PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft wird sich steigern – Take-Two erwartet ein engeres Rennen

Kommentare (65)

Geht es nach Strauß Zelnick, dem CEO von Take-Two Interactive, dann ist in der kommenden Konsolen-Generation wieder mit einem engeren Rennen zu rechnen. Unter dem Strich wünscht sich das Unternehmen zudem, dass sowohl die Xbox Series X als auch die PlayStation 5 erfolgreich werden.

PS5 vs. Xbox Series X: Microsoft wird sich steigern – Take-Two erwartet ein engeres Rennen
Die PS5 erscheint im diesjährigen Weihnachtsgeschäft.

In der laufenden Konsolen-Generation profitierte Sony Interactive Entertainment sicherlich in nicht zu unterschätzendem Maße vom Misserfolg der Wii U sowie dem von Microsoft selbst verschuldeten Fehlstart der Xbox One.

Geht es nach Strauß Zelnick, dem CEO des US-Publishers Take-Two Interactive, dann können wir in der in diesem Winter startenden neuen Konsolen-Generation ein deutlich engeres Rennen erwarten, als es bei der PS4 und der Xbox One der Fall war. Einen Favoriten habe das Unternehmen allerdings nicht, da in der Vergangenheit sowohl mit Sony Interactive Entertainment als auch Microsoft erfolgreich zusammengearbeitet wurde. Daher hofft Zelnick, dass die PS5 und die Xbox Series X beziehungsweise Xbox Series S gleichermaßen Erfolge feiern.

Microsoft wird die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen

„Für mich macht es bisher den Eindruck, dass beide sehr aggressiv an den Launch herangehen“, so Zelnick. „Wir haben immer sehr gut mit beiden Parteien zusammengearbeitet. Wir würden uns wünschen, dass beide sehr erfolgreich sind. In ausgewählten Teilen der Welt hatte Sony beim letzen Mal bekanntermaßen die bessere Position inne. Ich denke, Microsoft arbeitet sehr, sehr hart daran, dass sich das nicht wiederholt. In meinen Augen wird es eine Herausforderung in Asien sein, wo Sony dominiert. Aber wenn ich raten müsste, denke ich, dass Microsoft sehr gut abschneiden wird.“

Zum Thema: Take-Two Interactive: Publisher steht den Erfolgsaussichten des Cloud-Gamings skeptisch gegenüber

Und weiter: „Ich gehe davon aus, dass Sony sowohl auf der Inhaltsseite als auch auf der Vermarktungsseite sehr aggressiv sein wird. Sie werden sich, wie sie es immer tun, darauf konzentrieren, einen Vorteil auf der Inhaltsseite anzustreben. Aber Microsoft versucht, dasselbe zu tun. Wie bekannt ist, hat Microsoft einige Studios gekauft. Es gibt eine Menge Dinge, die sie besitzen und kontrollieren. Vielleicht werden sie davon noch mehr tun. Sie haben eine hervorragende Bilanz.“

Die Xbox Series X und die Xbox Series S erscheinen am 10. November 2020 und werden zum Preis von 499,99 Euro beziehungsweise 299,99 Euro erhältlich sein. Sony Interactive Entertainment spricht bei der PlayStation 5 bisher nur von einer Markteinführung im diesjährigen Weihnachtsgeschäft.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu , , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Saleen sagt:

    Morgen zeigt Sony ihre Premium PS5 Pro und alle Xblobber werden übelst abkotzen.
    Microsoft wird daraufhin ihre Series X weiter Subventionieren und ihre "Stärkste Konsole" als zweit stärkste Konsole umbennen :'D

    Daß es nicht passieren weiß ich selber, wollte nur rum blödeln.

    Die stärkste überraschung wäre ein Reboot/Remake von MGS und Silent Hill!

  2. Saleen sagt:

    Umbenennen*

    Play3.
    Bringt doch endlich die Edit Funktion zurück

  3. Squall Leonhart sagt:

    @ Saleen
    Ja das ist wirklich nervig dass man seinen Beitrag nicht editieren kann.

    Hast du versucht mal einen der Redakteure auf direktem Wege zu kontaktieren?

  4. ichstehzurx1 sagt:

    @Saleen
    genau, morgen zeigt sony das sie keinerlei eier in der hose und etnweder gleichzeihen oder noch unter den prei sdrunter gehen 🙂

  5. Eloy29 sagt:

    Schon so nervös in der Hose das du nicht mehr auf deiner X1 stehen kannst?
    Das dir deine Rechtschreibung dahin gerutscht ist wo du auf der x1 stehst?

  6. MatheIstNichtDeinFach sagt:

    Flugsimulator... wenn ich das schon höre. Nächstes mal gibt es ein simulator für handwerker, exklusiv für xbox und alle xboxler ticken es weil es ja soooo geil ist....

  7. Saleen sagt:

    @Squall

    Im Forum haben wir ein paar Mods markiert aber bis dato noch keine Antwort erhalten.
    Vilt wird es ein Weihnachtsgeschenk an die Community und man möchte die Überraschung nicht verderben :'D

    Glaube, einige Mods sind seitdem auch inaktiv.

  8. ichstehzurx1 sagt:

    @Eloy29
    tja, wenn man keine argumente at versucht frau es mal wieeder mit sowas.
    abert nein, warum sollte ich. ihr seid doch die lachnummern was ihr jeden tag aufs neue unter beweist stellt.
    wenn ms wirklich so tief am boden ist, wie ihr behauptet, wie armseelig muss man dann sein um den unterlegen noch nachzutreten?
    also was ist dein beweis? angst? oder einfach nur armseeliig und asozial?

  9. Jago sagt:

    @DerCommander
    Und du bist genau mein Humor.
    Weil du gerade bestätigst, dass alle Sony exklusiven Schrott sind.
    Bei über 100 Mio verkauften Konsolen, schaffen die Sony riesen Flopp exklusiv Titel kaum die 10 Mio Marke bei den verkäufen.
    Die Top Flop Titel sind sogar GT Sporzs,the ladt Guardian und Detroit became Human.
    Hier sind noch nicht mal Verkaufszahlen bekannt, also halt den Ball flach XD

  10. DerCommander sagt:

    Es ist kein Nachtreten in dem Sinne.

    Mehr ein drüberstolpern auf dem Weg zum guten Zeug auch bekannt als Playstation.

    Die Xbox ist da einfach wie ne leere Chipstüte...wenn sie nicht vom Winde verweht wird kickt man sie unabsichtlich durch die Gegend.

    Ganz klar.

  11. Mr.x1987 sagt:

    @MatheIstNichtDeinFach
    bin ja selbst Handwerker...aber das wäre wohl dann die übelste Beleidigung für meine Berufsgruppe...

  12. Baran sagt:

    Ein Releasetrailer von EldenRing auf dem SonyEvent wäre episch ganz klar!

  13. Baran sagt:

    die series x sieht aus wie ein schwarzes Paket wenn man drüberfahren würde ist die sofort am arsch Qualitätsding eben ganz klar!

  14. ichstehzurx1 sagt:

    @DerCommander
    tja, armseeling und feige, wie üblich halt 🙂 aber sony hat ja eh schiss, das hat ja selbst der dümmste mitbekommen (sonyfangirls natürlich ausgenommen, die bekommen ja bekanntlich überhuapt nichts mehr mit).
    wenn sie ja n paar euer hätten würden sie über dem preis der xbox sein, aber sony? naaa, lieber noch fetter zuschustern weil sie sonnst wissen das sie abstinken gegen ms wenn sie teurer sind

  15. pasma sagt:

    Ich denke auch, dass es dieses mal ein engeres Rennen wird.

    Und deswegen glaube ich auch nicht, dass die PS5 sich mehr, als die PS4 verkauft. Der Teil, der damals von Xbox zur PlayStation gewechselt hat geht vielleicht wieder (!?) zur Xbox. xD

    Damals floppte ja auch Nintendo und somit wird alles ausgeglichener. (Wenn das jetzt niemand der beiden verbaut. ;))

1 2