Ride 4: Rennspiel mit Launch-Trailer veröffentlicht

Kommentare (0)

Das Motorrad-Rennspiel "Ride 4" wurde heute für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht, was Milestone zum Anlass nahm, den Launch mit einem neuen Trailer zu bewerben.

Ride 4: Rennspiel mit Launch-Trailer veröffentlicht
"Ride 4" ist da.

Milestone erinnert mit einem Trailer an die heutige Veröffentlichung von „Ride 4“. Der Launch erfolgte zunächst für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One und Windows PC.

Next-Gen-Upgrades folgen

Doch auch auf den neuen Konsolen geht ihr nicht leer aus: „Ride 4“ wird für PlayStation 5 und Xbox Series X nachgereicht. Der Launch der Next-Gen-Fassung erfolgt am 21. Januar 2021. Ein zweites Mal zur Kasse gebeten werdet ihr nicht, sofern ihr euch nicht allzu viel Zeit lasst. Denn Milestone bietet ein Gratis-Upgrade an.

Spieler, die im Besitz der PS4-Version des Titels sind, erhalten bis 30. April 2021 die PS5-Version kostenfrei, inklusive aller erworbenen DLCs. Spieler, die auf der Xbox One aktiv sind, können dank Smart-Delivery-Feature auf der Xbox Series X loslegen.

In einer sehr werbelastigen Pressemeldung verweist Milestone  unter anderem auf ein „Höchstmaß an visueller Genauigkeit“, auf „authentische und lebensechte Nachbildungen der bekanntesten Motorräder“ sowie auf eine „perfekte Reproduktion“ der Cockpits.

So sollen sich die Daten auf dem Armaturenbrett in Echtzeit ändern: „Geschwindigkeit, Temperatur, Traktionskontrolle… sogar die Ölflasche vibriert entsprechend den Bewegungen des Motorrads“, so die Macher.

Zur weiteren Ausstattung von „Ride 4“ gehören ein generalüberholter Karriere-Modus und ein neuer Endurance Modus. Bei der zuletzt genannten Variante sollen der „Realismus und das Authentizitäts-Level mit dynamischem Licht, Wetter und Boxenstopps für Reifen und Benzin-Management noch höher“ geschraubt werden.

Zum Thema

Hinzu kommen verschiedene Möglichkeiten, das Bike und den Fahrer anzupassen. Und der Multiplayer-Modus bietet ab sofort Dedicated-Server. Nachfolgend könnt ihr euch den Launch-Trailer zu „Ride 4“ anschauen:

Milestone ist ein Spielentwickler, der Rennspiele nahezu am Fließband produziert. Allein für dieses Jahr standen „Monster Energy Supercross 3: The Official Videogame“, „MotoGP 20“, „Ride 4“ und „MXGP 2020“ auf dem Plan.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren