Marvel’s Avengers: Preise von Mikrotransaktionen permanent reduziert

Kommentare (9)

Wie Square Enix bekannt gab, wurden die Preise der Mikrotransaktionen von "Marvel’s Avengers" auf Basis des Community-Feedbacks dauerhaft reduziert. Wir verraten euch die neuen Preise der Emotes und Takedowns.

Marvel’s Avengers: Preise von Mikrotransaktionen permanent reduziert
"Marvel's Avengers" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Zu den Hauptkritikpunkten von „Marvel’s Avengers“ gehörten unter anderem die recht hohen Preise der Mikrotransaktionen, mit denen den Spielern die Möglichkeit geboten wird, zusätzliche kosmetische Inhalte zu erwerben.

Nachdem die Preise der Mikrotransaktionen in den vergangenen Tagen reduziert wurden, gab Square Enix bekannt dass diese auf Basis des Community-Feedback dauerhaft gesenkt werden. Betroffen sind sowohl die Emotes als auch die Takedowns. Ob auch die Preise der exklusiven Outfits dauerhaft reduziert werden, wurde bisher nicht verraten. Sollten sich diesbezüglich konkrete Details ergeben, bringen wir euch natürlich sofort auf den aktuellen Stand der Dinge.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Dankeschön-Paket und PS Plus-Bonus veröffentlicht

Apropos Mikrotransaktionen: Wer sich das „Dankeschön“-Paket von „Marvel’s Avengers“ bisher nicht gesichert haben sollte, sollte sich bis zum 5. November 2020 einloggen, um sich das besagte Paket zu sichern. Zu den kostenlosen Inhalten, die im im Rahmen des „Dankeschön“-Pakets warten, gehören unter anderem 1.500 Credits, die in kosmetische Extras investiert werden können.

Anbei eine Übersicht über die neuen Preise der Takedowns und Emotes.

Die neuen Preise der kosmetischen Extras im Detail

  • Epische Takedowns: 600 Credits
  • Legendäre Emotes: 500 Credits
  • Epische Emotes: 250 Credits
  • Seltene Emotes: 125 Credits

„Marvel’s Avengers“ ist für den PC, die Xbox One, Stadia und die PlayStation 4 erhältlich. Im kommenden Jahr folgen zudem umfangreiche technische Upgrades für die PS5 und die Xbox Series X/S.

Quelle: PC Gamer

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Christian1_9_7_8 sagt:

    Scheint wohl nicht die gewünschten Einnahmen zu bringen..Schöner wärs wenn sie es permanent abschaffen würden.. Mikrotransaktionen haben immer einen bitteren Beigeschmack

  2. Cult_Society sagt:

    Kauft wohl keiner den Dreck ! Gut so!

  3. TeamBravo sagt:

    Wäre interessant gewesen die alten Preise der Vollständigkeit halber daneben zu sehen.

  4. Michael Knight sagt:

    bald free2play und dann ist es endgültig tot. hat ja keine zwei monate gedauert...

  5. RegM1 sagt:

    Für den SP lohnt das Game (im Sale), ist ja bereits bei der 30€ Marke (PC) und auf Konsole unter 40€.
    Der MP ist auch für ein paar Runden ganz nett, ABER auf Dauer zu repetitiv, da muss man schon echt ein richtiger Hardcore-Fan sein um das durchzuziehen.

  6. DanteAlexDMC84 sagt:

    Wie ich schon sagte... ist kein titel der vom Online leben kann. Besser man hätte die ganze kraft nur in den Singleplayer gesteckt.

  7. Subject 0 sagt:

    Hab das Spiel Gratis bekommen.

  8. casey sagt:

    Letzte Müll das Spiel.

  9. Red Hawk sagt:

    Das Spiel ist generisch as fuck