Demon’s Souls: 18 Minuten PS5-Gameplay in 4K und 60 FPS

Kommentare (58)

Was "Demon's Souls" zu bieten hat, zeigt ein neues Gameplay-Video, das eine Länge von rund 18 Minuten hat. Ihr seht das Intro, den Charakter-Editior und natürlich aussagekräftige Gameplay-Szenen. Anschauen könnt ihr euch den Clip in der 4K-Auflösung mit 60 FPS, die über den Performance-Modus erreicht werden. Das Remake von "Demon's Souls" zählt zu den Launch-Spielen der PS5.

Demon’s Souls: 18 Minuten PS5-Gameplay in 4K und 60 FPS
Eine Woche müsst ihr noch warten - mindestens.

Das Remake von „Demon’s Souls“ erreicht morgen den weltweiten Handel. Viel anfangen könnt ihr damit noch nicht. Denn der Launch der PS5 erfolgt hierzulande erst am 19. November 2020.

Spieler in den Vereinigten Staaten und einigen anderen Ländern müssen nicht ganz so lange warten. Der Marktstart der PlayStation 5 erfolgt dort schon am morgigen Donnerstag. Passend dazu packte IGN einen kleinen Ausschnitt aus „Demon’s Souls“ auf den eigenen Youtube-Kanal. Anschauen könnt ihr euch den Clip unterhalb dieser Zeilen.

Charakter-Editor, Kämpfe und mehr

Das Gameplay-Video hat eine Länge von rund 18 Minuten und zeigt nicht nur spannende Gameplay-Szenen. Stattdessen wurden die ersten 18 Minuten von „Demon’s Souls“ aufgezeichnet, die das Intro, kleinere Ladezeiten, den Charakter-Editor und eine Einführung in die Handlung beinhalten. Die ersten Gehversuche in der Spielwelt werden nach etwa sechseinhalb Minuten unternommen. Lost geht es in der Outpost Passage.

Anschauen könnt ihr euch die Gameplay-Szenen aus „Demon’s Souls“ in einer 4K-Auflösung. Für geschmeidige Szenen sorgen zugleich die ebenfalls unterstützten 60 FPS, die über den Performance-Modus erreicht werden.

Das Remake von „Demon’s Souls“ ist ein Gemeinschaftswerk von Bluepoint Games und SIE Japan Studio. Es stellt eine komplette Überarbeitung des ursprünglichen PS3-Spiels dar, das 2009 veröffentlicht wurde.

Zum Thema

Das PS5-Exklusivspiel bringt es auf eine Größe von etwa 52 GB, wie wir im Laufe des Nachmittags berichteten. In der verlinkten Meldung ist ebenfalls ein kurzes Video zu sehen, das die Ladezeit vom Home-Screen in das Gameplay hinein zeigt. Nachfolgend seht ihr das anfangs erwähnte Gameplay-Video. Mehr zu „Demon’s Souls“ halten wir in unserer Themen-Übersicht für euch bereit.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.
1 2

Kommentare

  1. KORG-Zero-8 sagt:

    Checkerboardrendering ist kein 4K!

  2. Yago sagt:

    Geil, bin heiß wie Fritten Fett. Hab noch nichts zu Demon Souls gesehen, außer den ersten Trailer und kenne das original auch nicht.

  3. VincentV sagt:

    @Korg

    Dynamisches 4K kann natives 4K erreichen. Zwischendurch :p
    Unterschied sieht kaum. Also..wayne.

  4. newG84 sagt:

    Oder man schaut zombey zu der streamt es grad in 1440p.

  5. peaceoli sagt:

    Hat das Spiel eine Karte ?

  6. VincentV sagt:

    Nein. Aber es ziemlich Linear. Braucht man also nicht wirklich.

  7. xjohndoex86 sagt:

    From Software geht der A*sch bestimmt gerade ein bisschen auf Grundeis, dass Elden Ring diese Grafik (wahrscheinlich) nicht bieten wird, ein Remake ihres 11 Jahre alten Klassikers allerdings schon. ^^

  8. bulku sagt:

    Nur eben das Es keine 4K sind, Freunde der Sonne, nur Skaliert, ist nicht das selbe...

  9. bulku sagt:

    Und "Dynamisch" ist nur geschwätz, z.b wie das Retina gelaber von Apple. Ein Marketing Schnaps Ideen...

  10. Icebreaker38 sagt:

    Das sieht so geil aus. Noch eine Woche warten, voraussichtlich.
    Nicht war Phil Spencer, Launchtitel sind schon was feines, Playstation halt.

  11. try.to.be.neutral sagt:

    spiele sollen doch einfach nur gut aussehen, gut spielen lassen und spaß machen. checkerboard, dynamisch, nativ ist doch eigentlich völlig egal

  12. RegM1 sagt:

    Ich guck mir das Video sicher nicht an!
    Alles selbst erleben.

  13. Plastik Gitarre sagt:

    spiel kommt morgen, ps5 in 8 tagen.
    atmosphäre ist einfach genial. werde wohl wieder den priester nehmen wie schon vor 10 jahren.
    grins

  14. VincentV sagt:

    @Bulku

    Dynamisch ist dynamisch. Es funktioniert und ist keine Werbung oder so.
    Und wie gesagt würde hier keiner einen Unterschied sehen außer ihr geht mit ner Lupe dran :p

  15. DiGiTALHD sagt:

    Bulku: lieber hab ich dynamisches 4k mit 60 fps als natives mit 30. Ich habe nen Sony kd65ag9 Oled an der Wohnzimmer Wand hängen und daran hängt auch ein ziemlich potenter Spielerechner der mir viel Spielraum zum testen gibt was Auflösung/Frames etc. Ich sitz zwischen 2m bis 3.5m weit weg (je nach sitz/liege spielposition. Und glaub mir der Unterschied ist so marginal das du es kaum wahrnimmst (natives 4k im vergleich zu dynamischem) vorrausgesetzt es ist ne Auflösung zw. 1440p und 2160p. Die technik dahinter spielt zwar natürlich ne Rolle aber da mach ich mir bei der ps5 keine Sorgen. Viele schreien immer natives 4k blabla. Beschäftigt Euch doch erstmal damit dann werdet ihr merken das dynamische Auflösung sehr viele Vorteile hat. Das wichtigste ist im Endeffekt flüssiges Gameplay (also 60fps) würde das auch immer der Auflösung vorzuziehen. Und 1440p sollte ja jedes neue Spiel schaffen. Also wayne 🙂 an ein nativ 1440p/ bild oder eine dynamische Auflösung hat sich das auge schneller gewöhnt als an die müdigkeit die deine augen nach 2h 30 fps zocken haben.. kopfschmerzen gibt's gratis noch dazu ^^

    Zum Thema: Freu mich auf Demon's Souls und werd es morgen abholen 🙂

  16. Wauwau sagt:

    Also den Controller + Ladestation hab ich schon mal. Fehlt nur noch die Konsole

    SCHAAAAAAB BOOOOCK

  17. martgore sagt:

    @Digitalhd

    Dynamische Auflösung ist halt so ne Sache. Es gibt dynamische Auflösung die in rechenintensiven Momenten einfach komplett runtergeregelt, was schon schnell mal richtig pixelig werden kann (Battlefield) oder der sichtbereich (Focus) in einer hohen Auflösung bleibt, nur der außen wird runter geregelt. Letzteres fällt wirklich nicht auf. Dynamisch ist nicht gleich dynamisch, gibt eben Unterschiede.

  18. DiGiTALHD sagt:

    Martgore: stimmt da geb ich dir absolut recht 🙂 aber ich denke bei demon's wirst du so krasse runtergeregelte Auflösung wie im Fall von Battlefield nicht erleben. Ich hab da ein gewisses Grundvertrauen in die Entwickler. Wie das bei anderes Spielen dann aussehen wird wird die Zeit zeigen aber ich bin guter Dinge 🙂

  19. martgore sagt:

    ich meinte allgemein. Ich bin auch guten Mutes, was DS angehty

  20. Ezio_Auditore sagt:

    Scheiß auf dynamisches oder natives 4K

    Hauptsache kaum Ladezeiten AMK und mehr 60 FPS. Das ist das wichtigste.

  21. redeye4 sagt:

    Oh nein, dynamische Auflösung? Jetzt kann ich es gar nicht genießen. Was mach ich jetzt? Das war mein Hauptgrund Demon's Souls zu spielen. Mimimi. Das man wegen einer dynamischen 4K Auflösung so rumheult.

  22. Wassillis sagt:

    Ich war tapfer und habe es mir nicht angeschaut 🙂

  23. Frosch1968 sagt:

    Muss man ein Spiel immer schlecht reden, nur weil es nicht auf der eigenen Plattform läuft ?
    Wir werden diese Generation alle so viele gute Games kriegen wie noch nie.
    1440p kann schon gut aussehen.
    Flüssige 60fps machen ein Spiel echt angenehm.
    Genießt es einfach.
    Werd mal ein Letsplay dazu schauen.

  24. Daniel86 sagt:

    Wieso reden alle von dynamischer Auflösung? Digital Foundry hat vor 30 Minuten ein Demon's Souls Video hochgeladen. Die sagen der Cinematic Mode ist 30 FPS und Native 4K, der Performance Mode aber nicht. Wie kommen alle auf eine dynamische Auflösung?

  25. Daniel86 sagt:

    Selbst im State of Play Video, das ich gerade nochmal angeschaut habe, sagt der Entwickler "Performance Mode is with a Dynamic Resolution and 60FPS, the Cinema Mode is at 30FPS with native 4K

  26. VincentV sagt:

    @Daniel

    Ja...Dynamic Resolution with 60 FPS..darum gehts. Das es bei den 60 FPS dynamisches 4K ist.

  27. clunkymcgee sagt:

    Sieht unfassbar aus :O
    Diese Details egal ob nah oder in der fern und die Beleuchtung... Krass

  28. Bukowski sagt:

    Pisst euch alle schön weiter ein während ich das Baby auf meiner 1080 p Glotze genieße... Neuer TV kommt erst wen VRR und die restlichen Hdmi 2.1 Sachen auch wirklich rund laufen.

  29. Daniel86 sagt:

    @Vincent

    Achso okay. Man weiß doch das die PS5 auch natives 4K schafft mit 60FPS. Gut, sind vielleicht nicht die Grafikkracher wie Demon's Souls aber es geht. Wir sind am Anfang der Konsolengeneration, ich denke das wird sich im Laufe der Jahre noch steigern. Wenn nicht auch ok denn wie John von DF sagte, lieber eine stabile FPS und dynamische Auflösung als natives 4K und Frame Drops. Siehe Sekiro auf der Series X, auf der PS5 läuft es Upscaled 1880p, in der Series X auf nativen 1880p und die hat Frame Drops, die PS5 nicht und laut ihm sieht man auch keinen Unterschied bezüglich der Auflösung.

    Trotzdem, bei Demon's Souls sind mir persönlich stabile 60 FPS wichtiger als natives 4K.

  30. Daniel86 sagt:

    Ich verstehe aber auch das einige enttäuscht sind das es bei 60fps kein natives 4K ist. Hab die Series X seit gestern und bin sehr zufrieden, die PS5 kommt nächste Woche dann. Ich habe beide Konsolen gekauft um Spaß zu haben, nicht wie manch andere um an einem Konsolenkrieg mitzumachen:-). Ich wünsche auch jedem viel Spaß mit ihrer Konsole, ob PS5, Series X oder beiden.

  31. Zischrot sagt:

    @xjohndoex86: Sehe das ähnlich, ich glaube Miyazaki-san war insgeheim auch net gerade begeistert, dass es remaked wurde, aus genau diesem Grund. Aber er wird auch wissen, dass die Soulsborne-Spieler ihnen nicht übel nehmen werden, dass Elden Ring aller Wahrscheinlichkeit nach schlechter aussehen wird. Denke daher nicht, dass er sich da groß durch stören lässt und einfach weiter sein Ding macht, nämlich sein nächstes Projekt großartig werden zu lassen, wie immer. 🙂

    Vielleicht spornt es ihn ja aber auch an, dass nächste Projekt ähnlich gut aussehen zu lassen....z.B. Bloodborne 2. 😀

  32. Rasierer sagt:

    Alter ist das Fat. So sollen Games aussehen!

  33. Zocker1975 sagt:

    Assasins Creed Valhalla läuft auf der Xbox wohl doch nicht in 4K , ist mir beim zocken auf der SX nicht aufgefallen .
    Bei Gears 5 fällt es auch nicht das es meist in 1700 p läuft und auch mal auf 1080 runter geht .

  34. Zischrot sagt:

    Digital Foundry hat es im heutigen einstündigen Video gut ausgedrückt: Es kommt heutzutage, bei diesen enormen Pixelmengen, nicht mehr auf die pure Pixelanzahl an, sondern wie das gerenderte Bild am Ende aussieht.

    Sobald DLSS richtig an Fahrt aufgenommen hat und AMD sein Pendant verbessert hat, wird die native (4K) Auflösung immer weniger an Gewicht haben. Auch Checkerboard macht heute schon einen sau guten Job, von daher sollte man sich nicht so sehr auf ein natives 4K versteifen.

  35. Mr.x1987 sagt:

    Ein Legacy of Kain von BP wäre ein Traum!!

  36. Barlow sagt:

    Johndoe:
    Wenn man schon Vergleiche zieht dann auch bitte das gleiche Spiel.
    Oder bist du auch einer von denen, die 3rd Party mit 1st Party vergleichen und dann meinen "das 1st Party Spiel sieht viel besser aus"

    Ist zwar immernoch nichts für aber irgendwann könnte man dem ein Ruck geben.

  37. Zischrot sagt:

    @Barlow: Das liegt daran, dass es beides Games von From Software sind und auch wenn das Remake von Bluepoint gemacht wurde, wird der eine oder andere Gamer nach Demon's Souls bestimmt im ersten Moment seltsam gucken, wenn er Elden Ring das erste mal sieht. Das war bestimmt schon intern Thema bei From Software, jede Wette.

  38. redeye4 sagt:

    Naja, wir wissen ja noch gar nicht wie Elden Ring aussehen wird. Könnte auch besser ausschauen wie dieses Spiel, vorallem wenn es noch dauert. Auch wenn das schon ziemlich gut aussieht.

  39. OFWGKTA sagt:

    @Zischrot
    Ich denke das wird den meisten From Software fans nicht so viel ausmachen. Außerdem ist Grafik auch nicht alles, es kommt aufs Gesamtpaket an mit einer geilen Atmosphäre.

  40. Starfish_Prime sagt:

    Immer dieselben die so eine s..... reden müssen :p
    🙂

  41. Shinobee sagt:

    Hatte vergessen, dass die Geister der Spieler rumlaufen XD
    Ich frage mich, ob der Cheat vonn damals noch geht? XD

  42. Zischrot sagt:

    @OFWGKTA: Ja, bei den From Software Fans mache ich mir da auch keinerlei Sorgen. Wird aber bestimmt wieder welche geben, die rumjammern werden, wenn es nicht so gut wie DeS aussieht.

  43. Sakai sagt:

    Ich zumindest bin froh das man eine Option für native 4K bei 30fps hat. Nicht alle Tricks die bei der Auflösung verwendet werden sind für mich zufriedenstellend. Bei dem Crysis Remastered sieht man dauernd einen Rechteck der scharf aufgelöst ist und alles drumherum verschwommen - das finde ich mehr als störend. So ein Spiel würde ich nicht mal kaufen wenn es Final Fantasy heißen würde.

  44. Trinity_Orca sagt:

    Elden ring muss nicht besser aussehen als Demon souls zu begeistern. Das Spiel wird auch so gut aussehen.
    From software tut schon alleine wegen ihrer Kreativität genug gefallen. Sie müssen sich nicht messen und technik ist nicht ihre Stärke.
    Sie haben ein ganzes neues Genre gegründet. 100 von Spielen beeinflusst, mit Dark Souls und bloodborne Meilensteine gesetzt. Was interessiert hier einen was besser und was schlechter aussieht.

  45. Trinity_Orca sagt:

    Ich würde ehr entäuscht werden wenn from software sich ehrlich Gedanken macht wieso ihre Spiele schlechter aussehen obwohl sie diesen Grundstein erst gesetzt haben.

  46. Kayo sagt:

    Das Game sieht ja mal einfach nur genial aus! Welches Spiel sieht denn im Moment auf Konsolen besser aus? Einfach nur genial das Spiel! Jetzt kommen wieder Leute und maulen wegen dynamischen 4k.... Wer hat das denn gesehen? Ihr wisst das nur weil es gesagt wurde. Dann spielt es halt nicht. Ihr wollt 4k 60Fps? Dann kauft euch ne Series X mit Halo Infinte dazu, da habt ihr 4k 60Fps. Und den Würgereiz gratis dazu. 4k 60fps und ein pott hässliches Spiel! Ah sorry, gibt ja nur alte Spiele für Xbox. Bei der SeriesX habt ihr alles. Raytracing, 4k 60fps, die stärkste Konsole ever und ne Masturbation-Automatik von mir aus. Leider nur keine Games, und wenn, dann sieht es aus wie bei dem Halo-müll! Also, einfach Xbox kaufen...

  47. ShawnTr sagt:

    wie war das die xbox wird gefeiert wenn sie alte Spiele neu aussehen lässt. Was ist denn da hier geschehen. altes game.neu aufgehübscht und schon haben wir ein next gen Spiel wo die Leute sich einreden das wäre jetzt was überkrasses ein 10 Jahre altes Game zu spielen.

  48. NathanDracke sagt:

    Wer eine ps5 sucht gerne pn
    Disc 650Euro ohne Laufwerk 550Euro.

  49. 3DG sagt:

    @shawn tr

    Du bist kein soul Spieler oder? Bzw kein from Software jünger.
    Ich glaube dir ist nicht klar was diese Spiele ausmacht und was es für die Fans bedeutet.
    Ich kann es nachvollziehen was du versuchst zu sagen, aber diese games sind weit außerhalb der sonstigen spielerfahrung.
    Diese Spiele sind schon fast eine Religion so blöd es auch klingt.

    Wenn man da nicht drin ist kann man es kaum nach vollziehen.

  50. Yago sagt:

    @3DG

    Es ist auch viel mehr als nur ein Spiel, allein Demon's Souls ist ein grund für die ps5. Liebe From Software und ihre Spiele.

1 2