PS5: Unterstützt wohl ebenfalls das Quick-Resume-Feature

Kommentare (72)

Allem Anschein nach wird die PlayStation 5 genau wie die Xbox Series X das sogenannte Quick-Resume-Feature unterstützen. Darauf deutet zumindest das in dieser Woche veröffentlichte Video zur Nutzeroberfläche der PS5 hin.

PS5: Unterstützt wohl ebenfalls das Quick-Resume-Feature
Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Europa.

Am gestrigen Donnerstag veröffentlichte Sony Interactive Entertainment ein Video, in dem ausführlich auf die Nutzeroberfläche der PlayStation 5 eingegangen wurde.

Auch wenn eine offizielle Ankündigung der entsprechenden Funktion noch aussteht, scheint die PS5 genau wie die Xbox Series X das sogenannte Quick-Resume-Feature zu unterstützen. Den vermeintlich entscheidenden Hinweis entdeckten Nutzer im gestern veröffentlichten Video zur PS5-Nutzeroberfläche. So wurde sehr schnell zwischen den beiden Spielen „Destruction AllStars“ und „Sackboy: A Big Adventure“ hin- und hergeschaltet, wobei in einer Dialogbox der Hinweis „suspend your games“ zu sehen war.

Spielt mehrere Titel parallel

Erschwerend kam hinzu, dass beim Wechsel zwischen den Spielen nicht wie auf der PS4 darauf hingewiesen wurde, dass der Start eines zweiten Spiels dazu führt, dass die aktuelle Applikation geschlossen wird. Mit dem Quick-Resume-Feature ist es möglich, mehrere Spiele gleichzeitig zu pausieren und das Spielgeschehen auf Knopfdruck an der letzten Stelle fortzusetzen, ohne dass das Spiel komplett neu gestartet beziehungsweise geladen werden muss.

Zum Thema: PS5: Weitere Videos zum User Interface enthüllen die Soundeffekte

Da eine offizielle Ankündigung des Quick-Resume-Features noch aussteht, ist aktuell unklar, wie viele Spiele auf der PlayStation 5 gleichzeitig pausiert werden können. Die PlayStation der neuen Generation wird am 19. November 2020 in Europa erscheinen. Nordamerika ist bereits am 12. November 2020 an der Reihe.

Spätestens dann werden wir erfahren, was es mit der möglichen Quick-Resume-Funktion der PS5 auf sich hat.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Einradbrot sagt:

    Einfach Klasse was PS5 alles unterstützt. Wir sind sehr begeistert. Das ist ja klar.

  2. Mursik sagt:

    Leute wie ich, die zur Disc Version greifen, werden dann wohl trotzdem Blu Rays tauschen müssen.

  3. Squall Leonhart sagt:

    Ich sehe jetzt schon vor mit welchen Artikel ich im Google News Feed empfohlen werde bekommen:

    „Sony kopiert Microsoft Xbox Quick Resume Feature“, bin ich mir schon fast sicher dass der gute alte Z0RN so einen Artikel raushaut 😀

  4. SlimFisher sagt:

    I don't care... Selbst wenn ich nur max. 2 Spiele gleichzeitig "pausieren" kann, wäre es kein Beinbruch. Ist für mich nicht entscheidend..

  5. Zocker1975 sagt:

    DF sagte das andere Spiel was gestartet wurde , wo man eigentlich auch direkt drin war war nen Kaltstart vom Game.

  6. Acid187 sagt:

    Also wenn man hier mal die Details beachtet, sehe ich hier keinen nutzbaren Vergleich. Soll nicht bedeuten das die Funktion nicht vorhanden ist.

    Quick Resume ermöglicht es zwischen mehreren Spielen zu wechseln und an der Stelle fortzusetzen an der man war.

    Suspenden des Spiel ermöglicht es ein Spiel auch nach dem Standby der Konsole an der Stelle fortzusetzen an der man war. (Das können schon beide CurrentGen Konsolen)

    Im Video ist ein Wechsel von Sackboy auf Destruction… zu sehen. Der geht schnell, das Spiel startet ab beim Intro und Hauptmenü und nicht an der Stelle an der man vorher war.

    Beim Abschalten der Konsole kann man lesen das hier auch ein Spiel in den SuspendMode geht, was man ja schon kennt. Hinweis, die Konsole darf nicht vom Strom getrennt werden.

    Ob man die Funktionen braucht oder eh alles ausreichend schnell lädt mal dahin gestellt. Es ist kein QuickResum im Sinne der Xbox QuickResum Funktion.

  7. Twisted M_fan sagt:

    Das man schnell wieder an der stelle weiter spielen kann wo man aufhörte ist klasse,aber mehrere Spiele gleichzeitig öffnen finde ich unnötig.Wer weiß wie viel Ram der kram kostet.

  8. RegM1 sagt:

    @Mursik
    Ist tatsächlich ein Feature welches man als Retailkäufer quasi nicht nutzen kann, bzw. was einfach kaum einen Vorteil bringt.
    Grundsätzlich kaufe ich lieber digital, aber bei 80€ UVP und nur einer digitalen Bezugsmöglichkeit (PSN, kaum/keine Keys).

  9. Saleen sagt:

    Hab ehrlich gesagt auch nichts anderes erwartet 😀

  10. Spongebob12 sagt:

    Also wenn man jetzt ein ps4 spiel in der Zukunft
    kauft im Geschäft und dann das Spiel in die Ps5
    reingelegt bekommt man ein Update für die beste Version Also brauchste quasi dass gleiche nicht zweimal kaufen wie ist es dann zum beispiel bei einem ps4 spiel was man digital besitzt oder bei einem digitalen besitzendes ps5 spiel

  11. Boyka sagt:

    Wie @Acid187 geschrieben hat, sind das zwei paar Schuhe.
    Dieser "suspend your game" beim Ruhemodus gibts ja schon bei der PS4..
    QuickResume ist schon eine andere Nummer.. man kann mehrere Spiele - ohne Ruhemodus - "suspenden" also anhalten.. und schnell da weiter machen wo man augehört hat. Sogar auch wenn die Konsole ausgeschaltet war.. bei der PS5 sehe ich nirgends einen Hinweis dafür.. also die News fürn A....

  12. Aspethera sagt:

    Nette spielerei die ich nicht brauche, genau so wie der ganze share kram den sie gezeigt habe. Konsole geht bei mir eh nie in den Standby modus

  13. RegM1 sagt:

    @Spongebob12
    Nein, da gibt es kein Update für die beste Version für alle Spiele.
    Einige Spiele werden einen Boostmodus mit mehr fps/Auflösung unterstützen, ist aber wenig zu bekannt.
    Ein paar ausgewählte Titel erhalten volle PS5 Upgrades (was auch immer das bedeutet), z.B. AC Valhalla, Marvel's Avengers.
    Meist ist es "nur" die PS4 Pro Fassung, mit kürzeren Ladezeiten und eventuell noch etwas stabilerer Framerate.

  14. apm1980 sagt:

    Als es noch auf der PS5 nicht angekündigt war, haben alle geschrien, braucht man nicht, für XSX gut genug, siehe da, auf einmal ist es ein tolles Feature, manche sind so erbärmlich. Ich schäme mich als PS Spieler, echt.

  15. BoC-Dread-King sagt:

    Natürlich eine News wert.... Warum sollte es dieses Feature nicht geben?

  16. Nathan Drake sagt:

    Und ich wundere mich seit dem MS Marketing Gelaber, was an dem Feature so toll sein soll. Ich spiele doch keine 2 Games gleichzeitig. Und wenn ich mal max eine Stunde das Game pausieren will, reicht der Rest Mode. Nutze ich bis jetzt 2 mal.
    Alles was länger geht, stell ich ab und starte das Game beim nächsten Mal wieder.
    Die 2 Minuten (auf der PS5 sicher schneller) bis ich im Spiel bin, kann ich mich mental vorbereiten, noch was zu Trinken holen oder es mir gemütlich machen.

  17. SlimFisher sagt:

    @apm1980 typisch wieder so Menschen wie du... Immer schön reißerisch "alle" über einen Kamm scheren....du weißt schon das nicht alle Menschen gleich sind und bist auch mit knapp 40 sicherlich auch reif genug zu verstehen, dass jeder Mensch andere Präferenzen hat und gewisse Dinge als wichtig oder als unwichtig ansieht oder?

  18. Spongebob12 sagt:

    Regm1 okay danke fürs erklären

  19. PixelNerd sagt:

    Ich verstehe nicht welchen Nutzen so ein Feature hat? Wenn ich ein Game zocke dann zocke ich nur das Spiel. Dann brauche ich nicht zwischen zwei Spielen hin und her zu schalten. Heute wird jeder Blödsinn als irgendwas tolles verkauft.

  20. RegM1 sagt:

    @PixelNerd
    Naja, in gewissen Szenarien ist es schon ganz sinnvoll, z.B. wenn die Wartezeiten für Ranked hoch sind kann man nebenher etwas schnelles wie Dead Cells/Spelunky 2/Rogue Legacy oder so spielen, falls es dafür funktioniert.

    Grundsätzlich wüsste ich allerdings auch keinen Grund warum man zwischen God of War, Uncharted und Ghost of Tsushima ständig wechseln sollte.

  21. TemerischerWolf sagt:

    @Pixel Vor allem, da man dank SSD sowieso blitzschnell im Game ist. So ein Feature hätte in der aktuellen Generation mehr Sinn gemacht...bei so kurzen Ladezeiten ist es praktisch überflüssig.

    Aber abgesehen davon funktioniert der Ruhemodus auf PS4 meinen Erfahrungen nach deutlich besser als auf der One X...da hatte ich Bugs und Spielfrotschrittverlust bis ich keinen Bock mehr auf das Feature auf meiner One X hatte.^^

  22. giu_1992 sagt:

    Es geht ja eher darum, dass die Spiele bei der X auch nach einem Kaltstart der Konsole bzw. nachdem Sie komplett vom Strom getrennt war, dort weiter gehen, wo man zuletzt aufgehört hat. Das ist dann doch schon etwas anderes, aber prinzipiell brauche ich das auch nicht, dass mehrere Games gleichzeitig laufen können, besonders als Retail Käufer macht das keinen Sinn und die PS bietet leider kaum/keine Keys, also macht es dort noch viel weniger Sinn, dennoch nice to have, grade für all digital Käufer und auf der Xbox kann man ja Keys kaufen. Auch für PS Now und Gamepass User sehr interessant, wobei mir auch da kaum Szenarien einfallen, wo man das benötigen würde. Wie gesagt, ist nett, aber halt irgendwie auch unnötig

  23. clunkymcgee sagt:

    Unnötige Funktion in meinen Augen. Aber jedem wie er mag. Mir reicht es wenn ich mein aktuelles Spiel resumen kann.

  24. TemerischerWolf sagt:

    @clunky Apropos aktuelles Spiel, da habe ich bezüglich der X übrigens gehört, dass Quick Resume mit einem aktuell laufenden Game eben nicht geht. Könnte mir aber vorstellen, dass das nur ein Bug war bzw. noch geändert wird.

  25. Aspethera sagt:

    @giu_1992 also in den ganzen videos die ich gesehen habe wurde bei mehrern games (also das hin und her wechseln) immer vom ruhemodus gesporchen und nie vom kaltstart. Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

    Am ende brauche ich es trotzdem nicht

  26. clunkymcgee sagt:

    @ TemerischerWolf
    Das wäre natürlich bitter^^

  27. SEEWOLF sagt:

    Mehrere Spiele gleichzeitig aktiv zu halten, wäre für mich uninteressant und würde mMn nur den Energieverbrauch unnötig in die Höhe treiben. Allerdings hoffe ich, dass diese Leistungsreserve auch anderen Applikationen zugute kommt, wenn man sie benötigt. Beispielsweise läuft ein Spiel und man möchte ohne Verzögerung nebenbei den Browser mit mehr als 3 Tabs (PS4) verwenden. Auf zähflüssige Menüführung und ewige Warterei, bis die Konsole aus dem Knick kommt (wenn überhaupt), lege ich weitaus geringeren Wert. Auch sollte die PS5 mehr Dateiformate (z.B. PDF) unterstützen.

  28. ResidentDiebels sagt:

    Dazu kommt noch im Zubehör, gerade eben Angekündigt:
    "PS5 Blu-ray CD Wechsler mit 8 Discs" so das auch Retailkäufer reibungslos hin und her wechseln können.

    Einfach Weltklasse!

  29. SEEWOLF sagt:

    @ResidentDiebels
    Genial! 🙂
    Käme für mich als Digital-Käufer jedoch zum Glück nicht in Frage.

  30. KoA sagt:

    Das schnelle Wechseln zu anderen Spielen, ergibt sich doch imGrunde aus der hohen Ladegeschwindigkeit der SSD. Das sollte mit jedem beliebigen Spiel funktionieren und benötigt kein spezielles QR-Feature, welches auf eine bestimmte Anzahl an Spielen begrenzt ist.
    Schließlich ist ja mittlerweile auch bekannt, dass man Dank der schnellen SSD in der PS5 direkt aus dem Menü u.a. an beliebige Stellen im Spiel springen kann. Beim Wechsel zwischen den Spielen muss das System also lediglich im Hintergrund die jeweiligen Spielstände speichern. Da das jedoch in Bruchteilen von Sekunden geschieht, ist das flinke Wechseln zwischen verschiedenen Games hetzt kein wirkliches Hexenwerk für das Speichersystem der PS5. 🙂

  31. Ren_55 sagt:

    Ich finde es ganz geil !!!
    Bevor Freitag Abend, meine Kumpels auf ne Runde PES 2.vs.2 vorbei kommen, zocke ich gerne mal GOT und dann müsste ich nicht aus einem Game rausgehen, sondern starte beide gleichzeitig und switche nur um

  32. Horkruks sagt:

    Squall Leonhart

    Hab nur den Artikel nicht gefunden das die Ps5 im Menu 4k hat und die Box nur FHD.
    War nicht so interessant xD
    Zorn ist und bleibt einer der heftigsten Fanboys die ich kenne.

  33. samonuske sagt:

    Nette spielerei die ich nicht brauche, genau so wie der ganze share kram den sie gezeigt habe. Konsole geht bei mir eh nie in den Standby modus

  34. Aspethera sagt:

    @samonuske also Zitieren müsstest du noch mal richtig üben 🙂

  35. Ifosil sagt:

    @apm1980

    Da gebe ich dir recht. Habe eh das Gefühl, dass PS-Spieler mehr so die Fliesentisch-Fraktion ist.

  36. TemerischerWolf sagt:

    Geh mal bei WotanRocks in die Lehre, der wirkt neben deinen billigen Trollversuchen wie ein Intellektueller.^^

  37. Mr.x1987 sagt:

    Alter hab gerade nen Beitrag von dem Super Z gesehen....die Überschrift sagt alles "Xbox Series X: Konsole könnte als eine der bemerkenswertesten Maschinen in die Geschichte eingehen" Der merkt doch mal gar nichts mehr!!

  38. Mr.x1987 sagt:

    Wie kann man nur so verblendet sein..es ist auch nur ne Konsole und kein Heilmittel gegen Krebs...

  39. TemerischerWolf sagt:

    @Mr x Er lebt wahrscheinlich von solchen "News" und hat halt sonst viellecht nicht viel im Leben. So oder so traurig.

  40. signature88 sagt:

    Man konnte doch schon bei der PSP einfach die Konsole ausschalten und an der gleichen Stelle wieder starten.

  41. Mr.x1987 sagt:

    @Wolf ja nur man kann es ja echt übertreiben...das wird doch kein normaler Mensch irgendwie für voll nehmen.Außerdem steigert das nicht gerade die Seriösität seiner Seite.

  42. Lessthan sagt:

    Alles nur eine Frage der Zeit bis die Xbox einen Nobel-Preis gewinnt.

  43. Mr.x1987 sagt:

    Ich denke sie wird das 8te Weltwunder...mal ehrlich!Neben der Series X sehen so Erfindungen wie Autos, Raumstationen und Flugzeuge echt lächerlich aus!!

  44. TemerischerWolf sagt:

    @Mr x Absolut. Richtig schlimm finde ich daher die Verbindungen zur Gamestar...deren Ruf wird doch dadurch geschadet.

  45. Mr.x1987 sagt:

    @Wolf die Onlinemagazine nehmen sich alle nichts.Brauchst doch nur mal "Ps5" googeln, die bekleckern sich alle nicht mit Ruhm.Heutzutage sind 90% der Artikel Clickbait.Bin hier zurzeit nur so oft aktiv, da ich mich tierisch auf meine Ps5 freue..Sobald sie im Wohnzimmer steht (Hoffe es klappt alles), wird nur ab und an mal geschaut, was es so für News bezüglich neuer Spielesoftware gibt.

  46. Moonwalker1980 sagt:

    Ifosil: nun, dass du zur Aloch-nervt-extrem-Fraktion gehörst, das muss man echt nicht noch extra erwähnen...

  47. TemerischerWolf sagt:

    @Mr x Freue mich auch tierisch auf die PS5. Gerade vorhin die Mail von Amazon bekommen, dass der zweite Controller schon am 12.11 geliefert wird...meine darauf einsetzende Freude konnte meine Süße nicht wirklich nachvollziehen.^^

  48. Moonwalker1980 sagt:

    Acid187, Boyka: ihr tut ja beide grad so als würdet ihr irgendetwas WISSEN, aber eh, nein, das tut ihr nicht, deshalb mein Rat: man sollte den Tag nicht vor dem Abend loben, und, abwarten und Tee trinken! 😉

    Apm1980: du solltest echt mal auf Slimfisher hören! Alle in eine Schublade zu stecken wie es einem grade passt ist echt ziemlich unreif...

  49. Knoblauch1985 sagt:

    @Mr.x1987

    Als ich die überschrift gelesen habe dachte ich auch...what the f!?
    Die da drüben bei xd und besonders zorn sind genau die gleichen leute die sagen maske tragen bringt nix.

  50. Knoblauch1985 sagt:

    @Mr.x1987

    Als ich die Überschrift gelesen habe dachte ich auch...was ist mit dem los!
    Die da drüben bei xd und besonders z0rn sind genau die gleichen leute die sagen Maske tragen bringt nix.

1 2

Kommentieren