King Arthur – Knight’s Tale: Taktisches Rollenspiel mit Trailer angekündigt

Kommentare (2)

Mit "King Arthur: A Knight's Tale" wurde ein taktisch geprägtes Rollenspiel angekündigt, bei dem sich alles um die Legende von König Artus dreht. Der heute veröffentlichte Ankündigungstrailer verschafft euch einen Überblick von dem Spiel.

King Arthur – Knight’s Tale: Taktisches Rollenspiel mit Trailer angekündigt
"King Arthur: Knights Tale" erscheint im Laufe des nächsten Jahres für PS5, Xbox Series und PC.

Heute wurde das Taktik-Rollenspiel „King Arthur: Knight’s Tales“ für PS5, Xbox Series und PC vorgestellt. Dafür wurde ein Ankündigungstrailer bereitgestellt, der euch einen ersten Eindruck vom Gameplay verschafft. Diesen haben wir für euch wie gewohnt unterhalb dieser Zeilen eingebunden.

Der Titel wurde vom ungarischen Entwicklerstudio NeocoreGames produziert, die sich auf die Entwicklung von Rollenspielen konzentrieren. Die Handlung basiert auf der Legende um König Arthus und bietet den Spielern eine Abwandlung zu traditionellen Rittergeschichten.

Das Kampfystem läuft rundenbasiert ab und setzt auf eine strategische Vorgehensweise. Ihr könnt unter mehr als 30 Helden aus fünf verschiedenen Klassen auswählen. Mit ihnen lassen sich hunderte von Fähigkeiten und Gegenständen kombinieren, um ein schlagkräftiges Team aufzubauen. Im Anschluss könnt ihr euch ritterlichen Quests stellen. Dabei sollte euch bewusst sein, dass der Tod euer Helden endgültig ist und es keine Chance gibt, diese zurückzuholen.

Das Fortschrittssystem ist an klassische Rollenspiele angelehnt. Zum Hochleveln Für jeden Helden gibt es spezielle Fertigkeitsbäume. Ein vielfältiges Beute-System bietet euch individuelle Möglichkeiten, um eure taktischen Fähigkeiten anzupassen. Jeder Held besitzt eine eigene Persönlichkeit. Durch eure Entscheidungen verändert sich die Loyalität des Helden, so dass sie sich im schlimmsten Fall sogar gegen euch wenden können.

Die gesamte Spielwelt wird auf einer Abenteuerkarte abgebildet. Darüber könnt ihr verschiedene Gebiete beobachten und eure Quests auswählen.

Das Spiel wird durch Crowdfunding finanziert

Die Crowdfunding-Kampagne von „King Arthur: Knight’s Tales“ ist heute an den Start gegangen. Auf Kickstarter findet ihr weitere Informationen zur Handlung, zum Gameplay und zu den Zielen der Entwickler.

Auf dem PC wird das Spiel über Steam angeboten und soll im ersten Quartal des nächsten Jahres erscheinen. Für die PS5 und Xbox Series ist noch kein genauer Release-Zeitraum bekannt.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. KingOfkings3112 sagt:

    Nice.

  2. Rahzeal sagt:

    Das sieht gut aus, muss ich mal im Auge behalten.

Kommentieren