Xbox Series X/S: Unboxing-Videos mit Größenvergleich

Kommentare (23)

Zur Xbox Series X und Xbox Series S sind neue Videos eingetroffen, in denen unter anderem ein Größenvergleich mit anderen gängigen Systemen erfolgt. Die Konsolen kommen im November in den Handel.

Xbox Series X/S: Unboxing-Videos mit Größenvergleich
Sony bringt im November zwei Konsolen auf den Markt.

Auf YouTube wurden in den vergangenen Stunden zahlreiche Videos veröffentlicht, die einen Blick auf die beiden Konsolen Xbox Series S und Xbox Series X werfen lassen.

Um klassische Unboxing-Videos handelt es sich war nicht, da keine funktionierenden Konsolen gezeigt werden. Allerdings seht ihr offenbar von Microsoft verschickte Modelle, die eine exakte physische Nachbildung der Konsolen darstellen. Daher ist unter anderem ein Größenvergleich mit bereits existierenden Spielsystemen möglich.

Analyse von Digital Foundry

Außerdem wurde ein Video von Digital Foundry veröffentlicht. Die Technikexperten diskutieren darin über die kürzlich enthüllte Xbox Series S und stellen sich der Frage, ob sie wirklich die Low-Cost-Next-Gen-Konsole ist, die wir wirklich brauchen. Anschauen könnt ihr euch die Videos unterhalb dieser Zeilen.

Die Xbox Series X mit 12,15 Tflops GPU-Leistung und die Xbox Series S mit 4 Tflops GPU-Leistung werden am 10. November 2020 auf den Markt gebracht. Auch die Preise stehen seit dieser Woche fest: Während für die potentere Hardware 499,99 Euro fällig werden, kostet das Low-Budget-Modell nur 299,99 Euro. Vorbestellungen werden ab dem 22. September 2020 entgegengenommen. Der Produkteintrag für die Xbox Series X wurde bereits geschaltet.

Mittlerweile ist Sony im Zugzwang. Während Microsoft alle wichtigen Details zum Launch der Xbox Series X und Xbox Series S in den Umlauf brachte, hüllt sich das Unternehmen aus Japan weiterhin in Schweigen. Weder ein Termin wurde bisher genannt, noch wissen die späteren Kunden, was sie für die PS5 bezahlen müssen. Ein Betrag über 500 Euro gilt mittlerweile als äußerst unwahrscheinlich.

Zum Thema

Nachfolgend könnt ihr euch die Videos zur Xbox Series X und Xbox Series S anschauen. Mehr zu den beiden Konsolen findet ihr in den verlinkten Themen-Übersichten.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. SonySuchti sagt:

    Sony ist doch nicht im Zugzwang, die können sich bis einen Tag vor Release Zeit lassen und die PS5 Digital für 500€ und die PS5 mit der Unterhosenbeule an der Seite für 600€ anbieten. Würde sich trotzdem verkaufen wie bereits mit Nutella bestrichenes Brot.

  2. locke87 sagt:

    Ja weil sie damals soviel erfolg hatten mit der PS3 und den 599€ beim Release.

  3. SlimFisher sagt:

    Sony steht nicht unter Zugzwang und für 599 Euro wird die Konsole auch nicht angeboten... Klar es wäre anders als bei der PS3 Ära, da die Architektur kompliziert war aber trotzdem kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie für 599 Euro angeboten wird.

  4. KoA sagt:

    „Mittlerweile ist Sony im Zugzwang.“

    Immer wieder der gleiche Stuss. Als hätte Sony hierbei irgendeine terminliche Verpflichtung bezüglich des Preis und des Veröffentlichungzeitpunkt verstreichen lassen. Manchmal frage ich mich wirklich, ob gesunder Menschenverstand in der Sache überhaupt noch eine Rolle spielt.

  5. DerCommander sagt:

    Zwei Flopboxen und 0 Games, läuft in Redmond

    Ganz klar.

  6. KoA sagt:

    Und die Bild-Unterschrift „Sony bringt im November zwei Konsolen auf den Markt.“ passt wohl auch nicht so recht zum obigen Bild. 😉

  7. PlayStation4 sagt:

    sony wird sicher nicht einen höheren preis ansetzen, sie haben jedoch eine konsole mit gleichbleibende Leistung ohne laufwerk!!
    Meine einschätzung 499 mit 399 ohne

  8. DerCommander sagt:

    Zitat: Mittlerweile ist Sony im Zugzwang.

    Ne, Sony ist nicht im Zugzwang, die sind jetzt in der besten Position, in der man nur sein kann.

    Failsoft hat nach dem Leak die Hosen runterlassen müssen und wie zu erwarten offenbarte sich da nur seeeeehr wenig.

    Ein Budgetflopbox mit 4TF und Miniram, die jetzt schon von Entwicklern zerrissen wird

    Und immernoch 0 Nextgengameplay, weder Series FlopS noch FlopX...nur alte Schinken wie Gears mit 120 FPS im MP...rofl.

    Die Gelassenheit von Sony zeugt von Souveränität und dem Wissen, dass man bis zum Launch die Schlagzeilen dominieren wird, denn Failsoft musste schon blankziehen.

    Ganz klar.

  9. TemerischerWolf sagt:

    Gibt ja bereits jetzt Kritik seitens der Entwickler (Remedy?) an der Series S...wobei ich sagen muss, optisch finde ich sieh gar nicht so schlecht (mag weiß halt gerne), wenn man den hässlichen "Lüfterkreis" mal außen vor lässt.
    Trotzdem ist sie für mich keine Alternative zur PS5 oder auch zur X.

  10. Mr.x1987 sagt:

    @DerCommander mighty bist du es?:-D

  11. DerCommander sagt:

    Mr.x1987

    Pssssst. 🙂

  12. TemerischerWolf sagt:

    Bin ja relativ neu hier...gibt's hier eigentlich gar keine Mods mal so ganz grundsätzlich?

  13. Electrotaufe sagt:

    Hey Danger ist wieder da...

    Ganz klar.....:)

  14. AlgeraZF sagt:

    @TemerischerWolf

    Die Mods haben hier eh nix zu melden. Die sind für das Play3 Forum zuständig. Hier können nur die Verfasser der News Kommentare löschen und User sperren.

  15. TemerischerWolf sagt:

    Ah, ok und danke!
    Hat auch Vorteile wie ich finde, da zB bei Gamepro die Mods eher Xbox dominiert sind und mancher auch so manch sehr zweifelhafte "Entscheidung" trifft.^^

  16. AlgeraZF sagt:

    @TemerischerWolf

    Auf sowas hätte ich mal gar keine Lust. Wenn die Mods mich schlechter behandeln, nur weil ich eine andere Konsole bevorzuge. Sowas geht gar nicht!

  17. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Die XSX als schöner wie die PS5 zu beurteilen, nach diesen Videos, wäre nur noch Blasphemie.

    Sieht einfach nur langweilig und furchtbar aus. Zur S fällt mir hingegen nicht mal mehr ein Wort ein.

  18. TemerischerWolf sagt:

    @AlgeraZF Ja, da hat sich schon so mancher darüber aufgeregt. Ist halt einfach unfair, da werden Xbox Trolle (wie zB theodor) ewig toleriert und macht jemand aus dem Sony Lager nur 50% von dem kriegt er Ärger. Habe sogar schon mitbekommen wie jemand aus diesen Gründen seinen Account gelöscht hat um ein Zeichen zu setzen. Seitdem haben sie auch 1-2 echt gute neue Mods dazubekommen, aber die Xbox Dominanz ist halt immer noch offensichtlich...naja, so kann man sich seine User auch vergraulen. LOL

  19. DMC3 sagt:

    @DerCommander
    Bei Sony sieht es nicht anders aus. Zum Launch gibt es nichts besonderes. Auch später sieht es bis jetzt auch nicht überragend aus.

  20. DerCommander sagt:

    DMC

    Spidey Morales ist sicher, Demon Souls denk ich auch, so oft wie das Spiel als Launchtitel in Leaks auftaucht...Ratchet im Launch Window bestätigt...also alleine Spidey würde schon reichen.

    2021 Horizon 2.

    Also wenn du da nichts überragendes siehst empfehle ich Fielmann.

    Und bei Failsoft einfach 0.

    Ganz klar.

  21. DerCommander sagt:

    TemerischerWolf

    Ne Seite, die einen absoluten Oberxbot wie Robotninja zum Mod ernennt, hat jede Glaubwürdigkeit verwirkt und hat keinen einzigen, weiteren Seitenaufruf verdient.

    Einfach dort Fernbleiben.

    Ganz klar.

  22. TemerischerWolf sagt:

    @DerCommander Ja, vor allem nachdem Spiderman schon eine echt wertvolle Marke ist. Persönlich freue ich mich sehr auf Spiderman MM, vor allem nachdem Avengers jetzt nicht ganz so toll geworden ist.

  23. TemerischerWolf sagt:

    @DerCommander Da hast du nicht ganz Unrecht, zumal das Thema auch schon öfter angesprochen wurde....aber Gamepro selbst mag ich eigentlich schon ganz gerne, wobei man auch klar sagen muss, dass play3 meist deutlich schneller ist bei den News...sogar was die Xbox betrifft. ^^