Red Dead Online: Hinweise auf Zombies in den Spieldaten entdeckt

Kommentare (6)

Ein aufgetauchtes Video zeigt unzählige Zombie-Modelle, die Dataminer in den Spieldaten von "Red Dead Online" entdeckt haben. Erwartet uns zu Halloween ein Grusel-Event?

Red Dead Online: Hinweise auf Zombies in den Spieldaten entdeckt
Vielleicht geht ihr in "Red Dead Online" schon bald auf Zombiejagd.

Dataminer haben in den Spieldaten von „Red Dead Online“ Zombie-Modelle entdeckt. Dies könnte darauf hindeuten, dass euch mit dem nächsten Update ein Zombie-Event erwartet. Im kommenden Monat würde sich ein gruseliges Event perfekt anbieten, weil dort Halloween bevorsteht. Vermutlich werdet ihr im Western-Spiel also schon bald auf Untote treffen.

Auch ein älterer Leak deutet darauf hin. Dort entdeckte ebenfalls ein Dataminer einen interessanten Hinweis in den Spieldaten. Und zwar fand er dort Sound-Dateien mit dem Titel „Fear of Us“, welche bereits auf ein Halloween-Event hindeuteten. Eines der Musikstücke ist im unten verlinkten Video zu hören.

Handelt es sich überhaupt um Zombies?

Die Dataminer entdeckten 48 Modelle, von denen es 29 männliche und 19 weibliche gibt. Auffällig ist, dass einige davon komplett neue Accessoires tragen. Eventuell könnt ihr durch das Eliminieren dieser Gestalten an neue Ausrüstungsgegenstände gelangen. Zudem tragen die gezeigten Modelle einheitliche Kleidung. Manche vermuten, dass es sich hierbei gar nicht um Zombies handelt, sondern um eine Art Sekte.

Es wäre jedenfalls nicht das erste Mal, dass es in „Red Dead Redemption“ Zombies geben würde. Für den ersten Teil ist bereits ein halbes Jahr nach dem Release ein DLC erschienen, das den Titel „Undead Nightmare“ trägt. Dort wurde die Stadt Blackwater von einer Seuche befallen, welche die Einwohner zu Zombies mutieren ließ. Um die Zombie-Apokalypse aufzuhalten, musste der Protagonist John Marston einige Missionen absolvieren. Das Nächste Update könnte etwas Ähnliches mit sich bringen.

Einige Fans wünschen sich eine Apokalypse, die sich über die gesamte Karte erstreckt. Bis Halloween könnten von Tag zu Tag mehr Untote auftauchen, bis sie letztendlich überall zu sehen sind.

Hier könnt ihr euch das Video ansehen, das die zahlreichen Zombie-Modelle zeigt:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. usp0nly sagt:

    Das wäre mal geil

  2. Gurkengamer sagt:

    Die "Zombies" vom ersten Teil sahen geiler aus ^^ .... Würde es denn ein Single Player Standalone geben wäre ich begeistert , aber nur online is zwar nett , aber nicht der rede wert.

  3. questmaster sagt:

    Online Am Arsch hoffe auf SP. DLC

  4. ToterArzt sagt:

    vielleicht zu halloween?! 😀

  5. Schtarek sagt:

    @questmaster nie und nimmer

  6. BasSsFreAK sagt:

    Das rettet das Spiel auch nicht mehr

Kommentieren