Assassin’s Creed Valhalla: Testwertungen in der Übersicht – Das erhoffte Wikinger-Spektakel?

Kommentare (57)

In dieser Woche erscheint "Assassin’s Creed Valhalla" für nahezu alle gängigen Plattformen. Ob das Wikinger-Abenteuer den hohen Erwartungen gerecht wird, verraten die ersten internationalen Testwertungen.

Assassin’s Creed Valhalla: Testwertungen in der Übersicht – Das erhoffte Wikinger-Spektakel?
"Assassin’s Creed Valhalla" erscheint diese Woche.

In dieser Woche wird „Assassin’s Creed Valhalla“ für die Xbox One, die Xbox Series X/S, den PC, Stadia und die PlayStation 4 veröffentlicht. Die PS5-Version folgt hierzulande pünktlich zum Launch der neuen Konsole am 19. November 2020.

Passend zum nahenden Release erreichten uns heute die ersten Reviews der internationalen Fachpresse, die deutlich machen, dass Genre-Fans und Anhänger des Wikinger-Settings definitiv einen Blick riskieren dürfen. Demnach punktet „Assassin’s Creed Valhalla“ vor allem mit seiner fantastischen Open-World, seiner spannenden Geschichte und den interessanten Charakteren.

Zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla: Day One-Update, Preload, Freischaltung und Downloadgrößen

Darüber hinaus sorgt der stattliche Umfang dafür, dass ihr für euer Geld einiges geboten bekommt. Auch die drei enthaltenen Städte York, London sowie Winchester mitsamt ihren Geheimnissen und Geheimbünden sollen euch begeistern. Kritisiert wird hingegen, dass oftmals unklar ist, wo der spielerische Schwerpunkt von „Assassin’s Creed Valhalla“ liegt.

Da es das Action-Rollenspiel allen Spielern recht machen möchte, verliert sich das Spielgeschehen mitunter in seinen Features, was für unnötige Längen sorgen kann. Auch die Tatsache, dass das Thema Assassinen ein wenig zu kurz kommt, könnte dem einen oder anderen sauer aufstoßen. Hier einige Pressestimmen:

IGN Italien: „Assassin’s Creed Valhalla ist eine epische Reise durch die Identität der Saga. Ubisoft Montreal gelang es, das alte urbane Assassin-Gameplay dank einer dichten, lebendigen und handgemachten offenen Welt mit dem neuen RPG-System zu verschmelzen. Es mag vielleicht ein wenig klobig in Bezug auf Optik und Optimierung und nicht sehr originell in seiner Mechanik sein, aber die Erfahrung ist insgesamt sehr solide, unterhaltsam und erstaunlich in Bezug auf den Umfang.“

Trusted Reviews: „Assassins Creed Valhalla ist ein äußerst unterhaltsamer Einstieg in die Serie und bietet ein fesselndes Wikinger-Rollenspiel-Erlebnis mit superbefriedigenden Kämpfen und der Erforschung des mittelalterlichen Englands. Infolgedessen hat sich die Serie jedoch von ihren heimlichen Wurzeln entfernt, was der Creed-Serie eine Identitätskrise beschert hat.“

Siliconera: „Insgesamt hat Ubisoft ein sehr unterhaltsames Wikinger-Spiel geschaffen. Solange man nicht erwartet, dass Assassin’s Creed Valhalla wie frühere AC-Spiele sein wird, in denen der Orden gleichbedeutend mit allem ist, was die Hauptfigur tut, werden AC-Fans viel Spaß haben.“

Worthplaying: „Assassin’s Creed Valhalla ist ein meist solides, wenn auch etwas anspruchsloses Assassin’s Creed-Spiel, das durch eine schockierend schlechte PS4-Version nach unten gezogen wird. Ich freue mich darauf zu sehen, wie es auf einer PS5 läuft. Aber die Last-Gen-Version ist aufgrund der vielen Probleme, auf die ich während des Spiels gestoßen bin, schwer zu empfehlen.“

Weitere Details zu den Stärken und Schwächen von „Assassin’s Creed Valhalla“ entnehmt ihr den folgenden Reviews.

Assassin’s Creed Valhalla – Testwertungen in der Übersicht

Quelle: Metacritic

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. St1nE sagt:

    Naja war von beiden Vorgängern enttäuscht, denke mal wird bei Valhalla nicht anders sein.AC ist einfa h nicht so meine Reihe da finde ich Division besser von Ubisoft. Jedem anderen viel Spaß beim zocken

  2. Blaakuss sagt:

    Ich finde die Ubisoft Spiele nur noch lahm. Alles bloß solide, aber keine wirklichen Hits mehr. Ghost Recon, Watch Dogs, AC....bleibt alles hinter den Erwartungen. Rainbow Six brauchst du dank der Community als Quereinsteiger nicht spielen und For Honor wird meiner Meinung nach an den falschen Punkten "verbessert"
    Eine Firma die mich gar nicht mehr interessiert. Hätte MS die gekauft (fiktiv gesehen), wäre mir persönlich absolut Latte gewesen.

  3. xjohndoex86 sagt:

    @Plastik Gitarre
    Wüsste jetzt nicht, was bei Legion extrem verbuggt sein sollte? Audio ist manchmal verschoben, hier und da mal Tearing beim Fahren oder auch mal KI Aussetzer. Aber das alles zu geringen Teilen. Ruckler(die ich lediglich vereinzelt in Cutscenes hatte) habe ich seit dem aktuellen Update auch nicht mehr.

    Kann deine Meinung zu dem Teil aber auch so nicht ganz nachvollziehen. Für mich die absolut schlüssige Fortsetzung zu Teil 2. Bietet all das was man WD kennt und liebt.

  4. OFWGKTA sagt:

    Hab mir grad ein paar Gameplay Videos auf YouTube angesehen... 8/9er Wertungen ... eine 10er Wertung haha
    Sind diese Fachtester auf Crack?
    Sieht meiner Meinung nach sehr trashig aus, aber naja Geschmäcker sind ja zum Glück nicht gleich.

  5. SchatziSchmatzi sagt:

    Die ehrlichsten Bewertungen kommen von Screenrant und Worthplaying. Ubisoft hat vergessen, die gegen gute Bewertungen zu bezahlen. ^^

  6. ShawnTr sagt:

    4players gibt 85 %.normal geben die immer kackwertung für assasins creed. ign gibt auch great und 8/10... was stimmt denn nun..man muss dazu aber eins sagen. es gibt einen day one patch der nochmal dicke bugs behoben hat und die Testversionen hatten diesen day one patch nicht. also das kann des Rätsels lösung sein

  7. Brok sagt:

    "in denen der Orden gleichbedeutend mit allem ist,". Hat derjenige mit der Bewertung die letzten Spiele gespielt. Es geht ja gerade darum, das die Templer/Assassinen Geschichte nicht mehr alles überstrahlt, da das ziemlich öde wurde.

    Nach den erstklassigen letzten beiden Teilen wird das für mich ein Pflichtkauf werden.

1 2