DiRT 5: Neues Gameplay-Video zeigt die Rally in Italien

Kommentare (1)

Heute bedachte uns Codemasters mit einem frischen Gameplay-Video zum kommenden Rennspiel "DiRT 5". In den Mittelpunkt rückt dieses Mal die Rally in Italien.

DiRT 5: Neues Gameplay-Video zeigt die Rally in Italien
"DiRT 5" erscheint im November.

In wenigen Wochen erscheint mit „DiRT 5“ der neueste Ableger von Codemasters beliebter Rennspielserie für die Konsolen und den PC.

Nachdem uns zuletzt regelmäßig neue Gameplay-Videos ins Haus standen, legte der Publisher heute noch einmal nach und veröffentlichte ein weiteres Video zu „DiRT 5“. Dieses Mal dreht sich alles um die Rally im sonnigen Italien, die euch über eine Vielzahl staubiger und anspruchsvoller Pisten schicken wird. Das Video präsentiert euch laut Codemasters zudem echte Ultra Cross-Action – technisch anspruchsvolle „Dirt 5“-Events auf in sich verdrehten Strecken, ideal für agile und kompakte Höllenmaschinen aus der World RX-Aufstellung.

Die PS5 wird später versorgt

„Die kurvige Strecke durch eine verlassene Minde, unterhalb der eindrucksvollen Brückenkonstruktionen der Ponti di Vara haben das Team zwar herausgefordert, aber Spieler werden die Strecke lieben. FIA World Rallycross-Fahrzeuge in DIRT 5 zu integrieren, war für uns ein absolutes Muss, nicht nur wegen ihres Speeds und ihrer Agilität, sondern auch wegen ihrer stylischen Ästhetik und weil sie einfach perfekt in ein Spiel wie unseres hinein passen“, so Codemasters weiter.

Zum Thema: DiRT 5: Video stellt den Vorbesteller-Bonus vor

„DiRT 5“ wird am 6. November 2020 für die PlayStation 4, die Xbox One sowie den PC veröffentlicht. Während die Umsetzungen für die Xbox Series X und die Xbox Series S am 10. November 2020 folgen, erscheint die PS5-Version zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Horst sagt:

    Sieht gut aus ^^ Ich freu mich drauf 🙂

Kommentieren