Tomb Raider 2: Star gibt Update zum kommenden Film

Kommentare (16)

Mit "Tomb Raider" gelang Videospielheldin Lara Croft 2018 ihr Kinocomeback. Nun gab Alicia Vikander ein Update zur Produktion der Fortsetzung.

Tomb Raider 2: Star gibt Update zum kommenden Film
"Tomb Raider" mit Alicia Vikander in der Hauptrolle lief 2018 in den deutschen Kinos.

Mit der Videospiel-Adaption „Tomb Raider“ gelang Warner Bros. zwar nicht der ganz große Wurf an den Kinokassen, dennoch war der Film erfolgreich genug, um eine Fortsetzung zu bekommen. Bei einem Budget von vermutlich 90 Millionen US-Dollar spielte der Film international insgesamt über 273 Millionen US-Dollar ein (via The Numbers). Jüngst gab Hauptdarstellerin und Oscar-Preisträgerin Alicia Vikander ein kleines Update zur Produktion des nächsten Leinwand-Abenteuers der Games-Ikone.

Drehbeginn womöglich im kommenden Jahr

Genauer war Vikander, wie unter anderem Entertainment Weekly berichtet, zu Gast in der Sendung Good Morning America, um über ihren neuen Film „The Glorias“ zu sprechen. Dabei kam die Rede ebenfalls kurz auf den aktuellen Stand der Dinge des bereits im vergangenen Jahr angekündigte „Tomb Raider 2“. Diesbezüglich sagte die Schauspielerin:

„Der Plan sah vor, dass wir dieses Jahr mit der Produktion beginnen, doch wegen der [Pandemie]-Situation ist jetzt natürlich alles ganz anders. Wir sind immer noch in Diskussionen darüber, also hoffe ich, dass wir möglicherweise nächstes Jahr dazu übergehen können.“

Wie viele Hollywood-Produktionen zur Zeit ist somit natürlich auch „Tomb Raider 2“ von den Auswirkungen der COVID-19-Pandemie betroffen. Ursprünglich sollte der Film bereits am 19. März 2021 weltweit in den Kinos starten, doch dieser Termin wird nicht gehalten werden können. Wann der Film, der von Regisseur Ben Wheatly („Free Fire“) inszeniert werden wird, nun in die Lichtspielhäuser kommen soll, ist gegenwärtig noch unbekannt. Vorstellbar wäre, sollte der neue Zeitplan eingehalten werden können, eventuell ein Kinostart im Jahre 2022.

Wie gefiel euch der erste Film und freut ihr euch auf Lara Crofts Leinwand-Comeback in „Tomb Raider 2“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    war zum größtenteil gut, obwohl alicia zwei ausschlaggebende
    argumente für eine tomb raider darstellerin fehlen, hat sie ihr sache
    im ersten teil sehr gut gemeistert... ich freue mich auf teil2!

  2. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Hendl

    Dank der Neuausrichtung des Franchise ist zum Glück das Hauptaugenmerk nicht mehr auf den beiden Argumenten.

  3. Ezio_Auditore sagt:

    Den können die sich sparen. Fand den ersten Teil zwar nicht so schlecht, aber für mich persönlich hat die neue Lara nichts drauf. Im Großen und Ganzen war der Film 0815.

  4. Banane sagt:

    Freu mich schon. Fand den ersten echt klasse. 😉

  5. fahmiyogi sagt:

    Die Jolie Filme fand ich viel besser. Mich interessiert eher ein neues Tomb Raider Spiel. Bin gespannt wie es weitergeht.

  6. xjohndoex86 sagt:

    Den Ersten habe ich bei Prime gesehen. Zum Glück! Viel braucht man eigentlich nicht für eine gute Tomb Raider Verfilmung aber selbst das kriegen sie nicht auf die Kette. Selbst das CGI war mies. Die Zeit hätte ich besser noch mal in das Spiel investiert.

  7. Shorty_Marzel sagt:

    @Ezio_Auditore wie sinnlos dein Kommentar ist.
    Du fandest den Film nicht schlecht und sagst im selben Satz, er ist 0815.

    Schön gelacht.

  8. Schede one sagt:

    Fand den ersten auch gut, war erst skeptisch wegen Alicia aber am Ende des Tages hat sie es sehr gut gemacht, freu mich auf den 2ten Teil, wird bestimmt auch very nice 🙂

  9. TemerischerWolf sagt:

    Hatte damit mehr Spaß als mit Rise of the Tomb Raider...bin bis heute nicht durch.^^

  10. RegM1 sagt:

    Fand die neue Tomb Raider Trilogie wesentlich besser als die alten Spiele.

    Und der neue Film war auch ganz nett, wenn der zweite Teil eine etwas interessantere Geschichte bekommt, kann das was werden.

  11. bausi sagt:

    Die neuen Teile sind auch besser weil sie einfach modern sind, die Alten teile haben aber auch ihre Stärken und Charme. Und die classic teile (von core design) sind sowieso damals bahnbrechend gewesen, der erste Teil hat mich zur playstation gebracht

  12. RegM1 sagt:

    Ich und meine Freunde haben TR2 am PC meines Vaters damals geliebt, brauchten sogar ein Lösungsbuch, die gab es damals tatsächlich noch in den Supermärkten...

  13. Crysis sagt:

    Werd ich mir höchstens dann auf Amazon Prime Video oder Netflix ansehen aber nicht im Kino.

  14. Banane sagt:

    @Crysis
    Ich war das letzte mal vor 8 Jahren im Kino.
    Sehe die Filme immer erst wenn man sie kaufen kann zu Hause, weil mir das einfach viel lieber ist.

    Im Kino sitzen immer so stinkende Nacho, oder Popkorn oder Tüte Raschler rum. Einfach nur nervig der Geruch und die Nebengeräusche.^^

  15. RegM1 sagt:

    @Banane
    Ich geh meist 3-6 Wochen nach Release, da hat man meist Einzelvorstellungen in kleineren Städten.
    Grundsätzlich guck ich aber auch lieber zuhause über den eigenen Beamer.

  16. Rakyr sagt:

    Ich find die neuen Games gut, aber den Film bestenfalls OK.
    Ins Kino gehen würd ich für die Fortsetzung sicher nicht.

Kommentieren