PS4 & PS5: Sony möchte weitere First-Party-Titel auf den PC bringen

Kommentare (101)

Im aktuellen Geschäftsbericht sprachen die Verantwortlichen von Sony Interactive Entertainment über die Zukunft des Unternehmens. Wie unter anderem bestätigt wurde, sollen weitere First-Party-Titel den Weg auf den PC finden.

PS4 & PS5: Sony möchte weitere First-Party-Titel auf den PC bringen
"God of War": Ein Kandidat für eine Portierung auf den PC?

Nachdem sich Microsoft bereits vor einer ganzen Weile dazu entschloss, auch den PC mit den hauseigenen First-Party-Titeln zu bedenken, zog Sony Interactive Entertainment erst in diesem Jahr nach.

Neben dem in Zusammenarbeit mit Kojima Productions veröffentlichten „Death Stranding“ erschien mit dem Action-Rollenspiel „Horizon Zero Dawn“ vor einigen Wochen eine waschechte First-Party-Produktion der PlayStation-Studios für den PC. Wie Sony Interactive Entertainment im aktuellen Geschäftsbericht bekräftigte, wird es beim Rollenspiel-Hit von Guerrilla Games aber wohl nicht bleiben, da das Unternehmen zukünftig weitere First-Party-Titel für den PC veröffentlichen möchte.

PC-Umsetzungen sollen die Gewinne beflügeln

„Sony Interactive Entertainment strebt ein robustes Umsatzwachstum an, indem der für die PlayStation-Plattform festgelegte positive Zyklus beschleunigt wird. Dies bedeutet, dass die Anzahl der aktiven Benutzer und die Spielzeit erhöht, die Netzwerkdienste verbessert und die Inhalte bezüglich Marken verbessert werden, sodass die Verbraucher PlayStation als Plattform ihrer Wahl auswählen“, heißt es von offizieller Seite.

Zum Thema: PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft laut Insider bereit, den Preis der PS5 zu unterbieten

Und weiter: „Zu den angestrebten Ergebnissen gehören das Wachstum aktiver Nutzer, eine stärkere Kundenbindung und ein kürzerer Cash Conversion-Zyklus, von dem ein erweiterter Cashflow erwartet werden kann. Wir werden die Erweiterung unserer First-Party-Titel auf die PC-Plattform untersuchen, um das weitere Wachstum unserer Rentabilität zu fördern.“

Konkrete Namen von Titeln, die auf kurz oder lang für den PC veröffentlicht werden sollen, wurden allerdings nicht genannt. Als realistische Kandidaten gelten aber sicherlich vor allem kommerziell erfolgreiche Produktionen wie „God of War“ oder „Spider-Man“.

Nun seid ihr gefragt: Welchen Titel der PlayStation-Studios würdet ihr gerne auf dem PC sehen? Verratet es uns in den Kommentaren.

Quelle: Resetera

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2 3

Kommentare

  1. pasma sagt:

    Edit: Eine Konsole

    *stand Februar 2013 9€ Lizenzabgabe

    Im Spielemagazin "M!" wurde erklärt, welche Kosten für ein 60€ Spiel gedeckt werden müssen und welcher Erlös für den Hersteller bleibt.

    Für mehr Zahlen fragt einfach nach. 😉

1 2 3