Spider-Man Remastered: Kein Gratis-Upgrade für Besitzer der PS4-Version

Kommentare (85)

Wie es aussieht, kann "Spider-Man" nicht mit einem Gratis-Upgrade auf die Remaster-Version angehoben werden. Der Titel bleibt offenbar ein Bestandteil der Ultimate Edition.

Spider-Man Remastered: Kein Gratis-Upgrade für Besitzer der PS4-Version
"Marvel's Spider-Man: Miles Morales" kommt zum Launch der PS5 auf den Markt.

Die Ultimate Edition von „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ umfasst einen ganz besonderen Bonus. Käufer dieser Version kommen in den Besitz von „Spider-Man Remastered“, das mit Next-Gen-Verbesserungen veröffentlicht wird.

Nachdem zunächst die Frage offen war, ob auch Spieler in den Genuss des Remasters kommen werden, die „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ nicht als Ultimate Edition erwerben möchten, folgte ergänzend die Beantwortung der Frage, ob Besitzer der PS4-Version von „Marvel’s Spider-Man“ ein Gratis-Upgrade bekommen werden. Laut Sony gibt es keine Pläne, ein solches Angebot zu veröffentlichen.

Keine Standalone-Version

„Marvel’s Spider-Man: Remastered ist eine verbesserte Version von Marvel’s Spider-Man und als Teil der Marvel’s Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition für die PlayStation 5 enthalten. Darüber hinaus können Spieler, die Marvel’s Spider-Man: Miles Morales auf der PlayStation 4 erwerben, ohne zusätzliche Kosten auf die PS5-Version von Marvel’s Spider-Man: Miles Morales upgraden und von einem kostenpflichtigen Upgrade [auf die Ultimate Edition] profitieren, um Marvel’s Spider-Man: Remastered herunterzuladen“, so das Unternehmen.

Es gebe keine Pläne, „Marvel’s-Spider-Man: Remastered“ als Standalone-Version anzubieten. „Spieler mit einem Exemplar von Marvel’s Spider-Man für die PS4 können die Marvel’s Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition kaufen, um Marvel’s Spider-Man: Remastered auf der PS5 zu erleben. Marvel’s Spider-Man für PS4 wird auf der PS5 abwärtskompatibel sein“, so Sony weiter.

Besitzer der PS4-Version von „Spider-Man“, die eine aktualisierte Version des Peter Parker-Spiels auf der PlayStation 5 in Angriff nehmen möchten, müssen demnach die rund 80 Euro teure Ultimate Edition von „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ kaufen, da sie die einzige Möglichkeit ist, das Remaster zu erhalten.

Zum Thema

Bei allem Ärger muss zumindest im Fall des gewünschten Gratis-Upgrades beachtet werden, dass Remaster-Versionen älterer Singleplayer-Spiele eher selten als kostenloser Download angeboten werden. Erscheinen wird „Marvel’s Spider-Man: Miles Morales“ am 19. November 2020 – also pünktlich zum Launch der PS5.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Brok sagt:

    Hätte ich mir eh nicht noch mal angetan. Für 1x ein gutes Spiel, mehrfach muss man sich das aber nicht geben.

  2. King Azrael sagt:

    Nochmal wollte ich es eh nicht spielen, trotzdem spucken sie den day one Käufern Wieder ins Gesicht

  3. Wastegate sagt:

    Danke für nichts Sony. Ihr werdet langsam genau so ein kundenfeindlicher Haufen wie Nintendo.

  4. Sunwolf sagt:

    Da warte ich erst einmal auf die ersten Meinungen ob es sich lohnt. Wenn es jetzt nur um ein paar kleine Schönheiten handelt brauch ich es nicht.

    @Wastegate

    Nichts ist im leben umsonst. Jeder möchte was für seinen Arbeit auch was bezahlt bekommen.

    Bei uns auf der Arbeit, wenn die Mitarbeiter was von einem Artikel was haben wollen die nicht mehr verkauft werden, zahlt man auch 2 - 5 € für die Kaffeekasse.

  5. Yaku sagt:

    Wäre das Spiel viele Jahre alt könnte ich es verstehen, aber bei einem nur 2 Jahren alten Exklusivtitel hätte ich ein kostenfreies Upgrade erwartet, das betrifft auch HZD und Death Stranding. MS macht hier diesmal bessere Arbeit.

  6. Red Hawk sagt:

    Was eine schwarze Woche von Sony. So unglaublich schlecht, die Überheblichkeit des Marktführers mal wieder.

  7. consoleplayer sagt:

    Wie groß sollen den die Unterschiede werden zwischen Original und Remaster? Weiß man da Details?

  8. Korean619 sagt:

    Genau aus dem Grund, warte ich bis die Spiele für 30 Euro oder weniger zu haben sind.
    Vollpreis niemals.
    Gut das ich im November mir die Xbox Series X inkl. GamePAss UL hole, brauche dann keine neuen SPiele für Ps5.

  9. LDK-Boy sagt:

    Was ein getrolle hier wiedermal. Ihr wollt am liebsten alles um sonst haben. Schlimm

  10. Acid187 sagt:

    Als Besitzer des PS4 Spider-Man muss man also effektiv 80€ auf den Tisch legen. 80€ für die Spider-Man: MM Ultimate oder 20€ als Käufer von Spider-Man: MM um auf Ultimate zu Upgraden. Savegames sind nicht kompatibel. Als Käufer von Spider-Man: MM sind 20€ fürs Remaster nicht der Rede wert. Wenn man aber MM nicht will und nur das Remaster will, ist es eine ordentliche Paywall. Das wird schon ausreichend für Zündstoff sorgen und mich würde es nicht überraschen, wenn alle zugeschlagen haben die bereit sind 80€ zu zahlen, das Update einzeln kommt um auch noch den Rest abzuholen. Bedeutet dann ab auch, das die PS5 Collection Spiele nur einfache AK Spiele im Abo sind oder?

  11. logan1509 sagt:

    Die PS4 Version kann man ja auch mit schnelleren Ladezeiten auf der PS5 spielen, ein Remaster ist halt mit wesentlich mehr Arbeit verbunden und soll dementsprechend auch bezahlt werden. Wer es nicht will, soll es halt lassen und die PS4 Version spielen.

  12. P-Zilling83 sagt:

    @Red Hawk:

    Genauso arrogant, wie micro$oft, die ein auf dick hose mit halo machen, aber nichts zeigen

    @Korean619:

    Man merkt das du bayern fan bist. Genauso arrogant wie micro$oft.

    @SonyPony:

    Das micro$oft forum hat angerufen, du möchtest bitte aus den bällebad abgehollt werden

  13. P-Zilling83 sagt:

    @Red Hawk:

    Genauso arrogant, wie micro$oft, die ein auf dick hose mit halo machen, aber nichts zeigen

    @Korean619:

    Man merkt das du bayern fan bist. Genauso arrogant wie micro$oft.

    @SonyPony:

    Das micro$oft forum hat angerufen, du möchtest bitte aus den bällebad abgehollt werden

  14. PixelNerd sagt:

    Mir persönlich egal , so lange es AK ist. Mir reicht das Spinoff. Trotzdem frage ich mich, ob es mal geile News zu der PS5 geben wird, und ob Sony endlich aus dem Dornröschenschlaf erwachen?

  15. martgore sagt:

    „ Genauso arrogannt, wie micro$oft, die ein auf dick hose mit halo machen, aber nichts zeigen“ oder man merkt das man falsch liegt und arbeitet daran, damit der Kunde ein besseres Produkt bekommt ? Ansichtssache?

  16. TM78 sagt:

    Darum geht es doch gar nicht. Ich frage mich was mit denen los ist. In der Chefetage sollte es doch mal langsam angekommen sein das die Stimmung so langsam kippt. Und da sind solche Gierlappen Entscheidungen nicht gerade zuträglich. Man hat doch 2013 bei MS gesehen das man eine Gen an die Wand klatschen kann wenn man beginnt sich unbeliebt zu machen. CD Red Projekt bietet für das alte The Witcher 3 ein kostenloses Upgrade an. MS wertet ebenfalls ihre Titel kostenlos auf indem sie den Spielen umsonst ein Upgrade spendieren. Sony bittet ihre Fans mal wieder zur Kasse. Pays has no Limits wäre wohl der passender Slogan wenn das so weiter geht. Die zukünftigen 80,- Euro für ihre Spiele tun ihr übriges, während man sie bei der Konkurrenz Day One für nen lächerlichen Zehner spielen kann. Langsam bin ich echt froh darüber das die PS5 nicht in mein WZ passt wenn das so weiter gehen sollte.

  17. TM78 sagt:

    Darum geht es doch gar nicht. Ich frage mich was mit denen los ist. In der Chefetage sollte es doch mal langsam angekommen sein das die Stimmung so langsam kippt. Und da sind solche Gierlappen Entscheidungen nicht gerade zuträglich. Man hat doch 2013 bei MS gesehen das man eine Gen an die Wand klatschen kann wenn man beginnt sich unbeliebt zu machen. CD Red Projekt bietet für das alte The Witcher 3 ein kostenloses Upgrade an. MS wertet ebenfalls ihre Titel kostenlos auf indem sie die Spiele umsonst ein Upgrade spendieren. Sony bittet ihre Fans mal wieder zur Kasse. Pays has nö Limits wäre wohl der passender Slogan wenn das so weiter geht. Die zukünftigen 80,- Euro für ihre Spiele tun ihr übriges, während man sie bei der Konkurrenz Day One für nen lächerlichen Zehner spielen kann. Langsam bin ich echt froh darüber das die PS5 nicht in mein WZ passt wenn das so weiter gehen sollte.

  18. Icebreaker38 sagt:

    Okay. Ist aber dann wohl eine Entscheidung von insomniac studio und nicht von Sony selbst.
    Denn andere playstation exclusiv Titel bekommen ein gratis Update.
    Dann kauft man eben nur miles morales. Ich als d1 Käufer habe keinen Bock das spiderman nochmal für die ps5 zu kaufen.

  19. -KEI- sagt:

    Und CDPR muss mal wieder allen zeigen wie mans macht...

  20. sLiiDer-1337 sagt:

    Hätte schon mal reingeschaut wenn es das Update kostenlos gegeben hätte, so ebend nicht.

  21. consoleplayer sagt:

    Icebreaker38
    Welche PS4 Exklusiv-Titel bekommen ein gratis Update?

  22. Mr. Monkey sagt:

    Ich denke der Aufpreis ist gerechtfertigt, immerhin sind ja da auch gleich die Erweiterungen mit dabei. Und das wird dann wiederum schwierig dieses größere Upgrade plus Erweiterung als ps4 Update zu bringen.

  23. KeksBear sagt:

    Achja. Gut das es ein gratis Upgrade bei Forza Horizon 4,Gears 5 und Ori gibt.

    Finde es ok wenn man dafür etwas Geld verlangt. Aber eine 80 Euro Paywall finde ich da eher nicht gut. Wird aber eh früher oder später als Standalone kommen.

  24. Enova sagt:

    Unentschlossene würde ich raten einfach mal abzuwarten, was für Änderungen alles beim Remaster so gemacht wurden. Es wird bestimmt Vergleichvideos geben. Ich freue mich jedenfalls 😀 Ich habe Spider-Man noch nicht, von daher ist dieser 80 euro Deals perfekt für mich.

  25. Affenhaus sagt:

    Nicht vergessen, die CoD Remaster und all anderen mussten man auch bezahlen, gab's auch nicht umsonst

  26. Kennyshiro sagt:

    Solche Dinge kosten eine Menge Geld, Leute, für die man nicht umsonst arbeiten will

  27. Kirito- sagt:

    Sony will wohl MS in dieser gen die Bälle zuspielen.

  28. P-Zilling83 sagt:

    @SonyPony:

    Phil spencer hat grade angerufen. Du sollst dich im ps forum benehmen und du sollst dein zimmer aufräumen.

  29. Knofel sagt:

    Wow, so langsam wird mir Sony echt unsympathisch. Sich nie aus der Deckung wagen, immer abwarten, was MS macht, schlechte Kommunikation, beschissene Vorbestellung und dann solche Meldungen. Ich sehe so langsam schwarz. Dass das genau so läuft mit den Marktanteilen wie in der aktuellen Generation bezweifle ich sehr.

  30. PixelNerd sagt:

    Irgendwie erinnert das Ganze an den Start der PS3 , als man sich auf den Erfolg der PS2 verlassen hat. MS hatte zum Start der 360 einen Plan, Sony war nur stiller Zuseher. Nach dem Launch reagierte man nur noch panisch auf alles was die Konkurrenz gemacht hat. Zum Start der PS4 dagegen herrschte Aufbruchstimmung. Jetzt ist wiederum ist nichts mehr davon übrig . Ich sehe keine Vision.

  31. KeksBear sagt:

    @Knofel

    Ich weiß nicht. Ich mag Sony eigentlich sehr aber das was sie seit einigen Tagen abziehen macht sie wirklich unsympathisch und sie sollten halt wirklich mal etwas aufs maul bekommen um wieder besser zu werden.

    Aber auf anderer Seite verstehe ich die meisten Entscheidungen und finde es okay. Nur die Kommunikation ist halt sehr schlecht.

  32. KeksBear sagt:

    Ich weiß nicht. Ich mag Sony eigentlich sehr aber das was sie seit einigen Tagen abziehen macht sie wirklich unsympathisch.

    Aber auf anderer Seite verstehe ich die meisten Entscheidungen und finde es okay. Nur die Kommunikation ist halt sehr schlecht.

  33. Buzz1991 sagt:

    Man sollte schon ein Upgrade für ein geringes Entgelt machen dürfen. Spider-Man: Remastered sollte sowieso einzeln angeboten werden.

  34. LinkerZeh sagt:

    Klar ist es toll wenn solche Grafik Updates für lau erscheinen aber mein Gott, ihr elenden Geizkragen. Holt euch doch ne X-Box und den Ramschpass oder noch besser, sucht euch doch ein anderes Hobby.
    Ich werde mir die 80 Euro Version kaufen. Spiderman ist ein super Game und ich will es auch auf der Ps5 etwas aufgehübschter zocken und
    Miles Morales wird bestimmt auch sehr unterhaltsam werden.

  35. hizi sagt:

    Mir egal. Mir hat das langatmige Game 1x mehr als gereicht. Einfach überhypter Schrott.

  36. olli3d sagt:

    Schwach...nicht das ich es nochmal spielen wollen würde aber da hätte ich bei einem exklusiv Game etwas mehr erwartet.
    Die GOTY war schon mies, anstatt den Inhalt auf die Disc zu spielen gabs nur ein dummen Code für ein Download.

  37. Enova sagt:

    Ist doch okay, wenn man für seine zusätzliche Arbeit noch mal Geld verlangt. Sie arbeiten nun mal nicht umsonst. Schließlich geht es hier ja nicht darum, dass sie einfach nur die Auflösung hochschrauben. Dafür würde ich jetzt auch kein Geld ausgeben wollen. Deswegen wartet ab, wie die Änderungen aussehen und entscheidet euch dann erst für oder gegen einen Kauf. Es zwingt ja einen niemand es sich sofort zu holen.

  38. Red Hawk sagt:

    Junge, Du checkst es nicht. Klar können die Geld dafür verlangen aber das Remaster nicht für quasi 80€ anbieten? Hört auf wie Lemminge Sony in den Allerwertesten zu kriechen.

  39. Kennyshiro sagt:

    Enova
    Gamer beschweren sich über alles und wollen alles für wenig Geld oder kostenlos haben

  40. Endzeitbegins sagt:

    Selbst the witcher 3 bekommt ein kostenloses Grafik Update ...
    Nur Sony versteht es nicht, die neue Konsole schmackhaft zu machen.
    Hab mir eh eine Series x vorbestellt und der Gamepass erlaubt mir vieles nachholen zu können in hübsch und ohne extra kosten

  41. SlimFisher sagt:

    Niemand zwingt euch die Ultimate Edition zu kaufen. Da ich spider man noch nicht auf der PS4 habe, ist für mich die Ultimate Edition interessant, zwar nicht für 80 Euro aber zu einem späteren Zeitpunkt wird es sicherlich günstiger.

    @Red Hawk das Remaster kostet effektiv 20 Euro. Wenn du es nicht haben willst, kaufst du dir eben die Standard Edition und fertig... Oder du lässt es komplett sein.

    @Endzeitbegins und wofür dann die künstliche Aufregung, wenn es dich ohnehin nicht betrifft?

  42. galadhrim05 sagt:

    Ja der gamepass ist natuerlich klasse, es kommt halt immer an, welches portfolio man persönlich interessanter empfindet; wies aussieht holt man sich beide eh irgendwann

  43. Saleen sagt:

    Das ist er wieder....
    Die Argumentation mit dem Game Pass :'D

    Ach Sony.....
    Was stimmt den mit euch nicht in letzter?

  44. Crysis sagt:

    Verstehe irgendwie nicht das Problem, jeder kann doch das Spiel trotzdem spielen ders schon hat. So wirklich Next Gen wird sowieso erst Spiderman 2.

  45. Highman sagt:

    Weiß gar nicht warum sich hier alle so aufregen. Ihr habt das spiel für die ps4 gekauft. Woher kommt plötzlich der anspruch einmal zu zahlen und zwei versionen zu erhalten? Für die portierung stecken die geld und zeit rein und ihr wollts geschenkt bekommen?

  46. consoleplayer sagt:

    Der Anspruch kommt aufgrund der Tatsache, dass es Konkurrenten teilweise auch anbieten

  47. Acid187 sagt:

    Ich glaube nicht das es für die Meisten ein Problem ist, 20€ für ein Remaster Upgrade zu bezahlen. 20€ für ein ordentliches Upgrade ist auch vollkommen okay. Für alle die MM kaufen sind die 20€+ für das zusätzliche Game als Remaster auch mehr als okay.

    Aber wenn man es auf PS4 besitzt, kann man nicht für 20€ upgraden. Mann muss 80€ auf den Tisch legen, um die Remaster Version spielen zu können.

    20€ für ein Upgrade der PS4 auf die PS5 Remaster Version würden glaube die wenigsten stören. Dann ist die Arbeitsleistung für ein Remaster auch bezahlt. Es handelt sich ja nicht um eine Neuentwicklung.

  48. Enova sagt:

    Könnte man machen, aber was ist mit den Leuten die Spider-Man noch nicht haben? Die holen sich dann für 20 Euro ein ganzes Spiel für das andere 60 bezahlt haben. Fair würde ich das dann auch nicht finden.

    Das Andere kostenlose Updates anbieten muss man immer schauen welcher Aufwand betrieben wurde. Bei den Spielen, wo nur die Auflösung besser ist, sollte man auch kein Geld zusätzlich verlangen, aber wenn es aufwändiger ist, dann finde ich schon das okay.

  49. Nathan Drake sagt:

    Das Game ist 2 Jahre alt. Passt schon. Spielen kann man es ja auf der 5er mit kürzeren Ladezeiten.
    Denke aber wer es bis jetzt nicht schon 2 Mal gespielt hat, wird es auch wegen paar mehe Autos und Menschen nicht tun.

    Es muss nicht immer alles grstis sein. Vorallem nicht bei Spielen die kein MTs haben.

    Ihr wollt für eure Arbeit auch bezahlt werden

  50. Nathan Drake sagt:

    Acid187

    Du kannst mir nicht erzählen, jemand der Spiderman schon hat, will nur das Remaster aber nicht Miles Morales!?
    Das macht nur Sinn wenn einer Rassistisch ist und das Neue darum nicht will. Dann hat er es aber auch nicht Anders verdient.

1 2