Digimon Survive: Rollenspiel verschiebt sich wohl auf 2021

Kommentare (1)

Allem Anschein nach wird das Rollenspiel "Digimon Survive" auf das kommende Jahr verschoben. Dies deutete zumindest der verantwortliche Produzent Kazumasa Habu auf Twitter an.

Digimon Survive: Rollenspiel verschiebt sich wohl auf 2021
"Digimon Survive": Droht eine Verschiebung?

In den vergangenen Wochen und Monaten wurden aufgrund der COVID-19-Krise und der damit verbundenen Einschränkungen gleich mehrere Titel verschoben.

In dieser Woche traf es beispielsweise den kooperativen Rollenspiel-Shooter „Outriders“ aus dem Hause People Can Fly, der nun für einen Release im Februar 2021 vorgesehen ist. Aktuellen Berichten zufolge wird auch Bandai Namco Entertainments Rollenspiel „Digimon Survive“ nicht mehr wie geplant in diesem Jahr erscheinen. Darauf deutet zumindest ein frisch abgesetzter Tweet des verantwortlichen Produzenten Kazumasa Habu hin.

Die Spieler werden um Geduld gebeten

„Aktuell überprüfen wir die Struktur des Entwicklungsteams und richten den Zeitplan für Digimon Survive neu aus. Wir stimmen uns mit allen betroffenen Parteien ab und planen, in naher Zukunft eine Ankündigung zur Situation zu machen. Ich möchte mich bei allen entschuldigen, die sich auf das Spiel gefreut haben. Dennoch bitte ich euch darum, euch noch ein wenig zu gedulden“, so Habu.

Zum Thema: Digimon Survive: Das Opening-Movie zum Rollenspiel steht bereit

Auch wenn die Verschiebung auf das nächste Jahr bisher nicht offiziell bestätigt wurde, können wir aufgrund dieser Aussagen und der Tatsache, dass es in den letzten Monaten recht still um das Rollenspiel wurde, wohl davon ausgehen, dass „Digimon Survive“ in der Tat erst 2021 veröffentlicht wird.

Sollten weitere Details zu diesem Thema folgen, bringen wir euch natürlich umgehend auf den aktuellen Stand der Dinge.

Quelle: Gematsu

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Farbod2412 sagt:

    Sollen die es ruhig verschieben hab ich kein problem damit aber dann sollen die es für die ps5 rauszubringen und nicht mehr für die ps4 und es kommen genug spiele dieses jahr raus da bin ich dann mit cyberpunk2077 und assassins creed valhalla beschäftigt

Kommentieren