God of War: Auf der PS5 mit 60 FPS und Savegame-Transfer

Kommentare (40)

"God of War" kann in wenigen Wochen auf der PS5 gespielt werden. Dabei erwarten euch bis zu 60 FPS. Zudem dürft ihr dank der Übertragung der Speicherdaten dort weitermachen, wo ihr auf der PS4 aufgehört habt.

God of War: Auf der PS5 mit 60 FPS und Savegame-Transfer
"God of War" bietet auf der PS5 bis zu 60 FPS.

Sony Santa Monica hat auf Twitter mitgeteilt, dass „God of War“ aus dem Jahr 2018 auf der PS5 gewisse Vorteile bieten wird, die euch den Umstieg von der PS4 schmackhaft machen. Dazu zählt eine Video-Option namens „Favor Performance“.

Bis zu 60 FPS auf der PS5

Mit der Video-Option „Favour Performance“ kann das Spiel auf der neuen Konsole mit bis zu 60 FPS laufen. Auch betonte das Unternehmen, dass ihr die Speicherdaten von der PS4 auf die PS5 übertragen könnt. Auf Twitter gab Sony Santa Monica die folgende Übersicht heraus:

  • Bis zu 60 FPS mit der Video-Option ‚Favor Performance‘.
  • Save Transfers: Beginnt genau dort, wo ihr auf der PS4 aufgehört habt.

Doch wie steht es um die Speicherdaten von „God of War 3 Remastered“? Auch diese können auf die PS5 übertragen werden, wie Sony Santa Monica in einem weiteren Tweet zu verstehen gab. Weitere technische Details wurden zu diesem Spiel jedoch nicht herausgegeben.

Dass „God of War“ eine Sonderbehandlung erhält, ist keine allzu große Überraschung. Immerhin zählt der Titel zu den Spielen der sogenannten PlayStation Plus Collection, auf die Abonnenten ab November 2020 – also zum Launch der PS5 – einen Zugriff erhalten.

Mit der Collection bekommen Neueinsteiger in das PlayStation-Universum und alte Hasen die Möglichkeit, eines der besten Spiele der PS4-Generation mit einer neuen Performance in Angriff zu nehmen.

Zum Thema

Doch auch der nächste Teil der Reihe ist bereits in der Pipeline: Angekündigt wurde „God of War Ragnarok“ im vergangenen September für die PS5.

Die Fortsetzung soll 2021 für die Next-Gen-Konsole auf den Markt gebracht werden. Umfangreiche Details zum neusten Teil der populären Reihe wurden zunächst nicht enthüllt. Jedoch könnt ihr euch einen ersten Trailer anschauen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Einradbrot sagt:

    Sehr gut Sony. Ihr seid die besten. Alles top nur auf der Ps5.

  2. RegM1 sagt:

    Lief doch auch auf der PS4 Pro mit bis zu 60 fps - aber halt in 1080p....
    Bleibt die Auflösung bei 1080p? Dann ist es imho uninteressant.

  3. Rookee sagt:

    Um die 60 fps zu halten hat die ps5 dynamische 1080p 😀

  4. olli3d sagt:

    Schön das man die Speicherdaten übertragen kann, damit haben andere Studios so ihre Probleme 🙂

  5. TemerischerWolf sagt:

    @olli3d Lächerlich, aber wahr...^^

  6. Frosch1968 sagt:

    Schon traurig genug, dass sowas wie Speicherstand über tragen und mehr FPS nicht selbstverständlich ist.

  7. VincentV sagt:

    @Frosch

    Wenn ein Game mit 30 FPS entwickelt wurde dann bleibt es auch bei 30 trotz besserer Hardware. Selbstverständlich sind höhere FPS bei einer AK also nicht.

  8. Beelzemon sagt:

    Ich freue mich schon drauf God of War auf der PS5 nachzuholen. Auf meiner PS4 Pro ging mir die Lautstärke des Lüfters so auf den Nerv, ich konnte mich da selbst mit Kophörer nicht gescheit konzentrieren.

  9. usp0nly sagt:

    Ich befürchte das ich das Spiel vorher schon auf der PS4 auf Platin habe...

  10. f42425 sagt:

    Es lief im Performancemode wie Grütze. Ich kann Framerateschwankungen nicht leiden. Aber auf der PS 5 sollte es dann wohl stabil laufen.

    Da es Checkerboard 4K ist, gehe ich davon aus, dass es 4K/60 sein wird.

  11. Frosch1968 sagt:

    @VincentV
    Die Konkurrenz bekommt es auch hin.
    Alle Spiele laufen auf der Nextgen automatisch (ohne Anpassung) mit doppelter FPS-Zahl (30-60 bzw 60-120).
    Dazu gibts HDR bei Spielen die nicht dafür vorgesehen sind.
    Speicher stand wird immer übernommen und das sollte wohl das Mindeste sein.

    D

  12. mariomeister sagt:

    "Bis zu 60 FPS" waren es auf der PS4 Pro auch schon, in der Realität waren es dann 40-50fps
    Aber naja, die PS5 ist ja viel stärker, da sollte das schon gehen

  13. Mr.x1987 sagt:

    @Frosch nöö laufen sie eben nicht alle..Kann man bei DF auch sehen.

  14. Thug86 sagt:

    @froschkopf

    So ein Schwachsinn..

  15. tmr sagt:

    Weiss jemand ob die PS plus collection auch auf der Ps4 verfügbar sein wird?

  16. usp0nly sagt:

    Bisher dachte ich das jedenfalls aber die Suchmaschine kann dir da genaueres sagen.

  17. VincentV sagt:

    Ohne Anpassungen laufen Games nicht einfach besser wenn sie auf eine bestimmte Zahl gelockt sind. Wenn MS das bei jedem Titeln einzeln anpasst geht das natürlich. Aber "einfach so" kommt da nix.

  18. Sunwolf sagt:

    Ich werde das Spiel noch einmal spielen bevor Ragnarok erscheint.

  19. Maggus sagt:

    Welches Game kann denn nicht die Savegames übertragen?

  20. Zentrakonn sagt:

    @Frosch1968 wenn es so wäre was es nicht ist dann liegt es daran das man sich zu 100% darauf konzentrieren kann weil neue Spiele kommen ja nicht raus. Eigentlich müsste das Ding X Box Series AK heißen

  21. keepitcool sagt:

    Warum wird nie irgendwas zur Auflösung gesagt (wie u.a. bei Ghost of Tsushima)...60fps sind zwar schö und gut, aber läufts dann auch nativ in 4k?...wäre halt mal interessant zu wissen...in 1440p liefs ja auch schon auf der Pro...

  22. Lox1982 sagt:

    @Frosch1968
    Digital Foundry hat heute im Video auch gezeigt das einige Spiele 30 Fps behalten , auf der XSX aber war jetzt keins bei wo es mich stören würde .

  23. Yago sagt:

    @Beelzemon

    Viel Spaß beim nachholen, das spiel ist toll 🙂

  24. Yago sagt:

    @Frosch1968

    Wie viele Profile hast du hier eigentlich um zu Trollen?

  25. mps-joker sagt:

    Naja bei 23 Studios, darf man bei der Xbox sx davon ausgehen, dass diese Konsole sicher eine der meisten Konsolen exklusive Games bekommen wird. Ob sie dann gut sind, muss jeder für sich entscheiden. Leider können das nicht viele.

  26. apm1980 sagt:

    60fps in 1080p oder 4K?
    60@1080p war doch schon bei der PS4 Pro oder nicht? (naja 50-60fps, aber trotzdem)

  27. K0RN sagt:

    ich werde mir dieses mal eine playstation kaufen und freue mich schon auf god of war. ist dieser kleine junge die ganze zeit dabei und kann man ihn spielen?

  28. proevoirer sagt:

    Der ist immer dabei und ist sehr hilfreich mit seinem Bogen, und stört auch nicht.

  29. merjeta77 sagt:

    Dieses mal ohne mich, ich kann immer noch nicht meine 70€ verkraften von April 2018.
    Was für ein Müll Spiel omg.

  30. Banane sagt:

    Der Junge muss weg und Kratos muss wieder springen können.
    Dann kauf ich GOW auch wieder.

    Den Bengel einfach zur Adoption freigeben und dann ab ins Sprungtraining. 😉

  31. Yago sagt:

    @merjeta77

    Für dich aber wie gut das Geschmäcker ja unterschiedlicher sind 😉

  32. Yago sagt:

    @Banane

    Hab gehört du wärst mal Frauen.arzt 😉 , vll ist das ja wieder was für dich, hier scheinst du nicht so viel gut zu finden 😀

  33. Banane sagt:

    @Yago

    Viele games finde ich in der Tat nicht gut.
    Aber das hat ja den Vorteil, dass man sich viel intensiver mit den games beschäftigt, die man wirklich gut findet.

    Und Frauen.arzt war echt ein geiler Typ. Ich vermisse ihn irgendwie. 😉

  34. Yago sagt:

    @Banane

    Da hast du recht, mit Dark Souls kann ich mich auch immer viel intensiver beschäftigen als mit anderen Titeln.

    Glaub ich dir mit Frauen.arzt 😀 😉

  35. peaceoli sagt:

    @ Fifa 21

  36. peaceoli sagt:

    @Maggus

  37. Arkani sagt:

    Banane ist Frauenarzt...hiermit hat er sich wieder mal verraten. Na ja...was ich dich fragen wollte @Banane...wie ist deine PSN ID...weil ich super gerne mit dir HP remaster zocken möchte!! :)))
    Damit ich dich in Grund und Boden fahren kann!! ;p

  38. proevoirer sagt:

    Banane steht mehr auf remastered
    Burnout Crysis NFS gell?

  39. Banane sagt:

    Crysis Remastered war ein Reinfall.

    Aber Burnout Paradise war/ist ein geiles Remastered und auch NFS HP wird wieder ein geiles Ding. 😉

  40. Spritzenkarli sagt:

    vieleicht kann er auf der 5er dann hüpfen