Bless Unleashed: Kostenloses Online-Rollenspiel ab heute für PS4 verfügbar

Kommentare (15)

Mit dem heutigen Tag ist "Bless Unleashed" auch für PS4 verfügbar. Das MMORPG ist bereits seit Februar für Xbox One verfügbar und wird im kommenden Jahr auch für den PC erscheinen.

Bless Unleashed: Kostenloses Online-Rollenspiel ab heute für PS4 verfügbar
Ihr könnt auch gemeinsam mit euren Freunden in die Schlacht ziehen.

Ab heute könnt ihr euch das MMORPG „Bless Unleashed“ kostenlos für eure PS4 herunterladen. Zwar handelt es sich dabei um einen Free-2-Play-Titel, jedoch werden drei verschiedene Gründerpakete und auch Spielwährung zum Kauf angeboten.

Das umfangreichste Paket stellt das „Ultimate Founders Pack“ dar, welches euch zahlreiche Spielinhalte wie exklusive Rüstungen, Kostüme und Charakter-Slots bringt. Dieses schlägt mit einem Preis von 77 Euro zu Buche. Zwei weitere Pakete mit den Namen „Exalted“ und „Deluxe“ kosten euch 43 beziehungsweise 23 Euro.

Das Spiel wird von den Entwicklern als „Premium-MMORPG der nächsten Generation“ beschrieben. Ihr könnt eine riesige Spielwelt erkunden und dabei gefährliche Monster bekämpfen. Dazu zählen mächtige Drachen, Riesen und andere beeindruckende Kreaturen. Eine genauso große Bedrohung stellen andere Spieler dar. PvP-Elemente sorgen für eine zusätzliche Herausforderung.

Fünf verschiedene Klassen wählbar

Bei eurem Charakter könnt ihr unter fünf Klassen auswählen.

  1. Crusader: Ein Kreuzritter, der den direkten Kampf sucht. Er kann mächtig einstecken, aber auch ordentlich austeilen.
  2. Berserker: Verfügt über immense Stärke und kann sogenannte Rundumangriffe ausführen, mit denen er mehrere Gegner auf einmal trifft.
  3. Priest: Der Priester ist in diesem Spiel eine Mischung aus Krieger und Heiler.
  4. Mage: Magier sorgen mit verschiedenen Zaubern wie Feuer oder Eis für mächtig Schaden.
  5. Ranger: Greift mit Pfeil und Bogen aus der Ferne an.

Jede Klasse besitzt einen individuellen Kampfstil, mit der ihr eure eigenen Kombinationen erstellen könnt. Zudem könnt ihr eure eigene Gruppe erstellen, um gemeinsam durch die Spielwelt zu reisen. Es warten zahlreiche Story-Quests auf euch, in denen ihr mehr über die Vorgeschichten der verschiedenen Charaktere erfahren werdet.

Zum Thema

„Bless Unleashed“ basiert auf der Unreal Engine 4. Der Titel wurde von Bandai Namco entwickelt und von Neowiz herausgebracht.

Für Xbox One ist das Spiel bereits am 26. Februar dieses Jahres erschienen. Eine Umsetzung für den PC erfolgt nächstes Jahr.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. newG84 sagt:

    Das ist eines der schlechtesten MMOs die ich je gespielt habe.das Spiel sieht grauenhaft aus es spielt sich absolut schlecht. Ich weiß nicht wer sich dabei was gedacht hat dieses Spiel rauszubringen.

  2. newG84 sagt:

    Zitat einer review : its an unfinished Desaster.
    Metacritic 57%
    Also weeeeit entfernt von mmorpg der nächsten Generation

  3. Newface sagt:

    Danke, dann kann man sich den Download ja sparen 🙂

  4. Stahlking sagt:

    Auf der Xbox ist nur in Englisch oder ist es schon auf deutsch?

    Hoffe auf der PS ist auf deutsch

  5. Insider sagt:

    Selbst ausprobieren und zocken. Lasst euch nicht immer von metacritic vorschreiben, was Spaß macht und was nicht.

  6. newG84 sagt:

    Insider ich habe es gespielt und ich mag ja sonst MMOs und rollenspiele aber das ist eine absolute Frechheit und hat nichts mit einem Spiel zu tun.

  7. Insider sagt:

    Bei MMOs die schon 1-2 Jahre alt sind habe ich immer die Hoffnung, dass alle bugs gepatched wurden und dass genügend content vorhanden ist. Aber wenn es tatsächlich so schlimm ist, wie du sagst, muss wohl noch einiges verbessert werden.

  8. Barlow sagt:

    Hatte mich auf das Spiel eigentlich gefreut, aber nach dem antesten auf der Xbox nach ~ 10 Minuten wieder deinstalliert.

  9. newG84 sagt:

    Die laut Infos der PC-Version patchen die bugs schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Nur alles was du kaufen kannst wird fleißig gearbeitet. Das Spiel besteht zum größten Teil nur aus Bugs

  10. Einradbrot sagt:

    Als Spiel was zuerst auf der billig Box X kam, ist ja klar das man da kaum was vernünftiges erwarten darf. Wenigstens ist es gratis. Immerhin...

  11. Einradbrot sagt:

    Solche SCHLECHTE QUALITÄT haben fast durchweg ALLE Spiele auf der XBOX. Somit wieder bewiesen was für eine billig Box das wirklich ist. Ihr Cräppböxlers nehmt eure 12TF und diese Schrottspiele die ihr alle habt und go home

  12. Waltero_PES sagt:

    Heute Scorn gesehen. Ich erinnere mich noch, wie die Entwickler vollmundig verkündet haben, dass das Teil nur auf der Series X läuft, weil nur die X die Power hat. Und dann so ein lächerliches Gameplay-Video...

  13. PsGamerSince98 sagt:

    @newG84 Ist mittlerweile nicht Bandai Namco Publisher? soweit ich gehört habe ist Bless Unleashed sowas wie ein neu versuch des orginals Bless Online. Dachte mit so einem Publisher müsste das spiel deutlich besser sein

    @Waltero_PES Scorn grafik sieht mega aus, gibt ein vergleichsvideo mit der preview aus 2017 mit dem kürzlich gezeigten deutliche verbesserungen und läuft wohl in 60fps auf konsole hoffe es ist nur eine zeitexklusivität. Gameplay sah etwas zu langsam aus wobei es ein horrorspiel.. und vorallem was hat das hier mit dem thema zu tun 😀

  14. Waltero_PES sagt:

    Das war eine Antwort auf Einradbrot, dass auf der Xbox nur Grütze kommt. Der Quatsch könnte auch in 120 Fps laufen und wäre immer noch schlecht.

  15. PsGamerSince98 sagt:

    @Waltero_PES das weisst du doch garnicht, das spiel ist noch nicht erschienen. Wieso Xbox das spiel erscheint für pc und xbox erstmal wahrscheinlich zeitexklusiv, sollte in 6-12 monaten nach xbox, pc release auch auf die ps5 kommen.