MXGP 2020: Features des DualSense sollen intelligent genutzt werden

Kommentare (2)

Anfang des kommenden Jahres wird das Offroad-Rennspiel "MXGP 2020" für die PlayStation 5 erscheinen. Laut den Entwicklern von Milestone Interactive dürft ihr euch auf der PS5 unter anderem über eine intelligente Nutzung des DualSense-Controllers freuen.

MXGP 2020: Features des DualSense sollen intelligent genutzt werden
"MXGP 2020" erscheint 2021 für die PS5.

Wie vor wenigen Wochen bestätigt wurde, wird das Rennspiel „MXGP 2020“ aus dem Hause Milestone Interactive auch für die PS5 erscheinen.

Auf Sonys Konsole der neuen Generation möchten die Entwickler regen Gebrauch von den technischen Möglichkeiten der Hardware machen und mit einer beeindruckenden grafischen Darstellung punkten. Darüber hinaus wird das Ziel verfolgt, die exklusiven Features des DualSense-Controllers auf intelligente Art und Weise zu nutzen. In einem aktuellen Interview ging Milestone Interactive diesbezüglich etwas näher ins Detail.

Haptisches Feedback für mehr Realismus

„Wir nutzen das komplette Potenzial des DualSense-Controllers. Mit dem haptischen Feedback liefern wir den Spielern die Eindrücke des Motocross-Bikes mit der Gelände-Oberflächensimulation und sehr nützlichen Informationen wie dem Verlust der Reifenhaftung oder dem Drehzahlbegrenzer. Die adaptiven Trigger garantieren eine realistische Ausübung des Drucks auf Gas, Bremse und Kupplung“, kommentierte Lead Game-Designer Alex Basilio dieses Thema.

Zum Thema: MXGP 2020: „Fantastische Erfahrung“ auf der PS5 versprochen

„MXGP 2020“ wird am 16. Dezember 2020 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 veröffentlicht. Die Umsetzung für die PlayStation 5 folgt Anfang des kommenden Jahres. Genauer gesagt am 14. Januar 2021. Ob auch die Xbox Series X beziehungsweise die Xbox Series S mit dem Rennspiel bedacht werden, ist noch unklar.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Crysis sagt:

    Bin so gehyped auf diesen DualSense Controller. Bin gespannt wie sich das ganze in den Rennspielen anfühlen wird. Ob man wirklich ein intensiveres Fahrerlebnis hat. Besonders gehyped bin ich da auf WRC 10, wenn dort diese Funktion zum einsatz kommt. Wie auch das Raytracing.

  2. Mursik sagt:

    Ist gekauft !