zu hören
    2: Man sollte Spaß am Spielen haben, ohne Hardware (Schwanz) vergleich.
    3 : Ich würde zu gern mal einen Chat erleben. Ohne das sich Leute daneben benehmen.

  58. Banane sagt:

    Der Flight Simulator ist ja im Prinzip kein game. Was kann man da schon machen außer rumfliegen und die Welt betrachten?
    Das ist doch nur was für absolute Flugzeugfreaks und angehende Piloten.^^

    Da gibts ja nix zu tun und das wird für jeden normalen gamer viel zu schnell langweilig.

  59. Diggler sagt:

    Ich kann das Preisthema schon nicht mehr hören.
    Sind beide Firmen wirklich so wenig selbstbewusst, um mal einen Preis für ihr Produkt zu nennen?

  60. PixelNerd sagt:

    Es gibt wohl keine größeren Dummschwätzer in der Branche als Spencer und Greenberg.
    Zudem ist es wohl die lächerlichste PreLaunchphase ever.

  61. Talbot_15 sagt:

    @sAIk0 @consoleplayer
    Ich sehe das etwas anders ...

    Also erstens zu dieser Umfrage... da sind mitsicherheit (Gamer) mit reingezählt worden, die auf dem Handy zocken und sich gamer nennen ... ich kann diese Statistik also nicht für ernst nehmen ...

    "Die springen bei Release auf den Marketingzug mit auf, gucken was der Spaß kostet und kaufen sich dann jeweils die günstigere Konsole. Andere Entscheidungskriterien gibt es dort nicht."
    Ehm ich sehe da noch eine weitere Entscheidungskriterie... und zwar "auf welcher Konsole zocken meine freunde" ... wenn ich jetzt also mal in meinem Umfeld so schaue, dann sehe ich 90%ps4 User, 5% xbox User die gerade überlegen zur ps5 zu wechseln und 5%xbox user die bei der xbox bleiben wollen ...

    Das wird mit Sicherheit auch eine große Rolle bei der Entscheidung spielen ... denn, auf 50-100€ kommt es dann auch nicht mehr drauf an ...

  62. Talbot_15 sagt:

    @Banane
    Der Flight Simulator ist ja im Prinzip kein game. Was kann man da schon machen außer rumfliegen und die Welt betrachten?
    Das ist doch nur was für absolute Flugzeugfreaks und angehende Piloten.^^

    Da gibts ja nix zu tun und das wird für jeden normalen gamer viel zu schnell langweilig.

    Sagte der GT7 fetischist... ohu man

  63. big ed@w sagt:

    @Hendl

    Preisabsprechen sind kein Monopol ,
    sondern ein Kartell u illegale Verschwörung zwecks Kundenbetrug.
    Und es gibt keine Monopole bei denen 2 Anbieter vorhanden sind,das wären Duopole.

    Ein Duopol kann in diesem Falle schon aufgrund von Nintendos Marktposition nicht entstehen,u im Gaming allgemein schon gar nicht da man nur einen kleinen Anteil am Umsatz im digitalen Gaming(Handys,PC's,Konsolen,Arcade)
    hat.

  64. Acid187 sagt:

    Ich höre hier immer es gibt keine Gründe für einen Wechsel auf die Next-Gen.

    PS5/XSX

    Werden Current-Gen Spiele besser aussehen und laufen?
    Ja/Ja
    (AK Spiele werden von der neuen Hardware profitieren)

    Werden aktuelle Top Titel besser aussehen und laufen?
    Ja/Ja
    (Einige Spiele bekommen einen Patch für mehr Grafikleistung)

    Werden neue Spiele auf Next-Gen besser aussehen und laufen?
    Ja/Ja
    (Neue Spiele werden die Mehrleistung bei der Grafik und Anzahl von Spielern und NPCs nutzen)

    Wird es Spiele geben die es nur auf der NextGen gibt?
    Ja/Ja
    (Es wird im ersten Jahr exklusive Spiele geben)

    Sind die Controller besser?
    Ja/Ja
    (Beide Controller bekommen Updates)

    Haben die Konsolen besseres Audio?
    Ja/Ja
    (Beide Konsolen bekommen bei Software und Hardware Updates)

    Gibt es ein besseres BR Laufwerk?
    Ja/Teilweise
    (…)

    Da ist es ganz egal welches Lager, selbst ohne ein einziges neues Spiel, gebe es Argumente für einen Wechsel. Ob die Mehrleistung das Geld wert ist, dass kann nur jeder für sich selbst beantworten.

  65. Electrotaufe sagt:

    @PixelNerd
    Oh jetzt hast du die beiden aber hart getroffen.
    Hoffe das sie nicht direkt von der Brücke springen nur weil son Schlaumeier wie du meint er wüsste es besser.:)

  66. clunkymcgee sagt:

    MS: Wir wollen nicht mehr Konsolen als Sony verkaufen
    Auch MS: Wir unterbieten Sony damit wir mehr Konsolen verkaufen

  67. Waltero_PES sagt:

    Wenn die wirklich preislich unter PS5 anbieten, ist das mal eine Kampfansage! Das hat auch für PlayStation-Gamer einen Vorteil: Sony ist in jedem Fall gezwungen, preislich an die Grenze zu gehen. Und Microsoft kann es eher verschmerzen, da man ohnehin nicht davon ausgeht, allzuviele Series X zu verkaufen.

  68. usp0nly sagt:

    Um so weniger man bestellt desto teuerer wird es und die xbox war diese Generation schon teurer, merkt das keiner?

  69. Rikibu sagt:

    Wo ist Sony gezwungen? Wenn ich Sony wäre, würde ich die Position "unser content der einzigartig ist, rechtfertigt den Hardwarepreis" einnehmen. was nützt ne billige xbox? die xbox abonutzer haben ja heute schon verlernt, was ihnen kunst, kultur wert ist... wertschätzen tut man medien in jedem falle nicht, wenn man daran kein finanzielles, und erst recht kein emotionales investment mehr hat... aber sollen die mal machen... die abokunden werden sich noch umgucken, wenn microsoft die daumenschrauben anzieht... wie das geht, kann man bei netflix schon länger beobachten

  70. Waltero_PES sagt:

    Ribiku:
    Das ist der Grund, weshalb Du bei play3 schreibst und nicht bei Sony auf dem Chefsessel sitzt 😉

  71. FCKfanKidz sagt:

    Waltero_PES

  72. Crysis sagt:

    @Rikibu, ja diese Geiz ist Geil Mentalität geht mir echt auf den Sack. Wen man Kunst nicht wertschätzt dann sollte man auch nur Ramsch bekommen, so gesehen brauchen sich die Leute über mangelnde Qualität auch nicht aufzuregen, viele mehr müssten die MS Fangemeinde jubeln über die tolle Grafik und Technik die MS in Halo Infinite geliefert hat, bei dem Lachhaften Beitrag den viele für den Gamepass zahlen. Komisch das viele für ihr Smartphone und Gaming PC Unsummen ausgeben aber bei den Konsolen sparen wollen wie sonst was.

  73. consoleplayer sagt:

    @talbot
    Das Argument mit den Freunden stimmt natürlich und ist auf jeden Fall auch ein ausschlaggebender Punkt.

    Meine Aussage hat sich auch mehr auf Neueinsteiger und Solospieler (zumindest im Umfeld solo) bezogen, sprich auf Leute die dem ganzen komplett unvoreingenommen gegenüberstehen.

    @Acid
    Für mich ist es genauso. Ob nun 1 oder 3 Top-Launch-Titel dabei sind oder gar keins, ist für mich kein Hindernis auf die Nextgen umzusteigen. Falls da wirklich nichts wäre (es gibt ja Thirds), werde ich wie du sagst die alten Spiele aufpoliert durch die neue Konsole nochmal spielen.

  74. Player1 sagt:

    Mich würde mal interessieren wo einige hier die Aussage hernehmen, MS wäre es egel wieviele Konsolen sie verkaufen!
    Das klingt doch stark nach freier Interpretation durch PS Trolle.

  75. Plastik Gitarre sagt:

    selbst 100 euro günstiger bringts nicht. der name playstation ist einfach zu presänt. du kannst einen 8 jährigen oder einr 80 jährige fragen die können damit mehr anfangen als xbox series x. heißen so in amerika die wahlurnen? ist das ein neuer flieger von boeing? hört sich auch irgendwie nach einem neuen braun rasierer an.

  76. Rikibu sagt:

    Waltero_PES
    bist wohl einer von den billigheimern? aka. abonutzern?
    Komisch, dass Microsoft trotz Ramschabo den Markt für sich nicht mehr drehen konnte... auch fraglich, ob sie mit einem Aboangebot im Namen der vielen Xbox Lizenznehmer sprechen. gibt ja schon ne Gegenbewegung, die sagt, dass sie am gamepass einfach nix verdienen...von daher... auch fraglich, wie man ohne stark etablierte hardware dem Marktführer gefährlich werden will, wenn doch alle nur noch Abospielen sollen, und die Spielecharts künftig nur noch von Nintendo, PC und Sony dominiert werden und xbox faktisch gar nicht mehr stattfindet...

    ach das ist schon ein komisches Konzept... und dann überzeugt das nicht mal in der visuellen Präsentation, wenn man sich die Spiele anguggt. aber microsoft denkt, Mittelmaß reicht... na dann...
    Früher hatte die Xbox mal ne Identität, welche inzwischen total verwässert ist.
    Spielen per xcloud? wer will das eigentlich? oder will uns Microsoft nur einreden, dass wir das wollen? Mehrwert kann ich bei den Kompromissen, die man eingehen müsste, irgendwie nicht erkennen. aber warten wir erstmal die ersten 55 zoll Telefone ab, dann ändert sich das vielleicht *g*

  77. Rikibu sagt:

    @ Player1
    Die Egalität der Plattformverbreitung rührt daher, dass Microsoft auf jeder Plattform mit seiner gamepass app zu hause sein will (außer ios haha ), folglich zählen für sie nur noch Vertragsabschlüsse fürs Abo (gamepass)... sie wälzen quasi den hardwareaspekt, der sie vorrangig geld kostet, auf andere firmen und deren Angebote ab. aber auch das spiele entwickeln, scheinen sie nur rudimentär zu verfolgen... dass diese Taktik die sie eingeschlagen haben stimmt, kann man an der Tatsache erkennen, dass MIcrosoft seit geraumer Zeit darauf verzichtet, abverkaufte bzw. an den Handel gelieferte Zahlen offiziell zu nennen...
    die scheinen entweder so unterirdisch oder unter ERwartungen zu sein, dass man sowas nicht positiv in marketingsprech verwandeln kann.

  78. Baran sagt:

    Microsoft hat ja gar nichts zu bieten am launch hellblade 2 irgendwann the medium irgendwann scorn irgendwann lul

  79. Acid187 sagt:

    @clunkymcgee
    @Player1

    Die Aussage wird zu gerne verdreht. Das Schlagen von Sony in Konsolenverkäufen ist nicht der Fokus von MS.

    Möchte MS so viele Konsolen verkaufen wie möglich? Ja.
    Ist es MS wichtiger Gamepass Kunden zu gewinnen? Ja.
    Möchte MS mehr Konsolen verkaufen als Sony? Ja, aber es ist nicht ihr Fokus.
    Möchte MS die führende Plattform im Abo und Cloud Gaming werden? Mit Sicherheit und das ist auch ihr Fokus. Die Xbox soll dabei helfen.

  80. Waltero_PES sagt:

    Ribiku:
    Wenn Du auch nur ein paar von meinen Kommentaren gelesen hättest, wäre Dir nicht entgangen, dass ich hier einer der größten Kritiker des Gamepasses und der Plattformstrategie von Microsoft bin. Neben unseren persönlichen Befindlichkeiten gibt es aber den Markt mit all seinen Regeln. Und Wettbewerb hat dem Kunden noch nie geschadet.

  81. Banane sagt:

    Falls jemand noch Fragen hat, @Acid187 weiß Bescheid.

  82. Waltero_PES sagt:

    Player1:
    Das bläst Phil Spencer seit mehreren Monaten in jedes Horn... Kannst ja mal bei Google „Spencer xbox konsolenverkäufe“ eingeben. Wer ist dann der Fanboy?

  83. Crysis sagt:

    Natürlich ist es recht frei interpretiert wenn man sagt das es MS egal ist ob die X-Box sich beschissen verkauft. Jedes Unternehmen will natürlich sein Produkt ganz oben sehen und deshalb warten MS und Sony beide darauf bis einer einen Preis nennt, damit der jeweils andere diesen unterbieten kann, bis zu einer internen Schmerzgrenze, die wohl bei beiden Unternehmen bei 399 USD liegen dürfte. Phil Spencer betont aber ständig das die Hardware verkaufe nicht das wichtigste sind sondern das man sich auf den Gamepass Fokussieren möchte. Sony wiederum gibt sehr viel Geld aus für Exklusivstudios um das bestmögliche Gaming Erlebnis zu liefern, aber ein wenig traure ich immer noch den Evolution Studios nach diese Lücke wird Sony wohl so schnell nicht schließen können.

  84. Spyro sagt:

    Sie müssen auch bereit sein den Preis zu unterbieten, wenn die Gerüchte rund um Halo stimmen und es erst 2022 und nur für Series X kommt, dann werden sie das Ding verschenken müssen.

    Denke mal das Sony kein Problem damit hat den Preis erst Ende September auf der Tokyo Games Show preiszugeben. Da Microsoft wohl Anfang November Releasen will werden sie nicht die Zeit haben.

  85. Baran sagt:

    Ms geht es doch nicht um verkaufszahlen wie das manche immernoch nicht verstehen gamepass ist das wichtigste für ms hätten sie das nicht dann würde niemand sich für eine xbox interessieren lul

  86. Player1 sagt:

    Walter und Ribiku ihr macht euch die Welt wie sie eich gefällt wa?
    Solange Aussagen verdrehen bis sie in eure kleine Fanboy Welt passen.
    Könnt ihr gerne machen. Ist sehr witzig zu sehen, wie verblendet einige sind. Und das krasseste daran, ihr glaubt den scheiß auch noch selber!

  87. Baran sagt:

    Player 1 du bist doch auch ein fanboy tu net so
    Lel

  88. m2e sagt:

    Selbst wenn die PS5 699€ kosten würde, warte ich bis der Preis runtergeht statt ne Xbox zu kaufen. Der Gamepass ist nen Bauernfänger, dafür bekommt ihr dann Spiele die Free2Play bzw. Pay2Win sind an der Stange. Damit haben wir dann Mobile-Verhältnisse auf der Konsole, was den größten Spielemarkt überhaupt darstellt. In 5 Jahren bekommt ihr nur noch Schrott dafür, daran ändert der FlightSimulator für Nerds auch nichts mehr.

  89. consoleplayer sagt:

    @Player1
    es gibt hier genügend User, die sich einfach nur über MS lustig machen wollen. Egal was für eine MS-News kommt, sie wird negativ kommentiert und die XSX hatte für sie ohnehin keine Daseinsberechtigung und braucht auch kein Mensch.

    Nur verstehen diese User scheinbar nicht, dass je stärker die Konkurrenz ist, sich auch Sony mehr bemühen wird super Spiele und super Konsolen zu erschaffen^^

    Ich hoffe auf zwei Topkonsolen mit jeweils Topgames, hat jeder mehr davon 🙂

  90. Electrotaufe sagt:

    @m2e
    Danke für den super Kommentar, man kann sofort erkennen, dass du noch nie den GP genutzt hast.
    Und 12 KK an Abonnenten irren sich natürlich...

  91. Acid187 sagt:

    @m2e

    Wenn sich MP3 durchsetzt kauft keiner mehr Musik...
    Durch Streamingdienste verdienen die Musiker kein Geld mehr...
    Metal ist das Werk des Teufels...
    Videospiele führen zu Amokläufen...

    Ich könnte dir noch 100 Thesen aus der Vergangenheit suchen, die fraglich sind.

    Kannst du mir erklären warum durch ein Abo Model nur noch Candy Crash für Konsolen entwickelt wird. Gerade auch weil Candy Crash nicht in einem Abo Model entstanden ist, sondern in einem Online Store, wie er seit Jahren auch auf den Konsolen üblich ist.

  92. BoC-Dread-King sagt:

    Völlig egal wieviel MS im Preis runtergehen wird, will keiner haben das Ding.

  93. Moonwalker1980 sagt:

    Klar will MS nichts anderes als Sony preislich unterbieten, damit es noch mehr Schafe gibt die dem Gamerdiscounter namens MS auf den Leim gehen. Hauptsache die Aboverträge stimmen. XBox, der Lidl und Penny Markt der Spieleindustrie.

    M2e, Rikibu: BRAVO!! Zwei der wenigen, die das Konzept von MS durchschaut haben! MS ist dabei das hochwertige, auf qualitativ hochwertige AAA Spiele basierende Spielebusiness zu ruinieren und die Box Jünger raffen es einfach nicht! Und das alleine für Aboverträge! Und dafür bekommt man bald maximal Mittelmaßqualität zum S.äue füttern (also sehr viel). Geiz ist geil ist das Motto von MS. Geiz ist geil, und zwar für spielsüchtige Schafe, die vor allem eine hohe Anzahl an Content suchen, und dabei den Qualitätsverfall gar nicht mitbekommen, weil sie durch die hohe Anzahl an Content eh zu sehr abgelenkt sind. MS, der Lidl Discounter der Spieleindustrie. Ich hoffe, dass sich MS mit seinem Billigheimer Konzept so richtig in die Nesseln setzt.

  94. Baran sagt:

    selbst wenn series x 50euro wäre würde ich es nicht kaufen lohnt sich einfach nicht meiner Meinung nach

  95. samonuske sagt:

    Also ich muss sagen,ich habe eigentlich in dieser Gen fast nur Titel gespielt,die jede Plattform hatte. Außer Uncharted,was leider immer schlechter wurde und TLOU,was ich aber auch nicht 100 Pro brauche. Daher ist es für mich die frage,welche neue Konsole nicht mehr leistung hat sondern ruhiger läuft ! Gerne kann mir jemand als richtiger Gamer eine PN schreiben zu was er greifen würde. Da wie gesagt diese Exklusiv Titel jetzt nicht wirklich meines waren. Und nein auch die XBox Exklusiven haben mir nie wirklich zugesagt ! Ich spiele lieber Rollenspiele wie zb Witcher oder TES ,aber auch gerne mal ein Tomb Raider und die gab es ja jetzt auf jeder Konsole. Also was würdet ihr einem empfehlen umsteigen auf die Box evt mit gut Glück die leisere Konsole zu haben . Oder dem Pferd treu bleiben !?

  96. Bodom76 sagt:

    @ moonwalker ...glaubst du den Käse eigentlich selbst,den du da schreibst ? ..furchtbar kindisches Verhalten...Kauf dir doch einfach die Konsole deiner Wahl und gut ist ..

  97. RoyceRoyal sagt:

    Egal wie billig (nicht günstig) die X wird, ich kaufe mir die PS5 eh 2x.

    Seitdem We spiele ich den FS am PC. Leider ruckelt es auch auf Mid recht gut. Habe einen i5, mit 16 GB RAM und 1060 mit 6GB.
    Ich hole mir dann aber wohl lieber einen PC für 2k, weil ich davon ausgehe dass die X das Spiel nicht auf Ultra in 4K stemmen wird. Das war mein einziger Überleggrund warum diese Konsole überhaupt produziert wird.

  98. Moonwalker1980 sagt:

    Acid87: ja und, was willst du uns mit diesen Pseudo "Thesen" jetzt genau sagen? "wenn sich MP3 durchsetzt kauft keiner mehr Musik? So eine" "These" hat es nie gegeben, reine Übertreibung, bzw alternativer Fakt, oder unterm Strich: Lüge deinerseits! Tatsache war und ist diese Aussage: durch MP3s werden physische Datenträger wie CD's verdrängt, was auch der Realität entspricht. Auch hat niemand jemals gesagt, dass Musiker wg Streaming kein Geld mehr verdienen. Hier ist es um Schwarzbrennen und Produktpiraterie gegangen, was auch bis heute reale Umsatzeinbußen für Künstler darstellt, früher schon und immer noch. Und was willst du mit diesem Metal und Amokläufer Schwachsinn beweisen?? Solche Aussagen kamen und kommen immer von irgendwelchen religiösen Fanatikern oder/und von konservativen Politikern.
    Und es heißt übrigens Candy Crush und nicht Crash. Unterm Strich kann man sagen, dass alles in deinem Kommentar zusammenhangsloses und wild durcheinander gewürfeltes Geschwafel ist.

  99. Moonwalker1980 sagt:

    Bodom: japp.

  100. Baran sagt:

    Samonuske dann spiel halt einfach mit einem kopfhörer wtf alde

  101. Acid187 sagt:

    @Moonwalker1980 und wer noch die Meinung vertritt das ein Abo der Untergang einer ganzen Branche ist. Man muss ja kein Fan sein, dass ist ja okay, aber was ich hier für Kommentare lese.

    Ich hoffe ihr habt alle keine Jahreskarte fürs, Stadion, das Freibad, den Zoo, keinen Handyvertrag mit Flats, keinen Internet Vertrag mit Flat, keine kostenlosen Konten, kein Handy im Vertrag, kein Prime, keine Rabatthefte und Karten, kein Netflix, Spotify und keine Jahres oder Monatskarten für den Nah- und Fernverkehr. Ansonsten seid ihr leider Teil dieser Konsumgesellschaft. Und Leistung hat doch ihren Preis. 😉

  102. Acid187 sagt:

    @Moonwalker1980

    Ich wusste übrigens schon vorher das jemand auf den Schreibfehler bei Candy Crush eingehen wird, aber damit war wenigstens ein Teil deiner Antwort wertvoll und korrekt.

  103. Baran sagt:

    Acid187 spiel weiter dein minecraft und gib a ruh alde

  104. 3DG sagt:

    Wäre logisch von Microsofts sicht aus. Letztes Mal war Sonys Konsole stärker und billiger. Das hat mindestens die Hälfte des heutigen Erfolgs ausgemacht. Der Rest war ihr eh schon recht guter Stand in Europa und das lineup. Microsoft wird auch weiterhin hin Verluste in Kauf nehmen um das neue gamepass System auf dauerkurs zu bekommen. Wenn das erreicht ist wird es auch da keine toptitel mehr so schnell reinkommen wie jetzt. Sowohl Sonys Strategie als auch Microsofts wird aufgehen und beide werden ihr Geld machen auf verschiedene Arten.
    Sobald beide Systeme ordentlich funktionieren werden die auch versuchen den anderen damit entgegen zu treten. Sony wird verstärkt sein ps now ausweiten und Microsoft ihre exclusiv Spiele.

  105. Baran sagt:

    Xbox und Erfolg mit exklusiv Spielen lul ja ne ist klar.

  106. consoleplayer sagt:

    Die Abo-Ausrichtung muss nichts schlechtes sein. "Trotz" Netflix entstehen weiterhin verdammt gute Filme und Netflix hat ebenso ein paar verdammt gute eigene Sachen erschaffen. Das eine schließt das andere überhaupt nicht aus.

    Genau so ist es auch mit dem Game Pass. Die Qualität der großen Thirds wird nicht darunter leiden und ich denke, dass MS auch eher auf 3-5 eigene Toptitel pro Jahr aus ist, als auf 15 durchschnittliche. Die Gefahr, dass die Qualität durch den Game Pass sinken wird, ist derzeit einfach unbegründet aus meiner Sicht.

  107. Baran sagt:

    Consoleplayer hater

  108. consoleplayer sagt:

    Baran, das werde ich dir mal verzeihen und nicht groß drauf eingehen 😉

  109. proevoirer sagt:

    MS hat doch bestimmt nicht zum Spaß viele talentierte Entwickler und Studios gekauft.
    Wie kann man selbst als ps Fan das gute der anderen nicht sehen?
    Wenn gp Ramsch ist, steht es um now noch schlimmer.
    Wir warten auf hzd, und die auf Hellblade usw.
    Den Unterschied macht meiner Meinung nach nur noch ND.

  110. FCKfanKidz sagt:

    @Moonwalker1980:

    Glaubst du den Müll, den du da von dir gibst?
    Und Netflix ist Aldi, oder was? Was für ne Fanboy scheiße. Wie alt bist du? 12 ? Das würde einiges erklären.
    Und wenn 1980 dein Geburtsjahr ist, kann man dich einfach nicht für voll nehmen! Alle Konsolen haben ihre Vor- und Nachteile, aber dieses Fanboy Gelaber ist einfach nur noch zum Kotzen. Kauft euch beide Konsolen und habt Spaß damit. Das sind nur Konsolen und keine abgef*ckte Religion! Nochmal an alle Fanboys:
    Ihr seit keine Gamer, ihr seit die P*st

  111. Baran sagt:

    Naja Fakt ist ps exklusive sind um einiges besser als die von ms wer dass nicht so sieht ist kein richtiger gamer.

  112. FCKfanKidz sagt:

    @Baran

    Dem stimme ich zu, aber auf dem PC hast du noch mehr exclusives und ne bessere Grafik, oder was willst du damit sagen?
    Zockt, und habt Spaß, egal auf welcher Plattform

  113. consoleplayer sagt:

    Für mich haben beide super Games zu bieten und ich will keine davon missen. Wie bei den Konsolen hat auch jedes Game seine individuellen Vor- und Nachteile.

    Warum ist es dir so wichtig, dass das eine unbedingt sooo viel besser als das andere ist? Wenn beide stark sind, müssen sich auch beide mehr bemühen um die Kunden zu halten. Davon proftierst schlussendlich auch du 😉

  114. Electrotaufe sagt:

    @Baran du bist bestimmt einer, der den ganzen Tag von den geilen exklusiven redet und dann nur FIFA und CoD zockt.... Oder eher Fortnite, sonst gibt's Ärger von Mami. Du richtiger Gamer du..

  115. Benwick sagt:

    @ Baran
    Es hängt immer von den eigenen Präferenzen ab. Aktuell sehe ich bei fast allen AAA Sony Exclusives die Nische "3rd Person Single Player Action Adventure", unabhängig davon, ob da jetzt mehr gehüpft(Ratchet & Clank, geklettert(Spider Man), geschossen(Uncharted) oder gehackt(God of War, Demon's Souls,...) wird.

    Ja, in diesem Bereich sind die Titel sehr hochwertig und haben die Wertungen sicherlich auch verdient, wären für mich aber niemals ein Kaufgrund. Bei Spider Man habe ich nach Stunde 3 aufgehört bzw spiele nur sporadisch mal 30 min und auch aktuell bei HZD hat mich ziemlich schnell die Lust verlassen.

    Sony war früher sehr innovativ, was die Spiele angeht, das sind sie auch nach wie vor. Ich würde mir nur wünschen, dass sie es auch außerhalb dieser Nische wieder werden. Viele Leute feiern die Spiele, was auch absolut legitim ist, allerdings habe ich die Befürchtung, dass ich auch bei einem Ghost of Tsushima oder TLOU nach anfänglichem Hype den Controller recht schnell wieder beiseite legen würde.

    Dieses Genre "3rd Person Single Player Action Adventure" habe ich einfach(ebenso wie JRPG's) vor Jahren totgespielt. Was ist denn mit den ganzen coolen IP's passiert, die Sony sonst noch in der Schublade liegen hat, wie z.B. Twisted Metal, Motor Storm, Krazy Ivan, Warhawk(PS1),....?

    Ich nehme auch gern einen AA statt AAA Titel, wenn dafür wieder etwas mehr Vielfalt auf den Bildschirm kommt(gilt übrigens für beide Hersteller, nicht nur Sony).

    Zum Release der neuen Konsolen wäre mein einziger Kaufgrund keines der angekündigten Spiele(kommt zu Release ja eh kaum was), sondern das Leistungsupgrade meiner vorhandenen Spielebibliotheken.

  116. Corristo sagt:

    Ein iPhone war auch schon immer teurer als die Konkurrenz. Und trotzdem welches Handy will jeder haben ?
    Sollte die Xbox wesentlich günstiger sein, dann steht sie gleich auch als alternativ Konsole zur eigentlichen Konsole (PS5) dar.

  117. Baran sagt:

    auf Krampf versucht ihr jetzt Argumente zu finden nur weil ihr etwas nicht einsehen wollt alles klar kinder ab zum Kindergarten

  118. consoleplayer sagt:

    Ich würde gerne verstehen warum du auf ein schwaches MS hoffst, wenn das wohl bewirken würde, dass die Sony-Titel schwächer werden

  119. Der Coon sagt:

    Warum treiben sich hier eigentlich soviele Xboxler rum? Ist es so langweilig auf xboxdynasty oder kommen einfach zu wenige news zum Software-Schrott?

  120. FSME sagt:

    Ich kann nicht verstehen warum eine Konsole Erfolg haben sollte und die Andere nicht. Wird dadurch das eigene Ego gepusht und das Selbstbewusstsein gestärkt, was sonst nicht vorhanden wäre oder ist es vielleicht sogar unterdrückter Neid weil man sich nur eine Konsole leisten oder gar nicht verstehen kann, dass man auch mit anderen Spielen, die nicht auf der eigenen Konsole erscheinen, Spaß zu haben?
    Wir werden es wohl nie erfahren.

  121. Electrotaufe sagt:

    @FSME
    +1

  122. Baran sagt:

    Xbox one verkaufte konsolen 47millionen
    Ps4 verkaufte konsolen 110 Millionen

  123. FCKfanKidz sagt:

    @FSME
    Top

  124. consoleplayer sagt:

    Wahrscheinlich wird man hier keine logische Antwort bekommen. Ich werde einfach die Vorzüge beider Konsolen genießen^^

  125. Electrotaufe sagt:

    @Baran
    Selbe Frage wie immer..
    Was hast du jetzt davon?

  126. m2e sagt:

    Netflix ist ein Streaming-Dienst der vorallem durch seine Exclusives überzeugt und in massiver Konkurrenz zu etlichen anderen Streaming-Diensten steht. Bei Spielen hat Microsoft aber eine riesige Marktmacht allein wegen dem PC als Plattform und kaum Exclusives die ziehen. Wenn ihr Streaming-Verhältnisse wollt, wie es gerade bei Disney+ der Fall ist, dass ich GEZ, Netflix, Prime, Dazn, Disney+ und PSPlus bezahle damit ich 2h am Tag ondemand daddeln kann und nirgendswo das volle Programm bekomme. Nein danke. Übrigens ist erwiesen dass Noname-Musiker null über Streamingdienste verdienen, uns dabei aber der Mainstream künstlich aufgebläht in den Algorithmus gemischt wird. Mit Abbo-Modellen verliert ihr eure Stimme als Konsument!

  127. Baran sagt:

    Hauptsache wenn man eine andere Meinung hat ist man der sofort der böse lol

  128. Acid187 sagt:

    @m2e

    aber ich bekomme doch auch heute schon nicht alles aus einer Quelle.

    Das Abo ist doch hier nicht der Ursprung des Problems.

    Das Abo ist nur eine andere Vertriebsform.

    Was du beschreibst gab es im TV Bereich auch schon durch PayTV, hatte in Deutschland aber nicht das Ausmaß wir in anderen Ländern.

    Im Gaming gibt es das auch heute schon ohne Abo. PC, Steam, Epic, Uplay, Origin, Nintendo, Xbox, Playstation, Stadia.

  129. Talbot_15 sagt:

    @Benwick
    Wie bitte? ...
    Ich kann dazu nur eins sagen, wenn du die Qualität, das Gameplay, die Animationen, das Story telling, die Mechaniken, die Details usw. Eines TlOu, GoT, GoW, UC, Spider Man (Aktuell), HZD nicht erkennst oder nicht zu schätzen weist, du aber im selben Atemzug Titel wie "Twisted Metal, Motor Storm, Krazy Ivan, Warhawk(PS1)" ultra feierst, dann ist das zwar dein Geschmack und dein gutes Recht, aber dann empfehle ich dir, lass es mit dem Hobby "zocken" gut sein .... denn die Games bei denen du nicht nach 5 min wieder abschaltest, wirst du mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr bekommen ...

  130. Schnäbedehämbrä sagt:

    Die Switch ist auch ein extrem überteuertes Stück Hardware und wird gekauft wie blöd. Der Preis alleine ist nich Massgebend im Hinblick auf die Verkaufszahlen

  131. Crysis sagt:

    @Schnäbedehämbrä, für mich ist die Switch das größte Mysterium überhaupt, Nintendo kommt Aktuell mit der Produktion gar nicht hinterher. ich gönne Nintendo ehrlich gesagt den Erfolg da die Spiele mit viel Liebe gemacht wurden. Vor allem das größte Zugpferd ist Animal Crossing auf der Switch, egal wie dumm das klingen mag aber vermutlich braucht Sony auch genau so ein Spiel und sei es von einem Indie Entwickler. Egal welche Magie Nintendo benutzt die Leute gehen komplett steil auf das Spiel. Ich wünsche mir für die PS5 wieder den Erfolg der PS4 oder PS2 den viele verkaufte Konsolen bedeuten auch das Entwickler viel Spielraum haben für große Investitionen und das heißt für uns Konsumenten sau Geile Games die von Team von Astronomischen Größenordnungen von 2000 - 8000 Leuten erschaffen werden.

  132. Baran sagt:

    Die switch hat auch aktuell mehr Erfolg als Microsoft lol

  133. Stuka sagt:

    Ich glaube wir wissen alle schon die Preise. 🙂

  134. mps-joker sagt:

    Mir ist eigentlich egal wie teuer die Xbox wird. Werde sie kaufen egal ob sie 1000€ kostet. Bei der ps5 würde ich schon eher auf den Preis achten. Hoffe ja dass Sony wieder 399€ verlangt.

  135. Benwick sagt:

    @ Talbot_15
    Mir geht es um eine Fortführung und Weiterentwicklung dieser Titel. Natürlich lockt ein Twisted Metal mit der Spielmechanik von vor 10+ Jahren keinen Menschen mehr hinterm Ofen vor.
    Ändert aber nichts an der Tatsache, dass Sony sich zum großen Teil scheinbar primär auf 3rd Person single Player Action Adventures konzentriert. Auch wenn ich Kuchen generell mag, möchte ich nach Schokoladen Kuchen, Nuss Kuchen, Apfel Kuchen, Pflaumen Kuchen und Kirsch Kuchen dann doch irgendwann vielleicht auch mal ein Steak, auch wenn dann der Nächste um die Ecke kommt und mir einen dreischichtigen(Triple A) Kuchen als das absolute nonplusultra verkaufen will("Alda...musst Du doch sehen, dass ist sisch beste Essen, weil dreifach hoch und eckig Blesch, Alda!")

    Kurz gesagt: Gerne Sony AAA Exclusives, aber bitte auch mal was Anderes als 3rd Person single Player Action Adventures....!

  136. BluEsnAk3 sagt:

    Bei den ganzen Debatten um player base, sollten manche auch mal. Berücksichtigen, dass nintendo und Sony, wesentlich länger am Markt sind, als ms. Es ist also nicht verwunderlich, dass die besser abschneiden, als ms, solang sie nicht grundlegend was verkehrt machen.

    Natürlich ist hier hervor zu heben, dass Sony,, trotz dass sie nach Nintendo zum Markt kamen, alle anderen hinter sich lassen. Die möglichen Gründe, hab ich im ersten Absatz, genannt.

  137. usp0nly sagt:

    @ corissto auf deine frage, welches smartphone jeder will..
    Ein samsung oder huawai, die beiden teilen sich nämlich Platz eins und zwei.

  138. Baran sagt:

    mps joker was für ein sinnloser kommentar

  139. mps-joker sagt:

    Warum soll der sinnlos sein ? Finde dass 399€ für eine Sony Konsole ein Preis ist, der OK ist. Würde dann auch die ps5 nehmen ohne Laufwerk. Habe damals bei der ps3 auch gewartet, bis sie 299€ gekostet hat. Mehr wäre sie mir aber nicht Wert.

  140. Baran sagt:

    mach weiter lel

  141. Dado1989 sagt:

    Bill Gates wird glaube ich der erste Billionär sein dank Microsoft und die Xbox Series X

  142. Baran sagt:

    Wen juckts

  143. Der Coon sagt:

    @Dado1989: schonmal was von Bezos gehört?

  144. yberion45 sagt:

    Der Coon und insbesondere Baran(DangerZone) was beibringen euch Bezos MRD und Sony Verkaufszahlen so genau, könnt ihr das mal erklären? Kriegt ihr dadurch Geld oder Aktien oder ist euer Selbstvertrauen so weit im Keller, dass ihr euch durch die Verkaufszahlen, an den ihr nichts verdient , versucht ihn euch aufzubauen?

    Was bringt es genau mit das Microsoft das zweit Wertvollste Unternehmen der Welt ist und mehr Geld als Sony hat so genau?

    Was bringt es mir, dass Sony 112 Millionen Ps verkauft hat? Verdien ich dadran was? Was ist der Unterschied wenn es nur 80 Millionen sind? Habe ich dann weniger Geld zur Verfügung oder ist euer Selbstvertrauen bei 80 Mio nicht so wie es sein soll?

    Begeht ihr Selbstmord wenn MS mehr als Sony verkaufen würde?

    Bekanntlich hat der Konzern Microsoft jetzt schon auch ohne die Xbox viel mehr Geld als Sony, sucht euch doch eine nette Brücke und springt runter?

  145. Baran sagt:

    Yberion45 etzala genug jeblasen bei pilip spenscha gib a ruh wenn du kei ahnung hast kaschperle

  146. samonuske sagt:

    immerhin gibts du selbst zu das die Playstation laut ist !

  147. FCKfanKidz sagt:

    @Baran

    You made my day :):):):)

  148. yberion45 sagt:

    Baran geht da auch auf Deutsch?

  149. Baran sagt:

    yberion45 etzala wenicher saufn kollesche
    damit du klar dengst tatzächlich

Kommentieren