Supermassive Games: Stellenausschreibungen liefern erste Details zum neuen Projekt der Until Dawn-Macher

Kommentare (3)

Aktuell arbeiten die "Until Dawn"-Macher von Supermassive Games an einem bisher unangekündigten Projekt. Stellenausschreibungen des britischen Studios liefern erste Details.

Supermassive Games: Stellenausschreibungen liefern erste Details zum neuen Projekt der Until Dawn-Macher
Supermassive Games arbeitet an einem noch geheimen Projekt.

Ende des Monats erscheint mit „Little Hope“, dem zweiten Ableger der „The Dark Pictures Anthology“, das neueste Werk der „Until Dawn“-Macher von Supermassive Games.

Wie das Studio im vergangenen Jahr verlauten ließ, verfolgen die Verantwortlichen intern Pläne für insgesamt acht „The Dark Pictures Anthology“-Abenteuer. Aus aktuellen Stellenausschreibungen geht hervor, dass Supermassive Games hinter den Kulissen mit den Arbeiten an einem neuen Projekt begonnen hat und nach entsprechendem Personal sucht.

Intensive Kämpfe in Echtzeit versprochen

Womit wir es hier im Detail zu tun haben, geht aus den Jobanzeigen leider nicht hervor. Allerdings ist die Rede davon, dass der noch unangekündigte Titel von Supermassive Games „intensive und abwechslungsreiche Echtzeitkämpfe“ bieten wird. Beschrieben wird zudem, dass der Titel zudem mit Nahkampf-Elemente, Waffen und Fernkämpfe aufwarten soll. Gleichzeitig werden Entwickler gesucht, die an den Animationen und der künstlichen Intelligenz der Charaktere arbeiten.

Zum Thema: The Dark Pictures: Supermassive Games verfolgt Pläne für bis zu acht Spiele

Darüber hinaus sollen potenzielle Bewerber Erfahrungen mit der Entwicklung auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 mitbringen. Dies legt den Gedankengang nah, dass das britische Studio bei seinem nächsten Titel erneut auf ein Multiplattform-Projekt setzt. Offiziell bestätigt wurde das Ganze bisher nicht.

Zumal der interne Fokus von Supermassive Games ohnehin erst einmal auf dem Release von „Little Hope“ liegen dürfte, das am 30. Oktober 2020 und somit passend zu Halloween für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht wird.

Quelle: Supermassive Games (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. PC Principal sagt:

    ..ob das was wird?
    Sollten lieber versuchen sich wieder an Until Dawn zu orientieren. Man of Medan hat mir zwar spaß gemacht, jedoch in vielen technischen und storymäßigen Aspekten deutlich den kürzeren gezogen..

  2. AlgeraZF sagt:

    Ein neues Spiel auf Until Dawn Niveau wäre mega!

  3. freedonnaad sagt:

    Ich hoffe die dark pictures Reihe wird ein Reinfall

Kommentieren