Marvel’s Avengers: Kate Bishop wurde als erster Zusatzcharakter enthüllt – Details zum Endgame

Kommentare (0)

Square Enix und Crystal Dynamics haben den ersten kostenlosen Post-Launch-Charakter für "Marvel's Avengers" enthüllt. Zudem hat man die High-Level-Missionen vorgestellt, die die Spieler im Endgame erleben können.

Marvel’s Avengers: Kate Bishop wurde als erster Zusatzcharakter enthüllt – Details zum Endgame

Im Rahmen des neuesten „War Table“-Livestreams haben Square Enix und die zuständigen Entwickler von Crystal Dynamics einige weitere Details zum in Kürze erscheinenden Actionspiel „Marvel’s Avengers“ enthüllt. Dabei enthüllte man vor allem den ersten Post-Launch-Charakter.

Zwei Hawkeyes im Anmarsch

Demnach wird bereits im Oktober 2020 mit Kate Bishop ein neuer Charakter in „Marvel’s Avengers“ zur Verfügung gestellt. Im Rahmen ihres „Taking AIM“-Auftrages wird sie sich mit einem neuen Bösewicht beschäftigen und ein Geheimnis aufdecken müssen. Ihre Geschichte wird kurz nach dem Ende der „Reassemble“-Kampagne des Hauptspiels angesiedelt sein, wobei sie die erste Hälfte der Handlung der beiden Hawkeyes darstellen wird.

Schließlich wird im November auch Clint Barton als Hawkeye ins Spiel kommen, um das Doppelfinale abzuschließen und einen Grundstein für kommende Geschichten zu legen. Beide Charaktere werden kostenlos für alle Spieler erscheinen.

Außerdem haben die Entwickler die High-Level-Missionen enthüllt, die die Spieler im Endgame erleben können. Diese Missionen werden in unterschiedlichen Arten auftauchen;

  • Schurkensektoren: Dabei handelt es sich um spezielle Missionen, die epische Aufeinandertreffen mit mächtigen Bossgegnern bieten und zu denen die Spieler zurückkehren möchten, wenn ihre Helden das maximale Kraftlevel von 150 erreichen.
  • SHIELD-Kammern: Dies sind Fundgruben an Ressourcen, Ausrüstung und Geheimnissen, die entdeckt und freigeschaltet werden müssen.
  • AIMs Geheimlabor: Wer seinen Mut testen möchte, sollte gemeinsam mit drei Freunden das Geheimlabor besuchen. Diese Mission ist erst verfügbar, wenn man das höchste Kraftlevel erreicht hat. Einmal pro Woche wird dieser Raid in einem massiven Bosskampf enden, der davon beeinflusst wird, wie gut die Teams der Spieler in der Mission agiert haben.
  • Mega Hives: Die komplette Auswahl an Superhelden wird auf die Probe gestellt, wenn sie sich durch eine Herausforderung absteigender Etagen voller Gegner kämpfen. Je tiefer sie vordringen, desto höher wird der Schwierigkeitsgrad und sobald alle Helden besiegt sind, werden die Spieler wieder von vorne beginnen müssen.

Mehr zum Thema: Marvel’s Avengers – Kein günstiger Spaß – Preise der Mikrotransaktionen bekannt

„Marvel’s Avengers“ wird bereits am kommenden Freitag, den 4. September 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One, den PC und Google Stadia erscheinen. Weitere Informationen zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.


Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren