Devil May Cry 5 Special Edition: Hydes Song „Defeat“ im rockigen Gameplay-Trailer

Kommentare (4)

Kurz vor dem Release wurde ein frischer Gameplay-Trailer zur "Devil May Cry 5: Special Edition" veröffentlicht. Dieser kombiniert ausgewählte Spielszenen mit Hydes rockigem Song "Defeat".

Devil May Cry 5 Special Edition: Hydes Song „Defeat“ im rockigen Gameplay-Trailer
Die "Devil May Cry 5: Special Edition" erscheint zum Launch der PS5.

Wer Capcoms Action-Feuerwerk „Devil May Cry 5“ bisher nicht gespielt haben sollte oder den Titel einfach in einer technisch aufpolierten Fassung genießen möchte, bekommt auf den Konsolen der neuen Generation die Möglichkeit dazu geboten.

So erscheint pünktlich zum Launch der PlayStation 5 beziehungsweise der Xbox Series X/S die sogenannte „Devil May Cry 5: Special Edition“, die sowohl technische Verbesserungen als auch neue Inhalte umfasst. Kurz vor dem Release der Next-Gen-Fassung wurde ein frischer Gameplay-Trailer veröffentlicht, der ausgewählte Spielszenen liefert, die von Hydes rockigem Song „Defeat“ untermalt wurden.

Action-Kost mit Raytracing, 3D-Audio und mehr

Wie es im Rahmen der offiziellen Ankündigung hieß, bekommt „Devil May Cry 5“ im Zuge des Re-Release auf der PlayStation 5 verschiedene technische Neuerungen spendiert – darunter die Unterstützung des Ray-Tracings oder der 3D-Audio-Technologie. Neue Inhalte wie zusätzliche Spiel-Modi und Herausforderungen dürfen natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Zum Thema: Devil May Cry 5 Special Edition: Gameplay-Videos zeigen Vergil und neue Spielmodi

Die „Devil May Cry 5: Special Edition“ erscheint hierzulande am 10. November 2020 für die Xbox Series X und die Xbox Series S. Die Umsetzung für die PlayStation 5 folgt pünktlich zur Markteinführung der neuen Sony-Konsole am 19. November 2020.

Wer auf der Suche nach weiteren Details und Eindrücken zur „Devil May Cry 5: Special Edition“ sein sollte, wird in unserer Themen-Übersicht fündig.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. ras sagt:

    Tja was Kampfanimationen,usw angeht haben asiatische Games immernoch die Nase vorn. Bei Weitem.

  2. DMC3 sagt:

    Also für mich kommen die besten Spiele immer noch aus Japan, oder zumindest von einem japanischen Publisher.
    Wobei man sagen muss, dass chinesische Studios richtig Gas geben - diese orentieren sich aber auch eher an den Japanern - was ich sehr gut find (zB Lost Soul Aside).

  3. VincentV sagt:

    Zu Lost Soul Aside kam nur leider längere Zeit nix D=

  4. Beelzemon sagt:

    Ich stehe mit meiner Meinung zwar vielleicht alleine da, aber ich finde DMC5 sogar noch besser als der dritte, der seit jeher einer meiner absoluten Lieblingspiele ist. Ich freue mich so sehr auf die Special Edition. Und für knapp 40€ kann man da sowieso nichts falsch machen. ^^