Xbox Series X/S: Maße, Gewicht und Box-Design

Kommentare (25)

Die Xbox Series X und Xbox Series S unterscheiden sich in der Leistung, aber auch in Bezug auf die Größe und das Gewicht. Zwei Grafiken zeigen die Abmessungen. Darüber hinaus könnt ihr einen Blick auf die Verpackungen der Konsolen werfen.

Xbox Series X/S: Maße, Gewicht und Box-Design
Das Xbox-Gespann kommt im November auf den Markt.

Microsoft hat die Produktseiten der Xbox Series X und Xbox Series S überarbeitet und in diesem Zuge zwei Grafiken veröffentlicht, denen sich die genauen Abmessungen der beiden Konsolen entnehmen lassen. Dabei wird noch einmal deutlich, dass die abgespeckte Konsole nicht nur hinsichtlich der Leistung deutlich schlanker daher kommt.

Maße und Gewicht der Xbox Series S

  • Tiefe: 6,5 cm
  • Breite: 15,1 cm
  • Höhe 27,5 cm
  • Gewicht: 1,93 kg

Maße und Gewicht der Xbox Series X

  • Tiefe: 15,1 cm
  • Breite: 15,1 cm
  • Höhe 30,1 cm
  • Gewicht: 4,46 kg

Die folgenden zwei Grafiken zeigen die Maße anhand der Konsolenabbildungen:

Bilder der Verpackungen

An anderer Stelle rückten nochmals die Verpackungen der Xbox Series X und Xbox Series S in den Fokus. Der Insider Wario64 brachte auf Twitter eine Grafik in den Umlauf, auf der beide Editions gegenübergestellt werden. Bei beiden Konsolen wählte Microsoft im Grunde die Lüftung zur Präsentation der jeweiligen Hardware. Nachfolgend seht ihr, was ihr später in den Regalen der Händler erwarten könnt:

Die Xbox Series S und Xbox Series X bekamen in der vergangenen Woche einen Termin. Beide Konsolen werden am 10. November 2020 auf den Markt kommen. Die Preise und technischen Ausstattungen unterscheiden sich zum Teil enorm. Die rund 500 Euro kostende Xbox Series X kommt mit 12,15 Tflops GPU-Leistung und 1 TB Speicherplatz daher, während es bei der rund 300 Euro teuren Xbox Series S nur 4 Tflops und 512 GB Speicherplatz sind.

Zum Thema

Auch die RAM-Bestückung unterscheidet sich deutlich, was in der vergangenen Woche für Kritik aus den Entwicklerkreisen sorgte. Die Release-Daten der PS5 werden voraussichtlich in dieser Woche enthüllt. Morgen Abend findet der nächste Showcase statt. Sobald die Enthüllungen eintreffen, findet ihr sie in unserem News-Stream.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Vorname Nachname sagt:

    Alter der Ascjenbecher sieht ja schon grottig aus aber die xs topt alles

  2. Bulllit sagt:

    Die X sieht edel aus.

  3. proevoirer sagt:

    Ja die x sieht schick aus.

  4. Player1 sagt:

    Sehen beide sehr hochwertig und edel aus. Passt also zu Innenleben.
    Besonders krass ist die geringe Größe der S. Die ist noch kleiner als die One X und das bei höherem Takt.

  5. mps-joker sagt:

    Schauen schon gut aus die zwei Konsolen

  6. keepitcool sagt:

    Was versteht ihr unter edel oder schick?...Es ist halt ein schlichter schwarzer Kasten bzw. Midi-Tower ohne jegliches Design. Die PS5 ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber da hat man sich immerhin mal Gedanken über irgendein Design gemacht.
    Die X kann man weder unter dem TV positionieren, sprich liegend, da sie dafür zu hoch ist und die Fächer eher etwas schmal sind...Also muss man das Ding quasi neben dem TV hinstellen...In meinen Augen hat das nichts mehr mit einer klassischen Konsole zu tun, da kann ich mir gleich einen PC an den TV stellen...

  7. big ron sagt:

    @keepitcool
    Die PS5 kann man sich nur ins Zimmer stellen, wenn man ne Mahrzahner Otto-Möbel-Einrichtung in hochglanz weiß aus den Anfang 2000ern übrig hat.

  8. Banane sagt:

    Beide Kisten sind einfach hässlich und sehen aus wie uralte Elektrogeräte aus den 80er Jahren.

  9. Player1 sagt:

    Es ist keine Konsole, weil sie nicht unter den Fernseher passt... Oh Mann...

  10. keepitcool sagt:

    Es ist keine klassische Konsole a la One, PS3, PS4 etc...

  11. SonySuchti sagt:

    Bislang die schönsten Konsolen.

  12. KeksBear sagt:

    @Player1

    Dann ist die PS5 das doch auch nicht oder?

  13. Jerzy Dragon sagt:

    Also meine Möbel sind weiß schwarz und sie sind nicht aus denn 2000er

  14. TemerischerWolf sagt:

    @Jerzy Also ich finde es durchaus amüsant wie plump diese "Xbox Fans" hier sind. Da hatte ich bisher scheinbar mit der intellektuellen Elite der Xbox Trolle zu tun.^^

  15. Rookee sagt:

    Fanbrille bitte ab, ihr wollt mir doch nicht sagen das dies unförmige ps5 mit ihrem staubfänger design besser aussieht. Und die x passt unter jeden tv 30cm x 15cm x15 cm sind jawohl nicht groß.

  16. TemerischerWolf sagt:

    Also mir gefällt sowohl das weiß als auch das V Design der PS5. Ebenso gefällt mir die S eigentlich besser als die X...wäre da der "Kreis" nicht. Schlichtheit finde ich auch nicht so übel, aber da bei einem Kasten von Design zu sprechen...naja...besser als die Fat One jedenfalls, auch wenn das verstauen der X nicht wirklich so easy ist, wie zB bei der One X.

    Wie auch immer, die PS5 darf so groß sein wie sie will, wenn sie dafür wirklich nicht so laut ist wie meine alte Launch Pro...^^

  17. proevoirer sagt:

    Etwas einfaches kann schick aussehen, da braucht mir keiner schief kommen

  18. Aragorn85 sagt:

    Wenn es denn wenigstens schick aussehen würde. Sie sieht aber einfach nur einfallslos und langweilig aus.

  19. Schtarek sagt:

    Die Verpackung der series sieht richtig schlimm aus. Wirkt so billig gefotoshoped

  20. keepitcool sagt:

    @Rookee
    Du meintest als ein übergroßer Router?;-). Sieht zumindest stylisch, mutig aus und es hat immerhin ein Design, sehr Vielen gefällts.
    Du wirst uns aber sicherlich gleich mitteilen können was an einem schwarzen Kasten edel und v.a. schick aussieht oder?...

  21. Rookee sagt:

    Habe ich was von edel und schick gesagt ? Nein aber die X ist einfach schlicht und sieht aus wie ein kleiner pc. Zumal die kleiner ist wie mein Center lautsprecher. Ein konsolen design sollte schlicht sein. Und nicht so ein Ufo/staubfänger desgin haben. Gucke eh nur auf den Tv und nicht auf die konsole.

  22. Banane sagt:

    @Rookee

    Wie kommst du bitte darauf, dass die PS5 mehr Staub fängt als die Series X?

    Wenn man die PS5 hinstellt, hat sie doch eine viel kleinere Oberfläche als dieser Klotz von Box.

    Und eine Next Gen Konsole sollte halt auch nach Next Gen aussehen und nicht wie so ne Retro-Kiste aus dem 20. Jahrhundert.

  23. PonySony sagt:

    Hat nicht irgendeine Playstation Seite die XsS größer gemacht, damit die PS5 nicht so riesig aussieht. Was ist da los, Sony? Ich bin ein großer Fan von Sony und PS-Veteran, aber sowas ist echt schwach.

  24. PonySony sagt:

    UFF....Die Maße von der PS5: 40 cm x 22,3 cm x 10 cm. Alter, wo soll man die hinstellen??? Meint ihr, die PS5 hällt einen TV aus? Man könnte ja, die PS5 quasi als Side-Board benutzen.

  25. Frosch1968 sagt:

    An die neuen Konsolen (incl. PS5) muss man sich erstmal gewöhnen.
    Bei PS5 und Series S find ich es mal hässlich und danach wieder toll.
    Bei der PS5 bin ich bei dem Design auf Kühlung und Lautstärke gespannt.
    Das scheint mir bei der SeriesX besser gelöst.

Kommentieren