Mass Effect Trilogy: Enthüllung und Release der Remaster-Sammlung im Oktober?

Kommentare (12)

In den letzten Monaten hielten sich recht hartnäckig Gerüchte zu einer "Mass Effect Trilogy", die überarbeitete Versionen der originalen Trilogie umfassen soll. Aktuellen Gerüchten zufolge wird der Release der Remaster-Sammlung im Oktober dieses Jahres.

Mass Effect Trilogy: Enthüllung und Release der Remaster-Sammlung im Oktober?
"Mass Effect Trilogy": Release im Oktober?

In den vergangenen Monaten machte immer wieder das Gerücht die Runde, dass Electronic Arts die Veröffentlichung der sogenannten „Mass Effect Trilogy“ vorbereitet.

Wie es der Name bereits andeutet, sollen wir es hier mit einer Spielesammlung zu tun haben, die technisch überarbeitete Versionen der ersten drei „Mass Effect“-Abenteuer umfasst. Nachdem vor ein paar Wochen die Rede davon war, dass wir es bei der „Mass Effect Trilogy“ mit dem größten EA-Titel für das diesjährige Weihnachtsgeschäft zu tun haben, gießt ein alter Bekannter in diesen Tagen neues Öl ins Feuer.

Offizielle Enthüllung bereits in ein paar Wochen?

Die Rede ist vom GamesBeat-Redakteur und Industrie-Insider Jeff Grubb, der sich in der näheren Vergangenheit immer wieder als verlässliche Quelle einen Namen machte. Wie Grubb in Erfahrung gebracht haben möchte, soll Electronic Arts die „Mass Effect Trilogy“ im Oktober ankündigen und kurze Zeit später auch veröffentlichen – so zumindest der aktuelle Stand der Dinge. Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Verzögerungen könnten sich die Pläne kurzfristig nämlich noch einmal ändern.

Zum Thema: Mass Effect Trilogy: Remaster laut Gerüchten mit Gameplay-Optimierungen, neuen Inhalten und mehr

„Bis zu diesem Zeitpunkt in der letzten Woche war der Plan, es Anfang Oktober anzukündigen und später im Oktober zu veröffentlichen. Das sind also gute Nachrichten“, so Grubb. „Die möglicherweise schlechte Nachricht: Es ist das Jahr 2020. Vielleicht könnte es sich verschieben. Es klingt danach, als wäre das vielleicht eine Möglichkeit. Sicher ist noch nichts. Ich weiß, dass es real ist. Ich habe mehr als genug Beweise gesehen, um zu wissen, dass es real ist. Aber es ist 2020 und sie haben es bisher noch nicht angekündigt.“

Electronic Arts und die für die „Mass Effect“-Franchise verantwortlichen Entwickler von BioWare wollten die Gerüchte um die „Mass Effect Trilogy“ bisher nicht kommentieren oder gar bestätigen.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Noir64Bit sagt:

    Solange es kommt, ist mir relativ egal ob es noch dieses oder nächstes Jahr erscheint!

  2. AnthemMassEffect sagt:

    Seh ich auch so, Hauptsache die Mass Effect Triologie erscheint WIRKLICH... Bioware ist eh meine " Lieblingsschmiede ", aber DANN wär'n sie meine GamingGötter 😉

  3. 3DG sagt:

    Sollte dem so sein, wäre das sehr schlecht. Es wurde nichts dazu gesagt oder gezeigt. Heißt das es nur irgendwie hin gerotzt wurde.

  4. Brok sagt:

    Mit kostenlosen PS5 Upgrade würde ich es nehmen. Ein direktes Release ohne große Vorankündigung wäre aber mindestens seltsam, selbst für ein Remaster.

  5. AnthemMassEffect sagt:

    Vielleicht wird's ja 'ne N7 Day- Überraschung, wie letztes Jahr die Mass Effect Javelins in Anthem?! Wär sooo schööön :). * Mass Effect / Andromeda & Anthem * 4ever, YEAH 🙂

  6. Maiki183 sagt:

    am besten schon morgen. schließlich kommt cyberpunk im november.

  7. Subject 0 sagt:

    Wäre schön wenn alles auf Disc kommen würde.

  8. Arkani sagt:

    So ähnlich wird es dann bestimmt auch beim Hot Pursuit remaster sein.

  9. Konsolenheini sagt:

    also da ich alles inklusive DLC es für die PlayStation 3 habe und ich mit der Grafik durchaus zufrieden bin auch heute noch, ich finde nämlich dass die drei Teile wirklich hervorragend galtert sind, brauche ich jetzt nicht unbedingt eine remastered version.

    Allerdings wenn der grafische Sprung wirklich genial weiter ist, kann ich vielleicht Mal drüber nachdenken.

    Aber wenn ich ehrlich hätte ich lieber eine echte Fortsetzung zu me: Andromeda oder der normalen Mass effect reihe

  10. tonyvercetty sagt:

    Ein Remake, das alle 3 Zeile zusammen fasst und auf das Wesentliche reduziert.. Äähmm ne für Remaster, die ich bereits als Original mal durchgespielt habe ist mir meine Zeit doch zu schade.

  11. Yaku sagt:

    Habe Teil 1 nie gespielt, von daher würde ich zuschlagen.

  12. Konsolenheini sagt:

    @yaku, die alten.teile lohnen sich alle

Kommentieren