Cyberpunk 2077: Night City Wire Episode 3 angekündigt – Termin und Stream

Kommentare (0)

In der kommenden Woche erhaltet ihr weitere Einblicke in die Spielwelt von "Cyberpunk 2077". Im Zuge der dritten Episode von Night City Wire möchte euch CD Projekt durch die Stadt führen und die Gangs vorstellen. Auch der Soundtrack wird thematisiert.

Cyberpunk 2077: Night City Wire Episode 3 angekündigt – Termin und Stream
Der Launch ist für Mitte November 2020 angesetzt.

CD Projekt hat die dritte Episode der Livestream-Reihe „Night City Wire“ angekündigt und erste Details genannt. So wird die Ausstrahlung am 18. September 2020 ab 18 Uhr unser Zeit erfolgen. Am Freitag der kommenden Woche werdet ihr demnach mehr über das kommende Rollenspiel erfahren. Ausgestrahlt werden soll die Show über Twitch.

Ein Rundgang durch Night City

In der dritten Episode von „Night City Wire“ möchten die Entwickler mit euch einen Rundgang durch Night City unternehmen und die Gangs vorstellen. Obendrauf gibt es einen Einblick in die Entstehung der Originalmusik von „Cyberpunk 2077“.

„Cyberpunk 2077“ wird am 19. November 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam, Epic Games und GOG sowie zu einem späteren Zeitpunkt für PlayStation 5 und Xbox-Serie X/S auf den Markt gebracht.

Veröffentlicht wird zunächst der Singleplayer-Teil des großangelegten Rollenspiels. Dieser kommt ohne Mikrotransaktionen aus, wie CD Projekt kürzlich ein weiteres Mal betonte. Zugleich sickerte durch, dass es sich bei der Multiplayer-Komponente um den mysteriösen AAA-Titel handelt, der sich bei CD Projekt in Arbeit befindet.

Im Multiplayer-Spiel, das als ein separates Projekt beschrieben wird, kommen Mikrotransaktionen durchaus zum Einsatz. Doch sollen diese den Spielern nicht aufgezwungen werden. „Also nein, wird werden da nicht aggressiv vorgehen. Aber ihr könnt erwarten, dass es großartige Dinge zu kaufen gibt“, so Adam Kiciński, der Präsident von CD Projekt.

Zum Thema

In einer vorangegangenen Meldung berichteten wir darüber, dass die Zertifizierungen von „Cyberpunk 2077“ vorbereitet werden. Auch meldete sich CD Projekt zum Preis des Titels zu Wort, nachdem erste Publisher dazu übergingen, zumindest für die Next-Gen-Fassungen Erhöhungen anzukündigen. Mehr zu „Cyberpunk 2077“ erfahrt ihr in unserer Themen-Übersicht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren