Tokyo Game Show 2020: Microsoft kündigt Xbox Game Showcase an

Kommentare (14)

Wie Microsoft bekannt gab, dürfen wir uns im Rahmen der Tokyo Game Show 2020 auf einen weiteren Xbox Games Showcase freuen. Spekuliert wird, dass dieser unter anderem genutzt werden könnte, um die Xbox Series S erstmals zu präsentieren.

Tokyo Game Show 2020: Microsoft kündigt Xbox Game Showcase an
Die Xbox Series X erscheint im November 2020.

Im Laufe des heutigen Tages erreichten uns bereits mehrere Ankündigungen zur Tokyo Game Show 2020, die aufgrund der Corona-Pandemie in einer rein digitalen Version stattfindet.

So wurde nicht nur bestätigt, dass „Resident Evil Village“ zu den Titeln gehört, die auf der TGS 2020 präsentiert werden. Darüber hinaus stellte Square Enix das hauseigene Line-Up für das Event vor. Ergänzend dazu meldeten sich nun die Verantwortlichen von Microsoft zu Wort und kündigten ein neues Xbox Game Showcase an, das im Rahmen der diesjährigen Tokyo Game Show abgehalten wird.

Die offizielle Enthüllung der Xbox Series S?

Das besagte Event wird am 24. September um 10 Uhr unserer Zeit stattfinden. Worauf wir uns im Detail freuen dürfen, verriet Microsoft bisher nicht. Als sicher gilt, dass noch der eine oder andere neue Titel für die Xbox Series X und die Xbox One angekündigt wird. Darüber hinaus könnte Microsoft die gebotene Bühne nutzen, um die Xbox Series S zu enthüllen.

Zum Thema: Square Enix: Das Line-Up für die TGS 2020 – Zahlreiche Präsentationen versprochen

Aufgrund der zahlreichen Hinweise der vergangenen Wochen gilt mittlerweile als sicher, dass neben der Xbox Series X ein zweites Modell der neuen Xbox ins Rennen geschickt wird, die zwar mit einer deutlich schwächeren Hardware versehen, dafür jedoch zu einem kostengünstigen Preis angeboten wird.

In rund drei Wochen wissen wir mehr.

Quelle: Gamesradar

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. HANS KANNS sagt:

    Feel the power of Flops

  2. Kehltusa sagt:

    Wann announced der Marktführer endlich release date und preis? Hat Sony so eine Angst davor, dass MS für ihre Konsole 50€ weniger verlangen könnte?

  3. usp0nly sagt:

    Also wenn ms den Preis nicht nennt, ist alles gut und bei Sony ist es Angst. Gut jetzt weiß ich bescheid.

  4. Kasak sagt:

    Denke beide warten ab da der preis ein wichtiger Faktor ist.
    Hoffe beide kosten 499 wuerd dann beide zum Start holen.

  5. PixelNerd sagt:

    Was ist mit Sony?

  6. sAIk0 sagt:

    Cool... Endlich wieder ein paar neue rauspolierteTrailer anschauen.

  7. sAIk0 sagt:

    World Premiere!!!!

  8. VincentV sagt:

    Sony kündigt an wenn sie ankündigen. So einfach ist das.

  9. Electrotaufe sagt:

    @VincentV
    Da ist aber einer ganz schön verbittert 😉

  10. VincentV sagt:

    Eher die Leute die jeden Tag danach fragen.^^
    Ich bin gechillt.

  11. Talbot_15 sagt:

    @Electrotaufe
    Einer der ein Gemütszustand wie "verbittert" aus einem simplen Kommentar wie "Sony kündigt an wenn sie ankündigen. So einfach ist das." herausließt, ist wohl selbst ein wenig "verbittert" ... !!!

  12. Oipoi sagt:

    Also wenn eine series s angekündigt würde, dann sicherlich nicht zeitgleich zum Launch der series x. Denn hieß es nicht bei Sony sie hätten das PS5 reveal zeigen "müssen", weil sonst Bilder direkt aus der Herstellung geleakt worden wären? Die series s ist wohl also noch nicht in der Herstellung, könnte demnach auch nicht im November erscheinen.
    Denke ich.

  13. Spyro sagt:

    @Oipoi

    Oder das Ding sieht aus wie die X

  14. PixelNerd sagt:

    Es ist offiziell, keine Nextgen News. Die nächste Lachnummer incomming.

Kommentieren