Marvel’s Avengers: PS5- und Xbox Series X-Upgrade verschiebt sich auf 2021

Kommentare (13)

Ursprünglich sollte der Action-Titel "Marvel's Avengers" noch in diesem Jahr mit einem umfangreichen Next-Gen-Upgrade versehen werden. Wie die Entwickler von Crystal Dynamics einräumten, wird aus diesem Vorhaben jedoch nichts. Stattdessen werden sich PS5- und Xbox Series X-Spieler noch bis 2021 gedulden müssen.

Marvel’s Avengers: PS5- und Xbox Series X-Upgrade verschiebt sich auf 2021
"Marvel's Avengers" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Im Rahmen eines ausführlichen Blog-Eintrags gingen die Entwickler von Crystal Dynamics auf die Zukunft des hauseigenen Action-Titels „Marvel’s Avengers“ ein.

Unter anderem sprach das Studio über das umfangreiche Technik-Upgrade für die beiden Next-Generation-Konsolen Xbox Series X beziehungsweise PlayStation 5, das ursprünglich in den Wochen nach dem Launch der beiden Systeme ins Rennen geschickt werden sollte. Wie die Verantwortlichen von Crystal Dynamics einräumten, wird sich das besagte Upgrade leider auf 2021 verschieben.

Ein kleines Dankeschön an die Community

Weitere Details zum Next-Gen-Upgrade von „Marvel’s Avengers“ werden laut den Entwicklern zu gegebener Zeit folgen. Crystal Dynamics weiter: „Bis dahin können Sie jedoch das Marvel’s Avengers-Spiel der aktuellen Generation (PS4 / Xbox One) auf den Plattformen der nächsten Generation weiter spielen, um die Vorteile der leistungsstarken Hardware zu nutzen. Sei es durch Einlegen eines physischen Datenträgers oder durch erneutes Herunterladen des Spiels.“

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Update 1.3.3 mit neuen Inhalten und mehr veröffentlicht

Und weiter: „Zwei der offensichtlichsten Vorteile sind verbesserte Framerates und schnellere Ladezeiten. Darüber hinaus können Spieler, die den Sprung auf die PlayStation 5 oder Xbox Series X/S wagen, weiterhin mit ihren Freunden auf der PlayStation 4 beziehungsweise Xbox One zusammenspielen und ihren vorhandenen Spielstand von der PlayStation 4 oder der Xbox One auf die Konsolen der nächsten Generation übertragen.“

Abschließend wurde bekannt gegeben, dass am 22. Oktober 2020 ein kleines Dankeschön-Paket für alle Spieler von „Marvel’s Avengers“ veröffentlicht wird, das Credits und ausgewählte Belohnungen umfasst.

Quelle: Marvel’s Avengers (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RegM1 sagt:

    Nunja, eventuell hätte sich so noch eine kleine Playerbase gefunden, glaube 2021 wird das Spiel niemand mehr wollen (außer zum schmalen Kurs für den guten SP).

  2. Neox83 sagt:

    Also ich hab durchaus Spaß mit dem Spiel und als Marvel Fan freue ich mich auf die Charaktere die noch ins Spiel finden...

    Hoffe stark auf Dr. Stange.

  3. Farbod2412 sagt:

    Ich fand auch nur den Singleplayer gut aber der multiplayer haben die richtig versaut leider 🙁

  4. Crysis sagt:

    wandert bestimmt schon bald in den MS Gamepass.

  5. Eloy29 sagt:

    Ja und ich glaube auch kaum mehr an viele neue Charaktere, selbst nicht an Spiderman,das Spiel ist jetzt schon R.I.P

  6. Cult_Society sagt:

    Im Zuge des Ps5 Launch hätte man vielleicht nochmal ein paar Spieler bekommen können aber 2021 glaub ich auch nicht das da noch jemand über das Spiel redet .

  7. PS4SUCHTI sagt:

    Erster ps5+ Titel. Das Game ist mit abstand das schlechteste was es die letzten Jahre so gab.

  8. Boyka sagt:

    Dann ist das Spiel wohl tot.. wie Anthem.

  9. KeksBear sagt:

    Ok. Was wurde aus Anthem 2.0?
    Erinnert mich grad alles ein bissl daran.

  10. Neox83 sagt:

    Habt ihr eigentlich die alten Marvel Allianz Spiele gezockt... also ich ja ... Und ich finde das Avengers Spiel nicht schlecht.

    Okay es braucht mehr Missionsvielfalt , und ein bißchen mehr schick schnack in der offenen Welt vielleicht... Aber mir macht es definitiv viel Spaß mit meinen Lieblingshelden Schurken zu verprügeln .

    Destiny 2 finde ich definitiv schlechter .

  11. AnthemMassEffect sagt:

    Zocke Anthem täglich und find immer noch neue Varianten, meine Mass Effect Javelins auszurüsten. Anthem lebt! 🙂

  12. AnthemMassEffect sagt:

    Bioware bastelt an Anthem Next. Ich würde es ungesehen vorbestellen, weil Anthem der coolste Lootshooter für mich ist. Yeah 🙂

  13. VincentV sagt:

    Das Spiel hätte von Anfang an ein Singleplayer Spiel mit alternativen Coop werden müssen. Da hätte man auch Helden und Skins nachschieben können.

Kommentieren