Star Wars: The Force Unleashed 3 in Entwicklung? – Gerücht

Kommentare (23)

Eine ungewöhnliche Meldung kursiert derzeit durch die Weiten des Internets, denn angeblich soll sich ein dritter Teil zur "Star Wars: The Force Unleashed"-Reihe in Entwicklung befinden.

Star Wars: The Force Unleashed 3 in Entwicklung? – Gerücht
Starkiller war der Hauptcharakter der beiden "Star Wars: The Force Unleashed"-Spiele.

Fast auf den Tag genau vor zehn Jahren erschien mit „Star Wars: The Force Unleashed II“ das letzte Spiel, das Kultschmiede LucasArts noch selbst entwickelt hatte. Seither wurde es bekanntlich äußerst still um die Reihe und auch wenn das Unternehmen das Aus der Serie lange dementierte, dürfte dieses spätestens seit der Übernahme der „Star Wars“-Lizenz durch Disney beschlossene Sache sein. Aktuell kursiert jedoch das Gerücht, dass sich ein „Star Wars: The Force Unleashed 3“ tatsächlich in Entwicklung befinden soll.

„The Force Unleashed 3“ angeblich in früher Entwicklungsphase

Besagte Meldung geht auf Industrie-Insider Daniel Richtman zurück, der sich in der Vergangenheit bereits als durchaus zuverlässige Quelle bezüglich einiger Disney-Projekte erwiesen hatte. Nun will er erfahren haben, „The Force Unleashed 3“ befände sich in einem frühen Entwicklungsstadium. Da diese Meldung bisher nicht offiziell kommentiert oder gar bestätigt wurde, sollte sie natürlich mit äußerster Vorsicht betrachtet werden.

Für den Fall, dass an diesen Gerüchten jedoch tatsächlich etwas dran sein sollte, ergeben sich hieraus wiederum einige spannende Fragen. Zunächst beispielsweise, ob das Spiel wirklich eine Fortsetzung der ersten beiden Teile werden würde. Diese gehören mittlerweile bekanntlich nicht mehr zu offiziellen „Star Wars“-Kanon, sondern zum sogenannten „Legends“-Bereich. Folglich wäre es denkbar, dass die Ereignisse der ersten beiden Spiele rückwirkend verändert werden, um in den neuen Kanon hineinzupassen.

Ferner bliebe die Frage, ob das Spiel auf den mittlerweile verworfenen Features basieren könnte, die sich damals noch LucasArts ausdachten. Für das ursprüngliche „The Force Unleashed 3“ war geplant, die einstmals lineare Reihe in eine offene Spielwelt zu verfrachten. Starkiller und sein einstiger Meister Darth Vader wären auf einem fremden Planeten abgestürzt und hätten zusammenarbeiten müssen, um von diesem Ort wieder zu entkommen. Der für den Absturz verantwortliche Drahtzieher wäre natürlich der Imperator Darth Sidious gewesen.

Zuletzt gäbe es des Weiteren noch die Frage noch einem potentiellen Entwicklerstudio. Respawn Entertainment könnten einen dritten Teil der „The Force Unleashed“-Reihe sicherlich umsetzen, allerdings dürfte das Studio derzeit mit den Arbeiten an „Star Wars Jedi: Fallen Order 2“ beschäftigt sein. EA Motive, DICE oder auch BioWare sammelten in der Vergangenheit ebenfalls Erfahrungen in der weit, weit entfernten Galaxis, haben allerdings keine Erfahrungen mit schnell Third-Person-Hack’n’Slay-Spielen. Sollte an Richtmans Meldung also tatsächlich etwas dran sein, dürften uns einige interessante Antworten erwarten.

Würdet ihr gerne ein „Star Wars: The Force Unleashed 3“ spielen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Snaer sagt:

    Lieber Jedis Fallen Order 2

  2. Royavi sagt:

    Lieber ein neues Jedi Knight! Das Spiel war seiner Zeit voraus! Sowohl Single als auch Multiplayer.

  3. galadhrim05 sagt:

    Hmmmmm

  4. Sunwolf sagt:

    Einen Jedi will ich nicht mehr spielen. Lieber einen Mandalorianer und das im Gameplay Still von Uncharted.

  5. Sandraklaus sagt:

    Echt schade was aus LucasArts geworden ist

  6. DanteAlexDMC84 sagt:

    Ohhjaaa bitte, den ersten hab ich abgöttisch gern gespielt. Der zweite war zwar nicht mehr so geil wie der erste aber fand ich auch sehr gut.
    Ein 3 teil mit Star-Killer würde ich begrüssen.

  7. RegM1 sagt:

    Wäre ne krasse Nachricht, fand den zweiten Teil der Reihe absurd gut und zählt bis heute zu meinen Lieblingstiteln.
    Perfekte Länge, richtig coole Kräfte und vor allem sehr "arcadig" man muss nicht ständig überlegen, ob man jetzt eine Kraft nutzen kann oder lieber warten sollte.

    Und Jedi Fallen Order 2 entsteht ja sowieso bei einem anderen Entwickler, daher sehe ich da keinen Konflikt.

  8. klüngelkönig sagt:

    Die Kräfte waren schon cool implementiert im zweiten game! Würde sicher dem Ps5 controller sehr gut zuspielen...

  9. 16bitMilchshake sagt:

    Bevor das auf PS5 kommt, kauft Microsof EA

  10. Cult_Society sagt:

    Der Erste war schon ganz cool der heute auch aber viel zu kurz. Würde es aber trotzdem kaufen wenn es kommen würde

  11. Raven_Keldor sagt:

    naja mir wäre ein remake von Star wars Knights of the old repuplic lieber. das spiel war einfach sooooo geil und gut

  12. Starfish_Prime sagt:

    Jedi Fallen Order war ein Schuss in den Ofen. Schlimmer und mehr am Thema (spielerisch )vorbei kann man ein Star Wars gar nicht entwickeln. Diese Adventure-Elemente wsren ein Graus. Dieses geklaue von Uncharted, DS und Destiny war einfach nur übel.
    @topic
    Der erste war gut, den zweiten kenn ich leider nicht.

  13. killer-X9 sagt:

    Ohne euphoria physics, ohne mich:(

  14. NGP I AC1D sagt:

    @klüngelkönig rechne mal lieber nicht damit das 3rd Party Titel von den zusätzlichen Features des PS5 Controllers gebrauch machen.

  15. freedonnaad sagt:

    Bitte bitte, das wäre genial. Das offene Ende vom 2. Teil war ja sowas von unbefriedigend. Ich würde mir aber auch mal langsam echt neue machtkräfte wünschen.

  16. DerMongole sagt:

    Die Sith Edition vom 1. Teil war vom Inhalt her Bombe ! Die DLCs echt Klasse.
    Der 2. Teil war in meinen Augen eher ein Rückschritt. Von der länge und von der Story war es kurzund banal. Leider konnte es mich nicht mehr fesseln wie der 1. Teil.

    Bin mega gespannt wie sie Starkiller in die Moderne bringen wollen. Von mir aus kann es kommen 🙂

  17. Dziowane sagt:

    @Starfish_Prime Jedi Fallen Order war, neben Knights of the Old Republic, meiner Meinung nach das bislang beste Star Wars Spiel. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ...

  18. Plexx80 sagt:

    Ooo mein Gott!!!
    Ja bitte! Der erste Teil ist auch einer meiner Lieblings spiele, der 2te ist auch gut gewesen... ich habe es als Guybrush Threepwood durchgespielt

  19. SoulSamuraiZ sagt:

    Ein Remake von The Force Unleashed wäre auch cool, nur das es diesmal mit in den Kanon aufgenommen wird. Ein Jedi Fallen Order 2 mit Kal Kestis wäre auch super, mag ihn und seine Crew sehr gerne.

  20. Einradbrot sagt:

    Und sicher Beste Version auf PS5

  21. Chadder88 sagt:

    Hab ich auch mega bock drauf, fand die ersten beiden Teile geil.

  22. RoyceRoyal sagt:

    Würde mich freuen. Fand beide Teile ziemlich gut und spaßig.