PS5: Mehrere Ubisoft-Spiele ohne Support der Abwärtskompatibilität – Update

Kommentare (69)

Offenbar müsst ihr auf der PS5 auf einige PS4-Spiele von Ubisoft verzichten. Das Unternehmen nannte heute neun nicht kompatible Spiele, bevor es zu einer Löschung und erneuten Freischaltung des Artikels kam.

PS5: Mehrere Ubisoft-Spiele ohne Support der Abwärtskompatibilität – Update
"Assassin’s Creed Syndicate" ist offenbar nicht auf der PS5 spielbar.

Update: Der unten verlinkte Artikel ist wieder weg. Ein Vertreter von Ubisoft erklärte gegenüber Gematsu: „Wir haben den Ubisoft Connect-Artikel und den Forumsbeitrag bezüglich der Abwärtskompatibilität vorläufig zurückgezogen, da es Ungenauigkeiten bei den Ubisoft-Titeln geben könnte, die auf der PS5 spielbar sein werden.“

Ursprüngliche Meldung: Auf einer heute freigeschalteten Webseite erklärt Ubisoft, dass neun PS4-Spiele des Publishers nicht mit der PS5 kompatibel sind, also nicht die Abwärtskompatibilität unterstützen. Außen vor bleiben demnach mehrere „Assassin’s Creed“-Spiele, aber auch Projekte wie „Werewolves Within“.

Diese Spiele sind betroffen

Im Wortlaut heißt es: „Auf der PlayStation 5 sind alle Spiele abwärtskompatibel, mit Ausnahme der folgenden…“ Erwähnt werden in diesem Zusammenhang diese Games:

  • Assassin’s Creed Syndicate
  • Assassin’s Creed Chronicles Trilogy Pack
  • Assassin’s Creed Chronicles India
  • Assassin’s Creed Chronicles China
  • Assassin’s Creed Chronicles Russia
  • Risk
  • Star Trek Bridge Crew
  • Werewolves Within
  • Space Junkies

Die Liste ist durchaus interessant. Denn es handelt sich nicht um die inkompatiblen Spiele, die kürzlich von Sony genannt wurden. Alle anderen Games, so hieß es damals, sollen auf der PS5 lauffähig sein. Zugleich verwies Sony aber darauf, dass sich die Angaben noch ändern können: „Diese Liste kann jederzeit geändert werden und schließt Demos, Media-Inhalte und Nicht-Spiel-Anwendungen aus.“

Allerdings scheint sich auch Ubisoft nicht so recht sicher zu sein, ob die genannten Spiele tatsächlich nicht mit der PS5 kompatibel sind. Nachdem die Webseite freigeschaltet wurde und die ersten Spieler auf die Übersicht aufmerksam wurden, verschwand die Textstelle und kehrte etwas später wieder zurück. Danach wurde der gesamte Artikel vom Netz genommen und inzwischen wieder veröffentlicht – samt der Übersicht über die nicht kompatiblen Spiele.

Denkbar ist es natürlich, dass die von Ubisoft genannten Spiele grundsätzlich mit der PS5 kompatibel sind, aber das Ergebnis nicht dem entspricht, was sich das Unternehmen wünscht. Auch Sony räumte ein, dass es beim einen oder anderen PS4-Titel auf der PS5 zu Ergebnissen kommen kann, die euch vielleicht nicht gefallen.

Zum Thema

So hieß es Mitte Oktober: „Bevor ihr Addons kauft, um sie mit euren PS4-Spielen auf PS5-Konsolen zu spielen, versucht bitte zuerst, eure PS4-Spiele auf eurer PS5-Konsole zu booten und zu spielen, um zu sehen, ob ihr mit dem Spielerlebnis zufrieden seid.“

Sobald Ubisoft oder Sony für Klarheit sorgen, lassen wir es euch wissen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. clunkymcgee sagt:

    @ Christian1_9_7_8
    Ja wenn man positiv über die PS5 spricht oder wenn man Fehler bei Mr.X in den „News“ aufdeckt, wird das nicht freigegeben. Ist halt schade, aber das zeigt schon, wie ängstlich die dort drüben sind.

  2. LokiDante sagt:

    @ clunkymcgee

    Nee nee, alles super Neutral da drüben, außer du fragst warum das Unboxing beider Konsolen nicht gezeigt wurde (Gehen doch sonst auf jedes Xbox Video von DF ein). DF hyped denen den neuen Dualshock zu krass deswegen wird sowas gerne mal "ausgeblendet".

  3. Einradbrot sagt:

    Der Drecksack bei Ubisoft der diese Fake News Liste veröffentlicht hat, ist jetzt Arbeitslos. Und das ist gut so, und Xbox go home.

  4. PixelNerd sagt:

    @Christian1978
    Das ist bei MS nicht anders. Außerdem werden nicht alle Spiele zum Start AK sein.

  5. Alvoi sagt:

    Leute es gibt Idioten in beiden Lagern das ist halt so. Egal wie sich einer verhält ist es echt nicht OK ihn mit einem real Diktator welcher sich um Menschen und Menschenrechte nicht schert zu vergleichen. Oder welche die anderes gut finden als Nordkorea zu bezeichnen. Das ist doch genau das was hier kritisiert wird und so sind wir doch nicht besser oder? Fakt ist die Spiele laufen nicht fehlerfrei und wohl auch andere nicht und das ist echt schade aber hat nix mit Microsoft zu tun. Wenn man die Liste sieht sind das alles Titel die nicht sehr erfolgreich waren, Ubisoft spart da einfach Geld.

  6. Yago sagt:

    Die spiele braucht man nicht und ubisoft ist eh im Moment komisch drauf.

    Gibt genug gute Spiele für die ps5 ob nun neu oder die starken Titel der ps4.

  7. Yago sagt:

    Lord Z ist eh extrem und schmeißt gerne mal raus auch wenn man neutral schreibt.

    Bei ihm kommen nur negative Nachrichten über Sony aber es gibt schon vieles gutes aber das will er nicht berichten, lieber das haar in der Suppe suchen.

  8. LinkerZeh sagt:

    Die wichtigsten Spiele laufen. Auf diesen Schrott kann ich gerne verzichten.

  9. TemerischerWolf sagt:

    @LinkerZeh Eigentlich kann man die News auch positiv auffassen. Von der unglaublichen Masse an Ubisoft Titeln laufen lediglich die paar o.g. nicht. 🙂

    Scheint aber sowieso so als würde Ubi die Liste/Titel noch anpassen.

  10. Schtarek sagt:

    Natürlich liegt dem hardcore xb Fan mehr an der AK. Was haben die denn auch sonst?

    Mir koennen die oben genannten Spiele nicht egaler sein xD

  11. Imanuel Cunt sagt:

    Der Diktator führt sein grünes Gefolge aktuell mit "Fake News" in die Irre, siehe XDy, von wegen "Sony spart am HDMI Kabel". Offensichtlich zitiert man hier vollkommen falsch, weil man dem Englisch nicht mächtig ist und alle fressen es.

  12. Frosch1968 sagt:

    @Pixelnerd
    Bei MS ist das bei den 360-Titel auch so, weil die einzeln angepasst werden müssen.
    Dazu müssten bei einigen Titel wie NfS z.B. Musik rechte erneuert werden.
    Einige ehemalige Rechteinhaber existieren gar nicht mehr. Darum laufen bisher nur etwa 700 Titel.
    Von der One zur Series X/S muss da aber nichts mehr einzeln angepasst werden und alle Spiele (ohne Kinect) laufen direkt ohne(!) angepasst zu werden.
    Von daher dürfte die Liste bei PS noch deutlich länger werden.

  13. TemerischerWolf sagt:

    AC Odyssey hängt sich auf meiner One X heute noch regelmäßig auf...da wird AC Syndicate auf der PS5 wahrscheinlich noch besser laufen. 😉

    Insider berichteten bereits vor geraumer Zeit, dass man quasi jedes PS4 Game ohne Zutun von Sony auf der PS5 starten kann...dass da ACs hin und wieder abschmieren überrascht mich nicht wirklich.

  14. Rasierer sagt:

    Ubisoft würde zu Xbox passen. Hoffentlich kaufen die den Laden. Damit der Pass noch gepusht wird.

  15. TemerischerWolf sagt:

    Nichts als Fake News von Xbox Fanatikern...Tru.mp scheint wohl auch zum Team Xbox zu gehören.^^

  16. Moonwalker1980 sagt:

    Immanuel Cunt: ja, hab mir gerade ein paar Kommentare von diesem ZORN durchgelesen, dieser Typ ist ja offenbar ziemlich daueraggressiv, hat einen ausgeprägten Verfolgungswahn gegenüber irgendwelchen angeblichen Hatern und Trollen, da er in gefühlt jedem zweiten Kommentar über jene ablästert... 😀 😀
    Just a poor sausage, dieser Zorn, und ein echt mieser Spiele Journalist.

  17. Moonwalker1980 sagt:

    Immanuel Cunt: ja, hab mir gerade ein paar Kommentare von diesem Z.ORN durchgelesen, dieser Typ ist ja offenbar ziemlich daueraggressiv, hat einen ausgeprägten V.erfolgungswahn gegenüber irgendwelchen angeblichen H.atern und T.rollen, da er in gefühlt jedem zweiten Kommentar über jene a.blästert...
    Just a poor s.ausage, dieser Z.ORN, und ein echt m.ieser Spiele Journalist.

  18. Frosch1968 sagt:

    Da muss ich euch Recht geben.
    Hätte sogar verstehen können wenn es "nur" 2.0 wäre.
    Zum einen um Kosten zu drücken und der Anteil an Spielen und passenden TVs wird ziemlich gering sein.

  19. mimic04 sagt:

    Ich versteh die Leute nicht, die schreiben: "Ist mir egal, dass etwas nicht funktioniert."
    Weshalb muss man das kommentieren!? Ist doch eh "egal"! 😉

    Und sollten diese Spiele doch funktionieren, ist es dann immer noch "egal"? 😉

1 2