Yakuza Like a Dragon: Neuer Trailer präsentiert die verschiedenen Nebenaktivitäten

Kommentare (0)

Die Verantwortlichen von "Yakuza: Like a Dragon" haben einen neuen Trailer herausgebracht, der die zahlreichen Nebenaktivitäten des Spiels zeigt. Eure Spielzeit könnt ihr mit Kart-Rennen, Minigolf, Arcade-Spielautomaten und vielem mehr verbringen.

Yakuza Like a Dragon: Neuer Trailer präsentiert die verschiedenen Nebenaktivitäten
In "Yakuza: Like a Dragon" warten zahlreiche Minispiele auf euch.

Ein neuer Trailer zu „Yakuza: Like a Dragon“ ist verfügbar. Dieser trägt den Namen „The Quest begins“ und zeigt verschiedene Gameplay-Elemente des Spiels.

Das heruntergekommene Yakuza-Mitglied Ichiban Kasuga wird auf seiner heldenhaften Reise gezeigt, auf der er sich in verschiedensten Minispielen beweisen muss. Das fiktive Abbild von Yokohama bietet unterhaltsame Ablenkungen, zu denen unter anderem Kart-Rennen, Minigolf, Rhythmusspiele, anspruchsvolle Prüfungsaufgaben und Sega-Spielautomaten gehören. Außerdem könnt ihr euer eigenes Unternehmen leiten und ausbauen. Während ihr versucht, für Ordnung auf den Straßen von Yokohama zu sorgen, warten unzählige Aktivitäten auf euch.

Am Ende des Trailers gibt es noch eine Überraschung: Zum ersten Mal gibt es englische Versionen der beliebtesten Karaoke-Songs der Fans. Darunter befinden sich sowohl Lieder aus früheren Teilen der Reihe als auch komplett neue Songs.

Diese Stücke werden im Spiel enthalten sein:

  • Baka Mitai (I’ve Been a Fool)
  • Hell Stew
  • Like a Butterfly
  • Machine Gun Kiss
  • Spring Breeze
  • The Future I Dreamed Of

PS5-Version erscheint erst nächstes Jahr

„Yakuza: Like a Dragon“ erscheint am 10. November für PS4, Xbox One, Xbox Series und PC via Steam. Die PS5-Version hingegen erscheint ein paar Monate später: Erst am 2. März 2021 wird es soweit sein. Für Besitzer der PS4-Version wird ein kostenloses Upgrade auf der PS5 angeboten. Jedoch gaben die Entwickler vor kurzem bekannt, dass sich euer PS4-Speicherstand nicht auf die PS5 übertragen lassen wird.

Zum Thema

Hier könnt ihr euch den Trailer anschauen:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren