CoD Black Ops Cold War: Beta verlängert und Cross-Play-Problem mit Cheatern

Kommentare (33)

Die offene Beta von "Call of Duty Black Ops Cold War" wurde verlängert. Parallel dazu beschweren sich immer mehr Teilnehmer über PC-Cheater, die dank Cross-Play auch das Gameplay auf den Konsolen beeinflussen.

CoD Black Ops Cold War: Beta verlängert und Cross-Play-Problem mit Cheatern
Die Vollversion erscheint im November.

Activision erweitert die offene Beta von „Call of Duty: Black Ops Cold War“. Auf dem offiziellen Twitter-Account von „Call of Duty“ gab der Publisher bekannt, dass die offene Testphase einen weiteren Tag läuft und erst am 20. Oktober 2020 um 19 Uhr endet. Zuvor konnte die Community einen entsprechenden Code knacken.

„Dank der Code-Knack-Bemühungen unserer unglaublichen Community wurde ein zusätzlicher Tag der Black Ops Cold War-Beta freigeschaltet“, so der Wortlaut im Tweet. „Die Beta wird nun am 20. Oktober um 10 Uhr PT enden.“

Während der Beta-Session könnt ihr weitere Boni für „Modern Warfare“ und „Warzone“ freischalten: Wie der CoD-Insider charlieINTEL auf Twitter berichtet, warten die folgenden Geschenke auf die Teilnehmer:

  • Spieler der Beta erhalten einen Tier-Skip für „Modern Warfare“ und „Warzone“.
  • Falls ihr während der Beta Level 10 erreicht, bekommt drei zusätzliche Tier-Skips für den Battle Pass

Spieler schalten das Cross-Play aus

Während der Beta von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ wurde einmal mehr deutlich, dass das Cross-Play etwas ist, das mehr Spieler zusammenbringt, doch die Cheater und Hacker bei einer Vermischung mit der PC-Community auch für Konsolenspieler zu einem Problem werden. Die Folge: Immer mehr Spieler auf der PS4 und Xbox One deaktivieren das Cross-Play.

„Ich schalte das Cross-Play aus“, meint beispielsweise der Reddit-User RoKeOps. „Lieber warte ich lange auf eine Lobby, als mich mit diesen Hacker-Assclowns herumzuschlagen, die ohne Hacking kein echtes Spiel bestreiten könnten.“

„Das erste, was ich gestern tat, war das Ausschalten des Cross-Plays“, so Illini_Jack. „Ich wünsche mir ehrlich, sie würden eine Option ’nur auf der Konsole‘ zulassen.“ Der User akpatel_07 sieht es ähnlich: „Deshalb habe ich das Cross-Play ausgeschaltet, sobald ich eingestiegen bin.“

Zum Thema

Ähnliche Probleme gab es in der Vergangenheit in „Warzone“. Auch beim Battle-Royale-Shooter hatten Cheater einen negativen Einfluss auf das Spielgeschehen, sodass sich viele Konsolenspieler dazu entschlossen, das Cross-Play zu deaktivieren.

Die Vollversion von „Call of Duty: Black Ops Cold War“ wird am 13. November 2020 den weltweiten Handel erreichen. Der Launch erfolgt auch für die neuen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Knoblauch1985 sagt:

    Auf Konsole kann man auch keine exe. Dateien ausführen...(geschlossenes System)
    Was für ein Schwachsinn konsoleros gegen pc leute zocken zu lassen.
    Davon mal abgesehen das wenn man crossplay
    macht zockt man gegen Maus und Tastatur, das ist schonmal unfair.

  2. Mr Eistee sagt:

    Jaja Cheater und Co. mal ehrlich, die Cod Community ist schon son komisches Völkchen.
    Immer mosern die rum dass nur Noobs in Cod sind, und das sie Stärkere Gegner wollen, dann wird das Matchmaking nach ihren wünschen angepasst, damit sie mit ebenbürtigen Gegner zusammenkommen.
    Dann wird wieder gemeckert dass die Gegner zu stark seien, es soll wieder wie vorher werden, also nur Anfänger ins Gegner Team damit auch der sogenannte Pro, wieder ordentlich was reißen kann. Einfach nur lächerlich sag ich da nur.^^

    Am besten waren auch die Deutschen COD Youtuber, wo die Ps4 und die One erschienen sind. Wo sie auf einmal alle zur Xbox gewechselt sind, weil dort die Spieler Aggressiver und besser sind, wie sie gesagt haben.
    Keine paar Monate später, spielten sie wieder auf der Playstation mit der Begründung das es auf der Xbox unzumutbar sei, und kein richtiges Gameplay dort zustande kommt.
    Und was haben sie dann da gemacht, richtig sie haben sich dort permanent selbst getötet damit sie in Noob Lobbys kommen, und auf einmal kommen von denen wieder massig gameplays usw. und darauf waren sie noch stolz.^^

  3. Christian1_9_7_8 sagt:

    Hatte gestern Abend mein Spaß mit dem Game, waren ein paar wunderschöne Runden dabei. Hab glaube bis Level 14 gespielt..

  4. Maggus sagt:

    Mr Eistee stimme dir da so zu... ich finde diese ganzen CoD youtuber ebenfalls so peinlich... alle heulen rum das skillbased matchmaking wäre sooo doof... ja warum? weil sie kaum runden hinbekommen, die sie in ihre dollen videos schneiden können... Für nichts pros ist skillbased ein segen, weil man nicht ständig in lobbys gedrückt wird, wo eine seite ein pro team ist welches zusammen in die lobby gegangen ist... Ich feier skillbased und es soll bitte immer drin bleiben 🙂

  5. TemerischerWolf sagt:

    @Knoblauch Ich finde es notwendig eine Option "nur auf Konsole" einzuführen...eigentlich ist mir unerklärlich, warum es da nicht gibt.^^

  6. TemerischerWolf sagt:

    @Christian MW war mein erstes CoD seit Jahren und ich zocke immer mal wieder eine Runde. Vielleicht sollte ich doch mal in die Beta reinschauen.

  7. Royavi sagt:

    Das hab ich vor Jahren gesagt... Spiele die eine große Community haben brauchen kein Crossplay. Das sorgt nur dafür das Cheater die Konsolen-Spieler stören.

    Man sollte sich darauf konzentrieren das man Spiele die man zusammen spielt, reine Co-op Spiele oder Modes mit Crossplay ausstattet!

    Einfach weg mit dem Mist. Solang der PC mit eingeführt ist, wird es immer Probleme mit Cheatern geben.

  8. DarkSashMan92 sagt:

    War ja klar, dass did ganzen Noobs hier SBMM lieben.. aber ich kann nicht mal mit meinen Noob Freunden spielen, weil die auf meinem Skill Level spielen müssen und auseinander genommen werden

  9. Kugel_im_Gesicht sagt:

    DarkSmash

    Du sagst es. Für mich das schlechteste COD bisher. Beta absoluter Rotz.

    Der VIP Modus ... OMG wer hat sich diesen Müll ausgedacht? Der normale COD Hirnie rafft es nicht. Eine Runde dauert ca 30 Sekunden. Macht keinen Spass.

    12vs12 mega vercampt.
    Scheiss Maps, bis auf Cartel, welche rockt.

    Finde es einfach mega schlecht. Dazu kein Prestige Modus. Was ist daran noch COD?

  10. Maggus sagt:

    @DarkSashMan92: Gelitten haste halt 🙂 Ich hab keine Zeit stundenlang zu trainieren. Ich will aber auch mal bei einer schnellen Runde abends Spaß haben dürfen und ich bin in der bedeutenden Überzahl 😛 Also, wie schon eingangs erwähnt, gelitten 😉 Ich bezweifel auch, dass die das jemals wieder rausnehmen aus besagten gründen 😉

  11. Mr Eistee sagt:

    @Maggus
    Wieso sollten sie es auch rausnehmen, die COD Elite wollte es so haben und jetzt bleibt es auch da.^^
    Und wenn die sogenannten Pros nicht mal mit gleichstarken Gegnern gegenankommen können, dann würde ich mir mal Gedanken machen ob ich wirklich so gut bin. Oder doch nur was gegen Anfänger was ausrichten kann, dan würde ich mich aber nicht als guter spieler betiteln. 😉

  12. luckY82 sagt:

    Die Option "nur" mit Konsolenspiel führen sie wohl aus 2. Gründen nicht ein.
    1. Wäre es eine Ausgrenzung der PC-Spieler die auch für das Cod Geld bezahlen. Und das wegen ein paar Arschlxcher die Cheaten, welcher ein sehr kleiner Teil ist der PC Base.

    2. Würde Activision damit zeigen, dass sie unfähig sind dies in den Griff zu bekommen und gegen die Cheater kapitulieren.

    Ich als "auch" Legit PC-Spieler fände die Abgrenzung auch nicht in Ordnung, weil dann passiert das selbe wie es noch mit BlackOps 3 der Fall war. Ich kauf für 80 Euro die Ultimate-Edition und nach 2 Monaten finde ich kein Spiel mehr.

  13. Maggus sagt:

    Wie will man auch cheater in den griff bekommen? das ist eine Wunschvorstellung... Man wird immer cheater aufm PC haben, dafür ist die Plattform zu offen... Man müsste win gaming OS aufm PC haben, welches zu ist... aber selbst dann wären früher oder später hacker unterwegs... Ich war früher auch PC Gamer und würde mittlerweile so eine Isolation vom PC befürworten...

  14. TemerischerWolf sagt:

    @luck Naja, so grenzen die PS4 Spieler halt PC und Xbox Spieler aus...man sollte den Gamern einfach die Wahl lassen.

  15. qFLASCHp sagt:

    Mr. Eistee du laberst so viel Müll es wollte nie jemand wenn dann nur wie in BO2 im Liga Modus es ist einfach ekelhaft wenn du ne Runde gemütlich in nem Casual shooter zocken willst und du dich dauernd anstregen musst

    und komm jetzt bitte nicht mit dem Argument an das ich schlecht sei und nur rum heule ich zocke jeden Tag Valorant und weiß wann ich sbmm haben will und wann nicht es gehört einfach nicht in einen casual shooter rein.

  16. Bodom76 sagt:

    die Beta ist furchtbar..ein kopfloses gehüpfe ..die Geschwindigkeit ist mir zu hoch ..ständig rutschen einem Gegner entgegen ..Grafik ist schlechter als bei der Beta von MW ..

  17. Progamer1176 sagt:

    Sorry Leute aber viele hier haben keine Ahnung.
    Wenn ich teilweise hier die Kommentare lese meine ich das einige Unterbelichtet sind.
    Die Crossplay Funktion hat schlicht weg versagt.
    Habe es wo es eingeführt werden sollte schon gesagt das es Probleme gibt.
    Das es Crossplay gibt habt ihr Microschrott (soft) zu verdanken. Cheater wird es immer auf PCs geben das ist einfach so weil es immer Mittel und Wege gibt es zu machen. Es ist ein Offenes System. Und nur Konsolen Spieler zusammen zu führen geht deshalb nicht weil Microschrott die Xbox und PC zusammen gelegt hat. Das würde bedeuten wenn man nur Konsolen Spieler zusammen bringen würde, dann wäre es nur Playstation und die Switch.

  18. Peter Enis sagt:

    @maggus Hardware ban einführen. Dann gibt's keine cheater bald mehr

  19. 16bitMilchshake sagt:

    @Knoblauch1985
    Schonmal von Input Based Match Making gehört Du Fuchs 😉

  20. martgore sagt:

    Ist nicht alles und jeder ein Cheater, manchmal ist der andere einfach auch nur besser.

  21. Progamer1176 sagt:

    martgore
    Du hast es anscheinend nicht verstanden!

  22. martgore sagt:

    @Progamer
    Doch, durch crossplaying kommen ein paar böse Spieler dazu. Tastatur und Maus werden auch schon an den Konsolen genutzt.
    Was willst du von mir ?
    Und trotzdem, dieses Gejammere, über Cheater. Als ging es hier um E-Sports. Es ist doch nur public. Also casual MP.

  23. Progamer1176 sagt:

    martgore
    Man sieht das du Null Ahnung hast;)
    Zum einen sind es nicht ein Paar Spieler sondern mehrere Tausend!
    Das nächste ist kenne keinen einzigen Spieler auf der PS4 der mit Maus und Tastatur zockt.
    Zumindest nicht bei meiner Freundesliste. Kenne auch sonst keine.
    Das nächste was hat das mit E-sport zu tun???
    Wenn ich Multiplayer zocke dann nur wenn es ein Faires Spiel ist! Und wenn halt einige Kiddys meinen das Spiel kaputt zu machen ,weil sie nichts drauf haben dann sehe ich es nicht ein dann solche Spiele noch zu Zocken. Schließlich kostet ein Spiel mittlerweile 70-75€.
    So sehen es mit Sicherheit 95% der anderen Spieler auch. Anscheinend du nicht!

  24. lllPaladinlll sagt:

    An die ganzen SBMM Schneeflöckchen hier ;
    GIT GUT! hahaha
    Vom Crossplay bin ich allerdings auch kein Fan, wird aber bleiben.
    Generiert massig Kohle.
    Und Bobby so: $$$

  25. martgore sagt:

    @progamer

    Ich spiele seit mehreren Jahrzehnten, darunter auch mehr als 10 im e-Sport Bereich. Warum ? Weil da fair gespielt wird und auch ernsthaft.
    Public wird nur noch zum Spaß gespielt und doch, selbst 1000 cheater sind eben nur ein paar. Wie gesagt, die haben mich noch nie gejuckt. Das zerstört mein Ego nicht.
    Sind am Ende nur K/D von öffentlichen Servern, wen interessiert das?
    Nur weil du keinen kennst der mit M/T, heiß das nicht, das es sie nicht gibt. Kennst du cheater ? Die gibst doch trotzdem auch..

  26. Progamer1176 sagt:

    martgore
    Selten so ein Müll gelesen!
    Spiele du Mal wieder dein E-sport;))))
    Sorry unterhalte mich mit Leuten auf Augenhöhe.

  27. martgore sagt:

    Nur weil ich dich nicht ernst nehme. Musst du nicht gleich eingeschnappt sein. Dein Freundeskreis gibt dir schon recht und damit stimmt das, was du sagst. Alles gut.
    Ehrlich, Cod auf der Konsole spielen und dann wegen cheatern weinen. Es gibt einfach schlimmeres.

  28. Einradbrot sagt:

    ALSO nach einigen runden Beta mir dem neuen COD bin ich schon enttäuscht. GRAFIK mäh, Gameplay mäh... Bin aufs fertige Produkt gespannt ob das nich was reisst. Momentan gefällt mir der Vorgänger modern warefare deutlich besser.

  29. Irritant sagt:

    Sim Apex für Maus und Tastatur auf Konsole respektive Softaim mit Kontroller aber über cheater Jammern... 80% derer die als Cheater tituliert werden sind keine... Auch wenn sie nervig sind - online Multiplayer werden niemals ausbalanciert sein!

  30. olideca sagt:

    In den Einstellungen gibts doch die Möglichkeit "Crossplay aus"...

  31. trahtibidoh sagt:

    @Irritant

    Amen! erst letztens wieder einen gehabt bei Apex, PS-Spieler mit der r99 Mitteldistanz 6 Kopfschüsse. Ich lasse eigentlich Crossplay immer an (spiele auf der PS), ob jemand auf dem PC oder auf der Konsole cheatet, macht kein Unterschied.

  32. TenaciousD sagt:

    übrigens heulen nur die CoD Spieler wegen SBMM rum (was bis heute nicht mal bewiesen ist). Schauen wir mal auf Ekwah bei YouTube. Der müsste ja nur Probleme haben, aber wie es ersichtlich ist, rockt er komplett das Haus. Also ist es einfacher nur fehlender Skill.

  33. Kugel_im_Gesicht sagt:

    Tenacious

    Was deine komischen YouTuber reissen interessiert aber leider niemanden. Fakt ist, dass die Mehrheit sich kein SBMM wünscht, weil nicht jeder Bock hat in jeder Runde einen auf eSport Schwitzer zu machen.

    Wer das möchte soll die Ranked List nehmen. So einfach wäre das.

    Aber da es wohl auch wieder kein Prestige geben wird ist das Game für mich kaputt. SBMM, kein Prestige. No Buy

Kommentieren