PS5: Unboxing-Videos zeigen die Konsole, den DualSense und Astro’s Playroom

Kommentare (81)

Am heutigen Dienstag Mittag fiel in den USA das Preview-Embargo zur PlayStation 5. Dadurch sind die US-Magazine in der Lage, Unboxing-Videos und ihre Eindrücke zur PlayStation 5 oder dem neuen DualSense-Controller unter das Volk zu bringen.

PS5: Unboxing-Videos zeigen die Konsole, den DualSense und Astro’s Playroom
Die PS5 erscheint am 19. November 2020 in Europa.

Mit großen Schritten nähern sich der Start der neuen Konsolen-Generation und somit die Markteinführung der PlayStation 5.

Hierzulande wird der Nachfolger zur ungemein erfolgreichen PlayStation 4 Mitte des kommenden Monats erscheinen. In den USA fiel am heutigen Dienstag Mittag das Preview-Embargo zur PS5, was es den US-amerikanischen Magazinen ermöglichte, ihre Unboxing-Videos und die damit verbundenen Eindrücke zur PlayStation der neuen Generation unter das Volk zu bringen.

Eindrücke zur Hardware und Astro’s Playroom

Im Zuge der Videos wird euch natürlich ein ausführlicher Blick auf die PlayStation 5-Konsole sowie den brandneuen DualSense-Controller ermöglicht, mit dem Sony Interactive Entertainment für frischen Wind sorgen möchte. Zu den wichtigsten Features des Controllers gehören dabei das haptische Feedback sowie die adaptiven Trigger, mit denen ihr auf ganz neue Art und Weise in das Spielgeschehen eintauchen könnt.

Einen ersten Eindruck von den technischen Möglichkeiten des DualSense-Controllers wird euch die „Astro’s Playroom“ genannte Gameplay-Demo liefern, die auf jeder PlayStation 5 kostenlos vorinstalliert wurde und heute ebenfalls in neuen Videos zu sehen ist. Die zahlreichen Unboxing- und Preview-Videos zur PlayStation 5 haben wir unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht eingebunden.

Zum Thema: PS5: So könnten die Features der Konsole das Gaming auf ein neues Level heben

Während die nordamerikanischen Spieler am 12. November 2020 mit der PlayStation 5 bedacht wurden, ist Europa am 19. November 2020 und somit eine Woche später an der Reihe. Die PS5 wird in zwei unterschiedlichen Versionen veröffentlicht: Zum einen wartet die auf den digitalen Vertrieb zugeschnittene Digital-Edition, die für 399,99 Euro angeboten wird.

Möchtet ihr hingegen eine Version mit einem optischen Laufwerk euer Eigen nennen, werdet ihr etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. So schlägt die klassische Version der PS5 mit 499,99 Euro zu Buche.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. Lox1982 sagt:

    Warum DF keine bekommen hat evtl weil die nicht in den USA sitzen , und es nur PS5 s bisher für die USA da die Konsole dort 7 Tage früher kommen .

  2. Zocker1975 sagt:

    DF hatte sich ja so oder so schon Positive zur PS5 geäußert , vor allem im Bezug auf Multiplattform Titel.

  3. Thug86 sagt:

    Df hat doch schon eine bekommen. Haben sie heute Mittag getweetet. Also nehmt die Aluhüte wieder ab..

  4. Christian1_9_7_8 sagt:

    DF hat jetzt eine laut Twitter

  5. Rookee sagt:

    Kann nirgends ein dolby aufkleber erkennen. Nicht mal für truehd oder so

  6. Lox1982 sagt:

    @Rookee
    Die sind auf der Unterseite da steht Dolby Audio und dts HD Master Audio 7.1

  7. Yaku sagt:

    RBTV machte gerade auch ein Unboxing, Chaos pur

  8. Zocker1975 sagt:

    Cry More ist ein echter Kenneth Deppermann

  9. Yago sagt:

    Rocket Beans sind die besten, schaue im Moment Randomizer, ist einfach geil.

  10. Yaku sagt:

    @Lox1982 nicht nur in den USA wurden PS5 ausgegeben.

  11. clunkymcgee sagt:

    @ Cry More
    Nichts gegen dich aber „xbox confirmed“ bedeutet lediglich, dass die PS5 „noch“ nicht confirmed ist. Das bedeutet nicht, dass sie es nicht kann 😉

    BTW: Digital Foundry hat ihre PS5. Da ist unser Gespräch also so gut gealtert wie Milch. Mal sehen ob wenigstens Sony erlaubt, dass sie mal Next Gen testen dürfen. Denn darum geht es ja schließlich 🙂 Höre aber aktuell sehr viel positives von DF zur PS5 🙂

  12. clunkymcgee sagt:

    @ Cry More
    Kein Ding 🙂
    1 Million Subs Stream von DF. Ziemlich nah am Ende des Streams 🙂

  13. Sandraklaus sagt:

    Ich glaub auch das cry more dieser deppman ist

  14. Eloy29 sagt:

    Auch hier immer mehr Besuch von den grünen. Was ist dieser Crymore überhaupt für ein neuer Witz auf dieser Seite? Hat XD euch allen Play3 Ausgang gegeben?

    Ich kaufe mir meine Series X weil.....Stop das interessiert hier keinen warum ihr euer heiliges Böxchen der PS5 vorzieht. Macht das aber verschont uns hier mit diesen Lobgehudel auf die Spencer Box.

    Gegenüber dem schwarzen Kasten sieht die PS5 aus als wäre sie aus der Zukunft gekommen. Das ist mal ein modernes Design nicht viereckig , Quadratisch, gut ...gibt hoffentlich keinen Ärger das ich einen Werbespot benutzt habe.

  15. keepitcool sagt:

    @VincentV
    Am Ende des Unboxings positioniert er die Ps5 ja liegend und das sieht nicht so dermassen stabil aus. Sie fällt logischerweise nicht zu Seite weg, aber ein bisschen mehr Stabilität hätte ich mir da schon gewünscht...Wenn da mal eine BD im Laufwerk rattert...ich weiss ja nicht

  16. Christian Cage sagt:

    Die PS5 ist schon ein Highlight. Optisch sehr hübsch und die Neuerungen sind alle Top. Ich freu mich auf den 19.11. Die nächsten 6-7 Jahre wieder an der Verkaufsspitze. Mit Abstand. Egal was die anderen sich da zurecht basteln.

  17. martgore sagt:

    @sakai
    Maße der PS5, weil du dich so rein steigerst, darfst du es selber ausrechnen.
    Breite: 39 cm (390 mm)
    Höhe: 10,4 cm (104 mm)
    Tiefe: 26 cm (260 mm)
    Da kommen mehr als nur 7-8 Liter raus, so als Spoiler.

  18. Sakai sagt:

    @martgore

    Du weißt aber schon das die PS5 keine geraden Seiten hat? Hättest du den Text auf der Website gelesen, hättest du das verstanden.

  19. Enova sagt:

    Was mir an die Box nicht gefällt ist, dass sie sehr Anfällig für Fingerabdrücke ist und dadurch schnell fleckig und ranzig ausschaut. Bei der PS5 ist es nur das Mittelteil und das fasst man ja eher seltener direkt an.

  20. signature88 sagt:

    Solange man selber nox in der Hand hatte, kann man wohl kaum etwas über Stabilität o.ä. sagen.

  21. keepitcool sagt:

    Also liegend sieht die mit LW sogar hübscher aus. Stehend würde ich die DE bevorzugen:-)...Gekauft wird sie eh frühestens mitte 2021, hoffe das es bis dahin auch eine ganz in schwarz gibt.....ich schwanke noch zw. LW und DE...

  22. VincentV sagt:

    Wenns keine schwarze gibt haust du dir eben selbst Platten drauf.

  23. martgore sagt:

    @sakai

    Stimmt, aber am Ende brauchst den Platz im Regal. Die genannten 10+ Liter, passen also, weil darum geht es doch am Ende.
    Sony hat also durch seine „Eselohren“ seine Kunden zu mehr Platz machen „gezwungen. Der XBSX ist als der VW der Konsolen und nein ich hole mir diese trotzdem nicht, Platz hab ich genug.

  24. f42425 sagt:

    Das Design der PS5 gefällt mir sehr gut, da die Seitenteile getauscht werden können. Da kommen bestimmt noch ein paar crazy Designs in der Zukunft...

    Wenn groß, dann auch cool 🙂

  25. Lox1982 sagt:

    @martgore
    Na PC Games hat ne Digital Edition bekommen hab ich gerade gesehen durch dein Link .

  26. Sakai sagt:

    @martgore

    Darum ging es mir aber nicht. Mir ging es nur um das Fassungsvermögen der Hülle und das habe ich auch so geschrieben.

    Demzufolge hat Microsoft das Volumen der Box nicht viel deutlicher verkleinert, als Sony. Was ja viele Fanboys als Ingenieurskunst bei der XBox anpreisen.

  27. keepitcool sagt:

    @VincentV
    Wenn Sie Sony für 40 Euro anbietet dann sicher nicht. Oder aber man malt sie mit einem Edding einfach schwarz an^^...
    Die wirds bestimmt relativ bald ganz in schwarz geben, neben ein paar limited Editions

  28. Mr Eistee sagt:

    Muss schon sagen die Ps5 ist schon ein ziemlicher Turm, um vergleich zu den anderen Konsolen. Werde die Ps5 als auch die Series X jedenfalls hinstellen, da mir beide im liegenden zustand überhaupt nicht gefallen, besonders bei der Series X sieht vertikal einfach nur verkehrt(Schei*e) aus, als sei ne tonne umgeflogen.^^

  29. James T. Kirk sagt:

    Von der Verpackung her finde ich die Xbox Series X besser.

    Astros Playroom schlägt natürlich alles von Microsoft. Sony hat einfach die besseren Entwickler.

  30. Lox1982 sagt:

    @Mr Eistee
    Bei mir werden die auch stehen liegend schauen die bissi komisch aus , die Xbox sieht aus als wäre die umgefallen bei dem Standfuß der noch dran bleibt .

1 2