PS5: Pünktlicher Versand? Händler äußern sich zur Auslieferung

Kommentare (37)

Mehrere Händler haben sich zur Auslieferung der PS5-Konsolen geäußert. Ob diese in allen Fällen fristgerecht erfolgen kann, ist nach wie vor offen.

PS5: Pünktlicher Versand? Händler äußern sich zur Auslieferung

Das Chaos rund um die Vorbestellungen der PS5 sorgt weiterhin für Schlagzeilen. Der Verursacher ist allerdings nicht Sony. Vielmehr scheint ein Teil des Handels nicht auf den zu erwartenden Ansturm vorbereitet gewesen zu sein. Eine zusammengebrochene Infrastruktur sorgte für fehlerhafte Bestellvorgänge und anschließende Stornierungen.

Gameswirtschaft konnte ein paar weitere Details zu den Vorbestellungen zusammentragen. Zunächst einmal geht die Publikation davon aus, dass in Deutschland mindestens 100.000 PS5-Konsolen über den Vorverkauf abgesetzt wurden.

Unabhängig davon, wie viele Einheiten es am Ende tatsächlich waren: Der Handel hätte deutlich mehr verkaufen können. Doch sind die Produktionskapazitäten wie bei den vorangegangenen Konsolenveröffentlichungen ein limitierender Faktor.

+++ PS5 Stornierungen: Verbraucherschutz meldet sich zu Wort +++

Schon gestern berichteten wir, dass die Händler laut einer Vorgabe von Sony pro Kunde nicht mehr als eine Konsole verkaufen dürfen, wobei sich diese Beschränkung auf je eine Variante pro Bestellung zu beziehen scheint. Veröffentlicht werden von Sony die Standard-PS5 und die Digital Edition ohne Disk-Laufwerk.

Mehrfachbestellungen wurden storniert. Es traf Kunden von Conrad, Otto, Euronics, Expert, Media Markt und Saturn.

Termingerechte Warenversorgung noch unsicher?

Doch auch Spieler, die erfolgreich eine Vorbestellung aufgeben konnten, müssen laut Gameswirtschaft bangen. Der Publikation zufolge kann der Handel keine pünktliche Auslieferung garantieren. Diese hängt (natürlich) von einer „termingerechten Warenversorgung seitens Sony Interactive“ ab.

Auch die MediaMarktSaturn-Gruppe könne „zum jetzigen Zeitpunkt“ nicht garantieren, dass alle Kunden am Launch-Tag der PS5 ihre Konsole erhalten. Allerdings bemüht sich der Konzern um weitere Kontingente beziehungsweise Nachlieferungen.

Natürlich möchten sich viele Händler nicht festnageln lassen und den Kunden einen bestimmten Liefertermin garantieren. Dennoch betonte GameStop, dass alle vorbestellten Konsolen „zum versprochenen Zeitpunkt ausgeliefert“ werden.

Zum Thema

Nach wie vor gilt: Es nahezu ausgeschlossen, dass die PS5 am 19. November 2020 flächendeckend im stationären Handel gekauft werden kann. Dafür gibt es zwei Gründe: Einerseits wären Traubenbildungen in Zeiten einer wachsenden COVID-19-Verbreitung kaum zumutbar. Auf der anderen Seite können wohl nicht einmal alle Vorbesteller rechtzeitig bedient werden.

Auch Euronics-Einkaufsleiter Björn Abel rechnet nicht damit, dass am Launch-Tag der PS5 große Mengen im Handel verweilen werden, sofern überhaupt eine PS5 zum Verkauf angeboten wird. Ob diese düsteren Prognosen zutreffen, erfahren wir spätestens Mitte November.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Zum Glück habe ich bei Amazon vorbestellt. Da gibt es so ein Chaos nicht. Konsole wird wie immer pünktlich zum Release bei mir eintreffen.

  2. Dr.med.den.Rasen sagt:

    Hätte... wäre... könnte... keine genaue Aussage, die ein Bericht erfordert hätte.

  3. Christian1_9_7_8 sagt:

    @ AlgeraZF war auch mein erster Gedanke..mit Amazon hab ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.Da läuft glaube auch alles geordnet ab..

  4. Frequenzfilter sagt:

    Amazon hat ja auch keine Probleme mit der Infrastruktur. Für die war das vermutlich nur ein Furz im Wind.

    Aber für so Klitschen wie Conrad kam das alles einer DDOS-Attacke gleich. Das rächt sich jetzt.

    Meine Bestellung der ersten Welle bei Amazon wird höchstwahrscheinlich pünktlich kommen.

    Und Amazon hat sicher auch keine Probleme die Kontingente von Sony zu bekommen. Wenn Amazon mit dem Finger schnippt, dann bekommen die gleich zig Paletten mehr, vor allen anderen, da bin ich mir sicher. Sofern Sony die locker machen kann, versteht sich.

  5. Analyst Pachter sagt:

    Es wurde soeben bestätigt das alle Ebay Reseller für 10Jahr in Haft müssen.

  6. samonuske sagt:

    WOW das Thema ist wohl brisanter als die nächste Öl Krise ! FACEPALM

  7. RegM1 sagt:

    Hab jetzt noch 6 Stück von amazon, alle innerhalb der ersten 30 Minuten bestellt, die sollten auch ankommen, da unterschiedliche Adressen/Accounts.
    MM/Saturn haben jeweils eine storniert, genau wie Otto.... eventuell legt MM/Saturn die Bestellung auch neu an, in der E-Mail stand ja, dass eine geliefert werden soll.

    Mir auch relativ egal, die meisten Freunde sind versorgt, in einen Laden wäre ich zum Release eh nicht gegangen.

  8. EightySix sagt:

    @Algera: Das war auch mein Wunsch, leider bin ich ein paar Minuten vor Verkaufsstart eingeschlafen.... Morgens konnte ich dann noch schnell bei MM & Saturn je eine vorbestellen, eigentlich nur als Platzhalter bis sich sie bei amazon doch noch bekomme.... und jetzt muss ich zittern, weil die zusammen gehören und es als Doppelbestellung zählen könnte... bisher aber alles gut.
    PS: Die zweite hatte ich in dem Chaos nur zur Sicherheit bestellt, falls eine storniert wird und sie dann einem Kollegen versprochen (natürlich zum Einkaufspreis) und deswegen die zweite Bestellung offen gelassen...

  9. AlgeraZF sagt:

    @EightySix

    Siehst du ja am Kommentar über dir warum du morgens keine mehr bekommen hast. Ich hatte nur Glück das ich Frühschicht hatte. Habe die PS5 mit Laufwerk morgens um 4:30 Uhr noch bekommen. Das war verdammt knapp. Wenn deine bis jetzt nicht storniert wurden, wird schon alles gut gehen. Mit Pech kommen sie vielleicht erst paar Tage später bei dir an. Hauptsache nicht Wochen oder Monate länger warten. 😉

  10. Dr.med.den.Rasen sagt:

    Im Kaufland gab es jetzt schon keine Dominosteine mehr..... das ist viel schlimmer !

  11. RegM1 sagt:

    @AlgeraZF
    Klar bestelle ich für Freunde mit, wenn der Vorverkauf mitten in der Nacht startet, die waren auch alle sehr dankbar dafür.
    Man sieht es ja auch bei GPUs und co., wer nicht sofort zuschlägt kann nur von Abzockern bei ebay kaufen....

  12. martgore sagt:

    "Hab jetzt noch 6 Stück von amazon, alle innerhalb der ersten 30 Minuten bestellt, die sollten auch ankommen, da unterschiedliche Adressen/Accounts." Wow, sehr cool.

  13. AlgeraZF sagt:

    @RegM1

    War das denn unter euch so abgesprochen, oder wie soll ich mir das vorstellen? Ich würde doch nicht einfach mal blind 6 PS5 Konsolen vorbestellen. Die Vorbestellung hätte ja auch deutlich länger laufen können. Dann hätten deine Freunde sich selbst eine vorbestellt.

  14. 3DG sagt:

    Freunde bedeutet ebay.

  15. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Im Handel, also in den Regalen, wird in diesem Jahr nichts liegen.

    Bin heilfroh nachts bei Amazon instant vorbestellt zu haben.

  16. Schtarek sagt:

    Reg pic or it didnt happen

  17. Analyst Pachter sagt:

    Hab auch 10 Stück für meine für meine Nachbarn mitbestellt.
    Es wollte zwar niemand eine haben aber ich wollte mal nett sein. Verkaufe alle bei Kleiderkreisel.

  18. Analyst Pachter sagt:

    @ bei Ebay gibts noch welche...52€ pro Stück

  19. Analyst Pachter sagt:

    Dr.med.den.Rasen

  20. PS4SUCHTI sagt:

    Tja und dann wird sich gewundert, warum alles nur noch online und bei Amazon bestellt wird. Ich habe auch bei Amazon vorbestellt so wie damals auch bei der ps4 und hatte die Konsole sogar schon ein Tag vorher. So konnte ich alles in ruhr aufbauen und musste nur noch warten bis Sony die Server geöffnet hatte.

  21. RegM1 sagt:

    @AlgeraZF
    Naja, ich hatte mich mit 2 Freunden tatsächlich abgesprochen, dass wird uns Bescheid geben, wenn die PS5 vorbestellbar ist, allerdings war das nach Mitternacht halt nicht wirklich sinnvoll.
    Habe dann über mehrere Accounts vorbestellt, da man bei amazon ja auch problemlos vorher stornieren kann und die letzten Konsolen und Hardwarereleases haben ja gezeigt, dass die Hardware nie in ausreichender Stückzahl vorhanden ist...

    Insgesamt 6 Freunde wollten am nächsten Tag dann gerne ne PS5 haben (ergo noch bei MM/Saturn bestellt) - nun sieht es so aus als würde einer leer ausgehen.

    Sollten weitere Konsolen storniert werden, müssen die anderen damit natürlich auch leben, bin bei amazon allerdings optimistisch.

  22. Stefan-SRB sagt:

    Also meine 3 kommen alle pünktlich an. Eine bei amazon eine bei otto und eine bei spielegrotte

  23. Chadder88 sagt:

    Hatte Nachtschicht und um 00:36 meine
    auf Amazon bestellt, müsste mit dem Teufel zugehen.

  24. Schtarek sagt:

    Meine 13 konsolen kommen ebenfalls an...

  25. Mackebrecht sagt:

    Bestelle eh nur Palettenweise !

  26. WingChun39 sagt:

    @AlgeraZF

    Ich hab meine früh um 5:30 noch bekommen, also nix mit verdammt knapp

  27. Plastik Gitarre sagt:

    glauben echt einige amazon ist ein premium triple a kunde beim verteilen von der konsole?
    gibt es lieferschwierigkeiten stehen alle genauso doof da. egal ob saturn, amazon oder medimax.
    amazon und die weltherschaft. die geschichte glauben nur kinder.

  28. AlgeraZF sagt:

    @WingChun39

    Die PS5 mit Laufwerk war bei Amazon angeblich noch vor 2 Uhr morgens vergriffen. Paar Stunden später dann nochmal für 1-2 Stunden erhältlich. Hätte auch schiefgehen können. 😉

  29. Sunwolf sagt:

    Ganz ehrlich auch bei amazon.de kann es sein das man die Konsole ein paar Tage später kriegt.
    Dieses Jahr habe ich Ghot of Tsushima, Resident Evil 3 und The Last of Us 2 vorbestellt. Zuerst hieß es das ich es am Release Tag bekomme. Eine Woche vorm Release kam dann die Änderung das es erst 4 - 5 versandet wird.

    Der Grund war Corona. Wer weiß was in den nächsten Woche noch so alles passiert. Kann auch wieder sein das die Deutsche Post oder die Mitarbeiter von amazon.de streiken.

  30. Sunwolf sagt:

    Ich hoffe auch das ich meine von amazon.de am 19.11 geliefert bekomme aber ich würde mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen und behaupten das ich sie zu 100 Prozent auch bekomme.

  31. Banane sagt:

    Ich habe noch nie in meinem Leben auch nur einen Artikel bei Amazon bestellt.
    Der Laden hätte mit lauter Menschen wie mich niemals Fuß fassen können. 🙂

    Mark Zuckerberg wäre auch heute noch ein armer Schlucker, da sich kein einziger Mensch bei facebook angemeldet hätte.^^

    Mann, wenn ich da weiter mache mit lauter Menschen wie mich, dann bricht die Wirtschaft komplett zusammen. LOL

  32. Crysis sagt:

    Nur gut das ich bei Amazon bestellt habe dieses ganze chaos bei den anderen Händlern unfassbar einfach.

  33. Twisted M_fan sagt:

    Otto war bei meiner PS4 und PS4 Pro auch sehr zuverlässig und hatten beide Pünktlich zum release bekommen.Ich mache mir da keinen kopp das läuft schon.

  34. katharsis sagt:

    Die Playstation5 der Amazon vorbesteller werden ohnehin abfakeln!
    Wenn Ich hier lese wie geil einige User auf Amazon sind...völlig verblödete Gesellschaft, schämt euch! Ich hoffe ihr habt keine oder bekommt keine Kinder!

  35. Sunwolf sagt:

    @katharisis

    oh ist da jemand am heulen weil er keine PS5 vorbestellen konnte 😉

  36. Julius92 sagt:

    Naja irgendeiner der 5 bestellten Häuser wird schon ausliefern.

    Rest wird dann für den Originalpreis von 499,99 € weitergegeben.

  37. katharsis sagt:

    @Sunwolf
    Nein, ganz und garnicht!
    Amazon ist eben der Hass!

Kommentieren