Star Wars Squadrons: Erste internationale Testwertungen in der Übersicht

Kommentare (28)

Am heutigen Freitag wird "Star Wars: Squadrons" unter anderem für die PlayStation 4 veröffentlicht. Passend dazu erreichten uns die ersten Reviews der internationalen Presse.

Star Wars Squadrons: Erste internationale Testwertungen in der Übersicht
"Star Wars: Squadrons" ist ab sofort erhältlich.

Am heutigen Freitag veröffentlichten Electronic Arts und die Entwickler von EA Motive die Flug-Action „Star Wars: Squadrons“ für die Konsolen und den PC.

Offiziellen Angaben zufolge wird „Star Wars: Squadrons“ zum einen eine klassische Kampagne bieten, in der ihr euch mit den spielerischen Grundlagen vertraut machen und eine spannende Geschichte erleben könnt. Darüber hinaus ist der namensgebende Mehrspieler-Modus an Bord, in dem Teams, bestehend aus mehreren Spielern, gegeneinander antreten und um die Vorherrschaft auf dem Schlachtfeld kämpfen.

Zum Thema: Star Wars Squadrons: Details zum Fortschritt-System und den täglichen Herausforderungen

Passend zum heutigen Release fiel auch das Review-Embargo zu „Star Wars: Squadrons“, sodass die internationalen Magazine nun endlich ihre Eindrücke in Umlauf bringen können. Wie es unter anderem heißt, wird euch eine solide Kampagne geboten, deren Geschichte allerdings nur den wenigsten über einen langen Zeitraum in Erinnerung bleiben dürfte.

Dafür punktet „Star Wars: Squadrons“ im spielerischen Bereich mit einer gelungenen Mischung aus Arcade- und Simulationskost. Zudem wird euch vor allem im VR-Modus eindrucksvoll das Gefühl vermittelt, euch inmitten einer Luftschlacht im „Star Wars“-Universum zu befinden.

Weitere Details zu den Stärken und Schwächen von „Star Wars: Squadrons“ liefern euch die folgenden Reviews.

Die ersten Reviews in der Übersicht

„Star Wars: Squadrons“ ist für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 16bitMilchshake sagt:

    Ohne 3rd Person immernoch seltsam

  2. Benwick sagt:

    Inwiefern? Macht aus dem Blickwinkel des Piloten doch eigentlich mehr Sinn.

    Ich verstehe auch die Menschen nicht, die eine Rennsimulation wie GT dann auf hohem Realtätsgrad in der 3rd Person Ansicht spielen!? Was wird denn dann noch simuliert?

    Oder rennt Ihr im realen Leben auch Eurem Auto hinterher, während Ihr es fernsteuert, statt drin zu sitzen!? 😉

  3. President Evil sagt:

    So ein spiel zockt man doch nicht in 3rd person?! O.o
    Naja, ich zocks eh in VR, da erübrigt sich das.
    Freu mich 🙂

  4. drbrainnn sagt:

    Nach The Walking Dead Onslaught gleich der nächste VR Kracher,so kann es weiter gehn...

  5. LDK-Boy sagt:

    Wiso nur hat man cockbit Ansicht??? Sonst macht es Spass.

  6. lllPaladinlll sagt:

    Wie ist die VR Erfahrung?

  7. Dextroenergie sagt:

    @ Benwick sehr gut....

  8. Horst sagt:

    Wieso können Disney´s SW-Filme nicht so dermaßen geil sein, wie dieses kleine Video? Verdammt geil! ^^
    Das Spiel an sich interessiert mich leider weniger.

  9. DarkSashMan92 sagt:

    Oh ich dachte immer es wäre ein VR only Spiel..
    Die Wertungen sind gut. Vielleicht kommt meine Rift S mal wieder zum Einsatz

  10. svenny81 sagt:

    Warte auf den Amazon Lieferanten.. warten nervt. Das Video war Klasse, kannst kaum erwarten das Cockpit zu betreten und loszulegen, VR ist schon ready. 🙂

  11. big ed@w sagt:

    @Benwick

    Wenn ich Auto fahre sitze ich idr 1 meter hinter dem Auto und 1 drüber,
    daher macht die 3rd Person Perspektive für mich absolut Sinn.
    Anderen hingegen geht es hauptsächlich darum,dass sich das Spiel
    leichter steuern lässt u übersichtlicher ist,(insb. wenn man die Strecke nicht gut kennt)
    u nicht so sehr ums Simulieren.
    (ich kenne sogar einen richtig guten gokart&motocross Fahrer der nur 3rd Person fährt,auch wenn ich es etwas seltsam finde)

    Jetzt wüsste ich noch gerne wo die hinterm Auto herlauf Kameraperspektive ist.
    Wenn ich hinterm Auto herlaufe,sehe ich die ersten Meter der Strasse irgendwie nie richtig
    wenn das Auto kein Cabriollet ist.

  12. DDoubleM sagt:

    Ganz einfaches Spiel!

    Entweder kommt man der Ansicht klar, oder eben nicht. Die Sorgen mancher Menschen...

    Wow

  13. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Kein 3rd Person und deshalb leider kein Kauf. Sehr schade und absolut ohne Sinn, dies nicht alternativ mit einzubinden.

  14. JinofTsushima sagt:

    Warte auch noch auf meine Amazon Lieferung....

  15. Seven Eleven sagt:

    Eben. Horizon zero dawn braucht auch keine 3rd person. Oder lauft ihr immer schräg oben hinter euch her?. Tooopkeeek.

  16. Bulllit sagt:

    Freu mich das Game mit der PSVR zu spielen! Sehr geil!

  17. Benwick sagt:

    @big ed@w
    Made my Day! XD

    @Seven Eleven
    Meine Rede! Wie gern hätte ich bei vielen der Sony Exklusives einen Modus mit Ego Perspektive! Ist einfach ein anderes mittendrin - Gefühl!

  18. Benwick sagt:

    @big ed@w
    Made my Day! XD

    @Seven Eleven
    Meine Rede! Wie gern hätte ich bei vielen der Sony Exklusives einen Modus mit Ego Perspektive! Ist einfach ein anderes mittendrin - Gefühl!

  19. Hiro0815 sagt:

    Endlich wieder mal ein guter Space-Shooter? Ich hoffe es und bin schon sehr gespannt! Seit Colony Wars Red Sun hat mich keiner mehr so richtig vom Hocker gerissen... wie geil wäre da ein neuer Teil!

  20. Benwick sagt:

    @Hiro0815
    Hast Du Dir Rebel Outlaw Galaxy mal angeschaut?

  21. Corristo sagt:

    78er Meta tooopp

  22. Eloy29 sagt:

    Wird heute geholt , der SP ist mit knapp 10 Stunden auch kein kleiner.
    Cockpit Ansicht mal sehen war in BF2 nicht gut spielbar. Hier wurde alles darauf abgestimmt.

  23. Dmx5656 sagt:

    Viele bemängeln die Ego-shooter perspektive.
    Ich finde es echt gut (=wegen dem VR-Support!)
    Werd mir den titel für die PS5 kaufen ( aber nur VR Natürlich! ).

  24. Moonwalker1980 sagt:

    LDKBoy: do you have a little bit of a cock? Called Cockbit? 😀 😀

  25. Hiro0815 sagt:

    @Benwick hab schon damit geliebäugelt... danke für den Tipp!!

  26. James T. Kirk sagt:

    Lohnt sich nur in VR.

  27. Eloy29 sagt:

    Benwick da fehlt aber das unübertroffene Star Wars Feeling. Welches in Squadron super herüber kommt.

    Bin im SP und finde es echt gut gemacht.
    Für 40 Euro sein Geld wert.

    Das noch auf der PS5 mit 3d Sound.... Gänsehaut Garantie!

  28. feabhra sagt:

    Im Grunde ist das nur ein langweiliger Weltraum Shooter....Ich wollte den auch erst kaufen, aber nach so einigen Letsplay Videos war ich eher ernüchtert.

Kommentieren