Brawlhalla: Michonne, Rick Grimes und Daryl Dixon aus The Walking Dead verfügbar

Kommentare (0)

Spieler von "Brawlhalla" können sich mit einem Crossover beschäftigen, das die aus "The Walking Dead" bekannten Figuren Michonne, Rick und Daryl in den Titel bringt. Eingeführt wurden sie mit einem neuen In-Game-Event.

Brawlhalla: Michonne, Rick Grimes und Daryl Dixon aus The Walking Dead verfügbar
Daryl hat sein Motorrad dabei.

„Brawlhalla“ wurde um einige Charaktere erweitert, die Fans der TV-Serie „The Walking“ Dead“ sehr bekannt sein dürften. Gespielt werden können ab sofort Michonne, Rick Grimes und Daryl Dixon. Sie sind als Epic Crossovers verfügbar.

Die drei neuen The Walking Dead Epic Crossovers:

  • Michonne als Epic Crossover für Koju: Die erfahrene Schwertkämpferin ist mit Schwert und Bogen bewaffnet.
  • Rick Grimes als Epic Crossover für Barraza: Bei diesem Charakter kommen Beil und Revolver zum Einsatz.
  • Daryl Dixon als Epic Crossover für Ember: Daryl stehen sein Motorrad, seine Armbrust, seine Messer und ein paar andere Waffen  zur Verfügung.

Neues Event gestartet

Bis zum 28. Oktober 2020 findet außerdem ein neues In-Game-Event statt, in dem ihr endlose Wellen von Walkern so lange wie möglich abwehren müsst. Das In-Game Event umfasst eine neue Karte, die vom Gefängnis aus Staffel 3 und 4 der TV-Serie „The Walking Dead“ inspiriert wurde. Hinzu kamen das neue Podium “vergangene Tage“ und der neue KO-Effekt “Walker-Attacke“.

Zum Thema

Die Epic Crossovers sind für jeweils 300 Mammoth-Münzen im In-Game Store von „Brawlhalla“ erhältlich. Alle Items, Epic Crossovers, Spielmodi und Maps können auch nach dem Ende des Events gekauft und gespielt werden.

Hier ein Video zum Crossover-Event:

In „Brawlhalla“ stehen sich bis zu acht Spieler in verschiedenen Spielmodi wie Brawlball, Snowbrawl und Bombsketball gegenüber und kämpfen für den Sieg. Zu den Features zählen eine einfach gehaltene Steuerung, die das Spiel nicht zuletzt für Anfänger zugänglich gestalten soll. Mehr als 30 verschiedene Krieger stehen zur Auswahl. In den vergangenen Monaten gab es etliche Crossover-Aktionen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren