PS5: Versteckter Web-Browser mit Klickorgien

Kommentare (32)

Mit der PS5 könnt ihr im Internet surfen, auch wenn die Nutzung über den versteckten Web-Browser sehr unkomfortabel ist. Twitter spielt dabei eine große Rolle.

PS5: Versteckter Web-Browser mit Klickorgien
Es funktioniert... mehr oder weniger.

Vor einigen Tagen berichteten wir, dass die PS5 ohne Web-Browser ausgeliefert wird. Das ist nur die halbe Wahrheit. Denn tatsächlich verfügt die neue Konsole über eine solche Software. Allerdings kann sie nur über Umwege und sehr eingeschränkt genutzt werden, wie Arstechnica berichtet.

Der versteckte Web-Browser der PS5 lässt sich am besten über den Abschnitt „Benutzer und Konten“ in den PS5-Einstellungen aufrufen. Wählt die Option „Mit anderen Diensten verknüpfen“ und klickt auf den Kurznachrichtendienst Twitter.

Dort sind eure Möglichkeiten zunächst sehr eingeschränkt. Klickt ihr allerdings auf das kleine Twitter-Logo in der linken oberen Ecke, gelangt ihr zur normalen Benutzeroberfläche von Twitter für Web-Browser. Nach einem Login erhaltet ihr Zugriff auf die gesamte Website und könnt mit dem Surfen beginnen.

Klickt euch zum Ziel

Auch wenn ihr in diesem Bereich noch immer nichts in die URL-Leiste tippen könnt, bietet Twitter.com über anklickbare Links in Tweets und Profilbeschreibungen einen Zugang zum breiteren Web. Sollte die Website, an der ihr interessiert seid, über einen Twitter-Account verfügen (oder überhaupt in sozialen Medien diskutiert werden), ist das Auffinden dieser Links laut Arstechnica in der Regel so einfach wie die Eingabe des gewünschten Ziels in die Twitter-Suchleiste.

Nach einigen Stichproben konnte die Publikation feststellen, dass der Browser der PS5 alle Seiten, die hauptsächlich aus Text und Bildern bestehen, korrekt darstellt. Multimedia- und/oder interaktive Seiten scheinen hingegen Probleme zu verursachen.

Trotz des Verzichts auf eine offizielle Vimeo-Anwendung auf der PS5 könnt ihr die Vimeo-Videos über den Web-Browser laden, sofern ihr mit den nötigen Klicks bis zum Ziel gelangt. Sites wie Spotify konnten zwar geladen werden, aber Musik wurde nicht abgespielt. Den kompletten bebilderten Bericht von Arstechnica lest ihr hier.

Zum Thema

Auch wenn nahezu jeder Besitzer der PS5 ein Smartphone neben sich liegen haben dürfte, mit dem im World Wide Web gesurft werden kann, dürfte der Verzicht auf einen klassischen und vollständig nutzbaren Browser nicht alle Spieler glücklich stimmen. Es ist davon auszugehen, dass ein kommendes Update die oben beschriebenen Umwege über Twitter überflüssig macht.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Zentrakonn sagt:

    Wen interessiert es nutzt keiner will keiner.

  2. Jerzy Dragon sagt:

    Doch ich habe da immer one piece geschaut Xd

  3. xTwoFace619x sagt:

    Ich habe damit Fussball geguckt, die PS5 brauch ich echt nicht.

  4. Emzett sagt:

    Seltsam... Dinge die die PS5 nicht kann / nicht hat sind anscheinend unwichtig und Dinge, die sie kann / hat werden abgefeiert xD

  5. Yuuto sagt:

    Hab immer übern Browser twitch usw.geschaut, weil die twitch App grauenvoll ist.

  6. Sonny_ sagt:

    Zeigt, dass wahrscheinlich bald ein eigenständiger Browser kommt, aber man ihn noch nicht ganz fertig hat

  7. Zentrakonn sagt:

    Twitch App war doch super

  8. EightySix sagt:

    Ich habe den Browser auch zeitweise recht viel genutzt, kurz mal News lesen, nach Hilfe suchen, oder ein Video schauen, war schon praktisch.
    Es ist kein Weltuntergang, dass er jetzt fehlt (Smartphone, Tablet, etc....), aber die News zeigt ja eindeutig er ist da, nur halt noch nicht fertig, wer ihn gern hatte braucht also nur etwas Geduld.
    PS: Noch 7 Tage .... sofern MM will/kann ....

  9. BF1ProGamer sagt:

    Finde das ist eine absolute Frechheit Standard Features zu entfernen. Gehöre zu den Browser Nutzern. Das Bild auf TV o. Monitor ist nun Mal besser u. größer als auf dem Handy. Tablet und Smart TV besitze ich nicht. Console und Monitor laufen außerdem immer. In meinen Augen ist die PS5 so wie Sie jetzt ist, gerade einmal 150 Euro wert. Mehr nicht. Bleibe noch eine ganze Weile auf der PS4. Danach wird neu geschaut. Finde die Entscheidung was man sich anschafft, war noch nie so schwer wie in dieser Gen. Wenn die PS5 aber keinen Browser nach liefert, wäre das evtl schon mein Ausschlusskriterium, neben fehlender Monitor mit 1440p Unterstützung. Hätte nur noch Bock auf eine abgespeckte Playstation Variante wie die Xbox S . für Exklusives und kleines Geld. Und VR2 ist ja auch noch in weiter Ferne... ganz schwach Sony.

  10. sAIk0 sagt:

    Pfeif auf den Webbrowser. Mein DS5 ist eben gekommen... Geiles Teil, ich bin verliebt.

  11. ps3hero sagt:

    Haben nicht eh mittlerweile die einen Smart TV? Da ist doch immer ein Browser drauf oder nicht? Der auf meinem LG ist jedenfalls 100x besser als der Browser auf der PS4.

  12. Aragorn85 sagt:

    Frage mich auch echt wie man nur diesen Browser der 4 nutzen kann?! Umständlicher zu bedienen geht es nicht. Blockiert denn TV und und und.

  13. ZaYn_BolT sagt:

    @emzett
    Sicher ist es nicht seltsam,wenn etwas wegrationalsiert wird ,was kaum genutzt wird.
    Sony hat das schon richtig gehandelt so können die Investitionen und Ressourcen in andere Bereiche der Konsole gesteckt werden.

    Wer nutzt der Browser schon. Mit Sicher die wenigsten. Das ist Fakt und für eine Konsole kein "MUSS" Feature. Auch Fakt.

  14. ZaYn_BolT sagt:

    @BF1 Pro Gamer
    Ganz schwach ist es sich über ein nebensächliches Feature aufzubauschen, welches eine Konsole sicher nicht prägt und absolut NICHT ein Kaufgrund ist.

    Wenn doch! Wozu eine Konsole?
    Macht wenig Sinn.

    Entweder hat man kein Interesse oder man spielt sich hier unnötigerweise total auf.

    Stehst definitiv nahezu alleine mit deiner Aussage da..... hättest du dir sparen können.

  15. Schtarek sagt:

    Eighty six made May day. Traenen in den Augen xD

  16. DangerZone2.0 sagt:

    @BF1ProGamer

    Gut das du auf der ps4 bleibst, dann kannst da ja deine nacktfime per Browser aufrufen du Pimmelheld.

    Hoffentlich liefern sie keinen Browser nach und Tschüss.

    Ganz klar

  17. DangerZone2.0 sagt:

    @Emzett

    Sorry aber ein Browser ist auch nicht wichtig und was wird denn abgefeiert was nun unwichtig ist?

    Du bist doch nur traurig das dich hier keiner feiert du Muscheleichel.

    Ganz klar

  18. ResidentDiebels sagt:

    @ zentrakonn

    Doch nutzen viele du ignoranter Clown.

    Typisch fanboy, hauptsache alles so drehen damit bloß keine kritik gegen Sony aufkommt.

    >>Multimedia- und/oder interaktive Seiten scheinen hingegen Probleme zu verursachen.<<

    Also alles beim Alten 😀 Sony wiedermal nichts gebacken gekriegt seit fast einem Jahrzehnt. Aber was solls, kann nur besser werden. Die PS4 war mit weitem abstand die schlechteste sony Konsole aller zeiten.

  19. Banane sagt:

    Wer den Browser einer Konsole benutzt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren.

  20. GeaR sagt:

    Hab auf der PSP, ps vita und ps3 den Browser genutzt. Mittlerweile nutze ich es überhaupt nicht mehr. Lieber am Smartphone, Laptop oder tablet im Internet surfen

  21. Yago sagt:

    @Banane

    Sauber 😀

  22. DerDax sagt:

    Ja für manche schon für manche nicht wo is euer problem
    Ihr habt echt harte probleme wenn euch das stört. Ich für mein teil benutze den browser gern mal für play3, wenn ich irwas wissen muss über ein Spiel, während ich gerade spiele kurz ps taste ab in browser gehn nachschauen... Wichtig is auch die youtube app wenns die nich gibt...Naja noch zieht mich nix auf die ps5

  23. Frosch1968 sagt:

    Auf Windosarea gibt es eine Bericht, dass Sony keinen Browser nachliefert.
    Grund soll sein, dass MS Xcloud über Browser anbieten wird und Sony das unter allen Umständen auf der PS5 verhindern will.

  24. VincentV sagt:

    Ja total frech das Sony sich vor einem weiteren Jailbreak schützen möchte. 😀

  25. Schtarek sagt:

    Wer B.'s Kommentare ernst nimmt hat die Kontrolle ueber sein Leben verloren

  26. Arkani sagt:

    Mit der ps3 konnte man sogar massig mp3 auf die Konsole ziehen...und die dann bei bestimmten Spiele schön im Hintergrund laufen lassen. 🙂

  27. Buzz1991 sagt:

    Hier ist ja wieder ein Niveau...

  28. DerMongole sagt:

    Mies... Meine Phillips HDMI Sync Box läuft über PS4, ich hab darauf ausländische Serien auf deren offiziellen Seiten geguckt. Das ist wohl nach PS5 vorbei... Wozu nutzt mir dann die Sync Box ... (Mit Lightbars/Stripes etc. gesamt 700€ Lichtsystem)...

    Ich hoffe das sie dies via Update ändern.

  29. DerMongole sagt:

    @Banane , ist halt nicht jeder wie du , der die volle "Kontrolle" hat!

  30. DerMongole sagt:

    @all ich kann nicht verstehen wieso die meisten hier sofort einen Bashen müssen wenn er/sie seine Meinung äußert ! Ihr Kinder müsst noch lernen andere Meinungen zu akzeptieren...

    Auch wenn sie negativ gegenüber eurem Gott Sony ist !

    Zu BF1 : Deinen Unmut kann ich 100 pro nachvollziehen, anders als die Sony Affen hier!

  31. Mr. Orpheus sagt:

    @DerMongole Ich bin bestimmt kein Kind mehr aber muss dir sagen das ich die meisten Äußerungen die du hier „Bashen“ nennst verstehe.

    Denn warum legt man wert auf einen WebBrowser bei einer „SPIELEKONSOLE“ anscheinend vergessen manche langsam das die PlayStation zum zocken da ist und nicht um sich pornhub rein zu ziehen...... ja vielleicht war es für manche ein nettes Feature aber es sollte definitiv nicht zum Standard und erstrecht nicht zu einem Kritikpunkt gehören.