Minecraft Dungeons: Creeping Winter-DLC im Video vorgestellt

Kommentare (0)

In einem neuen Video zu "Minecraft Dungeons" gehen die Macher auf den"Creeping Winter"-DLC ein. Er wird am 8. September 2020 auf allen unterstützten Plattformen zur Verfügung gestellt.

Minecraft Dungeons: Creeping Winter-DLC im Video vorgestellt
In "Minecraft Dungeons" ging es bisher weniger frostig zur Sache.

Die Mojang Studios haben am vergangenen Wochenende weiteres Videomaterial zu „Minecraft Dungeons“ veröffentlicht. In den Fokus des neuen Clips, den ihr unterhalb dieser Zeilen eingebettet vorfindet, rücken nicht nur einige Spielszenen aus „Creeping Winter“. Auch plaudern die Entwickler darüber, was euch mit dem DLC erwartet.

Launch in der kommenden Woche

Der Launch der Erweiterung lässt nicht mehr allzu lange auf sich warten:  „Creeping Winter“ soll am 8. September 2020 auf allen verfügbaren Plattformen zur Verfügung gestellt werden.

Der „Creeping Winter“-DLC bringt laut Hersteller einen winterlichen Sturm mit sich, der alles zu verzehren droht. Allerdings gibt es eine Möglichkeit, den beißenden Frost zu stoppen. Die Helden müssen zu diesem Zweck neue Missionen und unerbittliche neue Feinde bezwingen. Als Belohnung gibt es neue Rüstungen, Waffen und Artefakte.

Ebenfalls am 8. September 2020 wird die physische „Minecraft Dungeons: Hero Edition“ für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendos Switch auf den Markt gebracht. Neben dem Hauptspiel befinden sich alle DLCs zum Action-Rollenspiel an Bord. Vorbestellungen werden bereits entgegengenommen:

Zum Thema

Zunächst könnt ihr euch mit den neuen Inhalten von „Creeping Winter“ vertraut machen. Das anfangs erwähnte Video seht ihr nachfolgend. Mehr zu „Minecraft Dungeons“ erfahrt ihr wie gewohnt in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.