Apex Legends: Crossplay und neues Event in Kürze verfügbar

Kommentare (3)

In "Apex Legends" kann in Kürze die Crossplay-Funktion genutzt werden. Außerdem startet das In-Game-Event "Zubehörmarkt".

Apex Legends: Crossplay und neues Event in Kürze verfügbar
Die Cross-Play-Beta startet im Oktober.

EA und Respawn Entertainment haben mitgeteilt, dass die Crossplay-Funktion von „Apex Legends“ in der kommenden Woche in die Beta-Phase starten wird. Am 6. Oktober 2020 können sich Spieler auf der PS4, Xbox One und dem PC demnach zusammenschließen.

Falls ihr daran kein Interesse habt: Plattformspezifische Server wird es nach wie vor geben. Das plattformübergreifende Spielen ist jedoch standardmäßig aktiviert.

„Cross-Play bedeutet nicht Cross-Progression. Obwohl wir glauben, dass dies eine wertvolle Funktion ist, steht sie für Apex Legends derzeit leider nicht zur Verfügung. Wir werden jedoch bei der Einführung von Steam im Laufe des Jahres mehr darüber erzählen“, so die Macher ergänzend. Den Voice-Chat könnt ihr hingegen plattformübergreifend nutzen.

Zubehörmarkt startet

Anlässlich der Einführung von Crossplay startet das neue Ingame-Sammel-Event „Zubehörmarkt“ ebenfalls am 6. Oktober 2020. Das Ende wird am 20. Oktober 2020 eingeläutet.

Zu den Bestandteilen gehören der befristete Flashpoint-Modus, in dem die Gesundheit der Charaktere in riesigen Flashpoint-Zonen regeneriert wird. Dadurch müssen sich die Spieler auf der Karte anders bewegen, um am Leben zu bleiben. Außerdem feiern im Rahmen des Events Caustics Erbstück und weitere Event-exklusive Objekte ihr Debüt.

Falls ihr mehr zum Crossplay und zum Sammel-Event „Zubehörmarkt“ in Erfahrung bringen möchtet, werdet ihr auf dem Respawn-Blog fündig.

Zum Thema

„Apex Legends“ ist für PC, Xbox One PlayStation 4 erhältlich. Weitere Meldungen zum Spiel halten wir in unserer Themen-Übersicht bereit. Nachfolgend könnt ihr euch einen Trailer zur heutigen Ankündigung anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DarkSashMan92 sagt:

    Crossplay Beta? Ist das Game so tot?

  2. Progamer1176 sagt:

    Crossplay Kotz
    Müll wer sich sowas ausgedacht hat ist halt ein wenig Unterbelichtet!
    Warum soll ich mit PC Leuten Spielen die alle Spiele im Multiplayer mit Cheats kaputt machen.
    Bleibe lieber im Playstation System.

  3. King Azrael sagt:

    Solang du die Option hast, das zu deaktivieren, sollte es kein Problem sein. Also hör auf zu heulen 🙂 Für alle, die das gut finden, ist es ein Zugewinn!

Kommentieren