DiRT 5: Actionreiche Rennszenen im Launch-Trailer

Kommentare (10)

Codemasters macht mit einem Launch-Trailer auf den noch nicht erfolgten Launch von "DiRT 5" aufmerksam. Das Rennspiel erscheint in der kommenden Woche zunächst für Current-Gen-Systeme.

DiRT 5: Actionreiche Rennszenen im Launch-Trailer
"DiRT 5" erscheint in den kommenden Woche.

Codemasters hat weiteres Videomaterial zu „DiRT 5“ veröffentlicht. Der Clip dient als Launch-Trailer, was aber nicht bedeutet, dass das Rennspiel heute auf den Markt gebracht wurde. Bis zur kommenden Woche müsst ihr euch gedulden. Der Marktstart erfolgt am 6. November 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4. Der Launch von „DiRT 5“ auf den neuen Konsolen erfolgt zum jeweiligen Debüt der PS5 und Xbox Series X.

Karriere, Couch-Koop und mehr

Mit „DiRT 5“ verspricht Codemasters einen handlungsgetriebenen Karriere-Modus, der in vielen Bereichen erweitert wurde. Euch erwarten Events und Herausforderungen „auf einigen der anspruchsvollsten Strecken“. Vor den Rennen könnt ihr den Editor aufsuchen, der verschiedene Individualisierungsmöglichkeiten bietet.

Auch interessant: Der Spielfortschritt ist non-linear angelegt und gibt euch die Möglichkeit, an mehreren eurer jeweilig bevorzugten Events teilzunehmen.

Auch der Splitscreen-Modus kehrt in „DiRT 5“ zurück. Er gewährt euch Couch-Koop-Partien mit Freunden. Und sollte der Lockdown in den kommenden Wochen verschärft werden: Auch in Online-Matches könnt ihr gegen echte Kontrahenten antreten.

Zum Thema

Falls ihr mehr Inhalte wollt: Nach dem Launch von „DiRT 5“ möchte Codemasters bis in das Jahr 2021 hinein weitere Autos und andere zusätzliche Inhalte in das Rennspiel bringen. Falls ihr die 90 Euro teure Amplified Edition des Titels besitzt, bekommt ihr automatisch den Zugang zu jedem zusätzlichen Inhalt, den Codemasters in den zwölf Monaten nach dem Launch auf den Markt bringen wird.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Frosch1968 sagt:

    Ich schwanke noch zwischen Dirt und WRC9 zum Nextgenstart.

  2. Horst sagt:

    Das Spiel ist unglaublich gut. Bin sehr sehr positiv überrascht!

  3. Kanden95 sagt:

    Hab es seit ca einer Woche und finde es sehr gut

  4. consoleplayer sagt:

    Was sagt ihr zur Grafik?

    Ich kann mich nicht entscheiden. In manchen Videos sieht es schwach aus, in manchen dann wieder sehr gut? Bin auf die Wertungen gespannt.

  5. Horst sagt:

    Die Grafik ist durchweg umwerfend!

  6. GuNzDoNtKlLLiiDo sagt:

    Ich bin wirklich gespannt was herauskommt, wenn die Pixelzähler von DF die PS4 und PS5 Versionen vergleich! 🙂

  7. chancentodNr11 sagt:

    Kann man es mit Motorstorm vergleichen? Ich hatte mich nie ein DIRT.
    Danke euch vorab

  8. Scarface sagt:

    Möchtegern Motorstorm:-)

  9. Wörgl Vomp Zack sagt:

    Weiß nicht, sieht irgendwie nach Klamauk aus. Alles was vier Räder hat in den Topf geworfen, Strecken-Mix wie im Vollrausch entworfen, das hat nix mehr mit der einst klaren Linie der Reihe zu tun...

    Weniger ist mehr

  10. Schnäbedehämbrä sagt:

    Motorstorm vs Dirt 5 das ist nicht die selbe Liga. Das kann man nicht vergleichen. Dirt 5 lässt mich total kalt.